Priv. Doz. Dr. med. Klaus J. Walgenbach

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) in Bonn
+ Zusatzbezeichnung: Handchirurgie
Plastische und Ästhetische Chirurgie am Universitätsklinikum
Universitätsklinikum Bonn Frauenklinik
Öffnungszeiten
Nicht hinterlegt. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.
Sind Sie Priv. Doz. Dr. Walgenbach? Jetzt Öffnungszeiten bearbeiten

Patienteninformation

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Kassenpatienten
Privatpatienten

Qualifikation

Fachgebiet

Priv. Doz. Dr. Klaus J. Walgenbach ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) mit der Zustzbezeichnung Handchirurgie in Bonn.

Behandlungsschwerpunkte

Keine Angabe

Lebenslauf und Ausbildung

1984-1990 Medizinstudium an den Universitäten Bonn und Pittsburgh, USA

1990-1997 Facharztweiterbildung Chirurgie
Klinik für Allgemein, Viszeral, Thorax und Gefäßchirurgie, Universität Bonn

1993-1994 Forschungsaufenthalt als Feodor-Lynen-Stipendiat der Alexander-von-Humboldt-Stiftung an der Division of Plastic and Reconstructive Surgery University of Pittsburgh, USA

1997-2000 Facharztweiterbildung Plastische Chirurgie
Abteilung für Plastische und Handchirurgie, Universität Freiburg

2002 Habilitation für das Gebiet Plastische Chirurgie

2004 Zusatzbezeichnung Handchirurgie

2001-2003 Gastprofessur an der Division of Plastic and Reconstructive Surgery, University of Pittsburgh, USA

Seit 2003 Adjunct Associate Professor, Division of Plastic and Reconstructive Surgery, University of Pittsburgh, USA

Seit 2004 Leiter Plastische und Ästhetische Chirurgie am Universitätsklinikum Bonn

Seit 2006 Einrichtung einer regelmäßigen monatlichen Sprechstunde in Harley Street, London




Stipendien und Preise

1. Reisestipendium der Rheinischen Friedrich Wilhelms–Universität zu Bonn, Aufenthalt an der University of Pittsburgh, USA, 1989

2. Feodor Lynen-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung zu einem eineinhalbjährigen Forschungsaufenthalt, University of Pittsburgh, USA, 1993

3. Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung im Rahmen des Nachkontakt-Programms für Feodor-Lynen-Stipendiaten, 2001

4. Vortragspreis der Vereinigung Deutscher Plastischer Chirurgen, 1999

5. Posterpreis der Academy of Surgical Research 1996

6. Medizinpreis 1999 der Firma KCI verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Wundbehandlung (DGfW)

7. Posterpreis der Vereinigung Deutscher Plastischer Chirurgen als Co-Autor, 1999

8. Vortragspreis der Robert Evy Society, Philadelphia, USA als Co-Autor, 1995

9. Posterpreis der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Biomaterialien der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (CAB) als Co-Autor, 1997

Mitglied folgender Gesellschaften

Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen
American Society of Plastic Surgeons

American College of Surgeons (FACS)

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Berufsverband der Deutschen Chirurgen

European Tissue Engineering Society

Alexander von Humboldt-Stiftung

Patienten-Empfehlungen

Fettabsaugung
Patientenempfehlung vom 25.12.2014

Ich, männlich, hatte die Fettabsaugung im November 2014 an beiden Flanken, Ober- und Unterbauch. Bis dato bin ich damit ganz zufrieden. Die Heilung ist schon meiner Ansicht nach abgeschlossen, der endgültige Effekt muss natürlich noch etwas auf sich warten lassen. Hr. Dr. Walgenbach ist ein sehr sympathischer Arzt und ist in jedem Fall weiter zu empfehlen. Bei ihm ist man sehr gut aufgehoben. Angst oder Bedenken hatte ich bei ihm keine. Meine Intuition sagte mir, der Mann hat viel Ahnung, von dem, was er tut. Den Arzt kann ich ruhigen Gewissens für Fettabsaugung am Bauch weiterempfehlen.

Brustoperationen
Patientenempfehlung vom 04.11.2014

Hervorragender Arzt mit viel Kompetenz und Menschlichkeit. Optimales Vorgespräch, sehr präzise Nachsorge. Das Ergebnis der Brustverkleinerung und Fettabsaugung am Rücken waren perfekt !!!

Gesichtsstraffungen
Patientenempfehlung vom 10.12.2013

ich sehe sehr oft die sendung "extrem schön", ich schätze ihn als einen warmherzigen wunderbaren menschen der frauen in extremfällen behilflich ist. auch ich wünsche mir ein paar korrekturen, aber ich habe nicht das geld dazu! weiter so herr dr. walgenbach, ich schätze und achte sie sehr

Mehr

Medizinisches Angebot

Legende:
Behandlung wird angeboten
Empfehlung der GÄCD

Gesicht und Kopf

Brust

Achsel

Arme und Hände

Figur

Körperstraffung (nach Gewichtsabnahme)

Bauch

Beine und Po

Genitalien

Haut

Spezielle Behandlungen

Weitere Leistungen

Computergestützte Op-Planung bei Brustvergrösserung (Biodynamics-System)
Komplettes Spektrum der Brustchirurgie
Straffungsoperationen nach Gewichtreduktion
Altergerechte Faltenbehandlung



Über uns

Herzlich willkommen!

Die plastisch-ästhetische Chirurgie dient der Verbesserung und Korrektur der Körperoberfläche. Dies ist zum einen die Rekonstruktion von Defekten nach Unfällen, Tumoren oder Wunden, zum anderen die ästhetische, beziehungsweise Schönheitschirurgie.

Hierzu stehen heute eine Vielzahl von hochmodernen und schonenden Verfahren zur Verfügung, die entweder in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden. Es ist heute selbstverständlich, über Korrekturen im Gesicht oder an der Körperoberfläche nachzudenken.

Ausstrahlung und die äußere Erscheinung spielen im zwischen- menschlichen Miteinander eine wesentliche Rolle. Dadurch gewinnt die Plastische und Ästhetische Chirurgie zunehmend an Bedeutung. Unabhängig davon, welche Ursachen der Entscheidung zu einem plastisch-chirurgischen Eingriff zugrunde liegen - entscheidend für ein optimales Ergebnis ist die Arztwahl.

Am Universitätsklinikum Bonn ist die Plastische und Ästhetische Chirurgie - erstmalig und einzigartig in Deutschland - als privat geführte Einheit an einem Universitätsklinikum organisiert.

Unsere Praxisräumlichkeiten sind in der Universitätsfrauenklinik gelegen und dort unter anderem Teil des Brustzentrum sowie des Adipositaszentrums. Mit diesem neuen Konzept ist es uns möglich, Ihnen eine sehr persönliche, individuelle Betreuung bei gleichzeitiger medizinischer Maximalversorgung zu bieten.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über das breite Angebotsspektrum. Informationen in Internet, so hilfreich sie auch sind, können ein persönliches Beratungsgespräch mit einer ausführlichen Unter- suchung jedoch nicht ersetzen. Sie sind daher jederzeit zu einem persönlichen Gespräch in unserer Sprechstunde willkommen.

Herzlichst

Ihr
Klaus Walgenbach

Behandlungsschwerpunkt

Ästhetische Chirurgie, insbesondere Brustchirurgie, Bodycontouring, Gesichtschirurgie, Faltenbehandlung
Brustrekonstruktion

Verkehrsanbindung

Die Universitätskliniken sind verkehrgünstig gelegen und mit dem Auto sowie öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Anreise mit dem PKW über Autobahn 565 aus Köln: Ausfahrt Poppelsdorf auf die Reuterstraße (B9). An der ersten Ampel rechts in den Jagdweg abbiegen und der Beschilderung "Unikliniken" folgen. Nach der Hauptpforte direkt links und sofort wieder rechts abbiegen. Auf der rechten Seite befindet sich ein Parkplatz, direkt gegenüber der Frauenklinik. Anreise mit dem PKW aus Richtung Koblenz: Auf der B 42 / BAB 562 über die Südbrücke ( Konrad Adenauer Brücke ), Ausfahrt Bonn Innenstadt (B9). Am Bundeskanzlerplatz links halten und der Beschilderung "Unikliniken" folgen. Nach der Hauptpforte direkt links und sofort wieder rechts abbiegen. Auf der rechten Seite befindet sich ein Parkplatz, direkt gegenüber der Frauenklinik. Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Am Hauptbahnhof vom Bahnsteig direkt in den U-Bahn-Tunnel Richtung Busbahnhof und den Bussteig A2 ansteuern. Mit den Linien 620 oder 621 bis Venusberg und an der Haltestelle Kliniken-Hauptpforte aussteigen. Die Busse verkehren im 20-Minuten-Takt.

Weitere Informationen

Zentrum der Maximalversorgung
Zertifiziertes Brustzentrum
Adipositaszentrum
Dienstärzte 24 Stunden im Haus
Nur 1- oder 2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Telefon, TV (auf Wunsch)

Bilder


Ihre Nachricht an Priv. Doz. Dr. med. Klaus J. Walgenbach

Geben Sie die Zahl 2 ein
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.
Bilder
Teilen