Nasenkorrektur

Lesezeit: 11 Min.




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 27.10.2020

Autoren
Dr. med. Georg Mekras Dr. med. Georg Mekras
Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
3 von 5
2 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
20 Fragen zu Nasenkorrektur
Schönheitschirurg für Nasenkorrektur
Portrait Ammar Khadra, Dortmund, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Handchirurgie A. Khadra
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Handchirurgie
in 44135 Dortmund
Portrait Dr. med. Karl Schuhmann, Privatpraxis für Plastische/Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie, Düsseldorf, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. K. Schuhmann
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 40213 Düsseldorf
Portrait Massud Hosseini, KÖ-AESTHETICS DÜSSELDORF, Praxis-Klinik für Plastische & Aesthetische Chirurgie, Düsseldorf, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie M. Hosseini
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 40217 Düsseldorf
Alle anzeigen Zufall
Kurzbeschreibung Nasenkorrektur

OP-Dauer
1 - 2 Stunden

Narkose
in der Regel Allgemeinnarkose

Klinikaufenthalt
kurzstationärer Aufenthalt für zwei bis drei Tage

Nachsorge
Die ersten Tage Tamponaden, ca. 2 Wochen Gipsschiene und Verband, 8 Wochen keine Brille tragen

Gesellschaftsfähig
nach ca. 2 Wochen