Facelift (operative Gesichtsstraffung)

Lesezeit: 6 Min.






 Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019.

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Facelift

 
sagt zauberformel36   vor 6 Monate  73476

hallo, ich wollte mal fragen, ob es dir immer noch so geht oder, ob man etwas dagegen tun konnte. liebe Grüße

Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
sagt Dr. Wolter   vor 8 Monate  32451

Hallo fiorefiores.
Grundsätzlich geht das auch mit hylase. Man muss sie gezielt und fein dosiert an die Stellen spritzen, an denen man die ... mehr

Portrait Dr. med. Ramin Zarrinbal, Klinikpraxis an der Havelklinik, Berlin, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie), Plastische Operationen
Diabetes   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt Dr. Zarrinbal   vor > 2 Jahre  212

Sgt. Ursula,
prinzipiell ist das nach Rücksprache mit Ihrem Internisten und dem Anästhesisten möglich,
Sie haben aber whr. erhöhte Risiken z. B. ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Gesichtsstraffung, Stirnlift, Halsstraffung » Facelift

Jetzt Frage stellen

18 Fragen zu Facelift
Schönheitschirurg für Facelift
Portrait Dr. med. Ramin Khorram, ÄSTHETIK FORUM BREMEN, Bremen, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. R. Khorram
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 28309 Bremen
Portrait Dr. med. Janken Hoffmann, Gemeinschaftspraxis Hoffmann & Hoffmann / medaesthetic Privatklinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, München, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. J. Hoffmann
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 81675 München
Portrait Dr. med. Markus Klöppel, Dr. Klöppel & Kollegen, Ästhetische Chirurgie & Medizin, München, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. M. Klöppel
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 81479 München
Alle anzeigen Zufall
Kurzbeschreibung Facelift

OP-Dauer
(Facelift / Gesichtsstraffung):
ca. 3-5 Stunden

Narkose
(Facelift / Gesichtsstraffung):
in der Regel Vollnarkose

Klinikaufenthalt
(
Facelift / Gesichtsstraffung):
stationär, kurzstationärer Aufenthalt notwendig

Nachsorge
(Facelift / Gesichtsstraffung):
Kopfverband für 1-2 Tage, 6 Wochen kein Sport, keine direkte Sonnenbestrahlung

Gesellschaftsfähig
(Facelift / Gesichtsstraffung):
nach 2-3 Wochen