Youtube
Folgen Sie uns auf  

Facelift (operative Gesichtsstraffung)

Lesezeit: 5 Min.






 Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 14.03.2019.
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Facelift

 
sagt andreanicola   vor 3 Monate  69376

Und wie geht es Ihnen nun ? Ist das Spannungsgefühl weg ?
Lieben Gruß von einer Leidensgenossin

Portrait Dr. med. Ramin Zarrinbal, Klinikpraxis an der Havelklinik, Berlin, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie), Plastische Operationen
Diabetes   1 Antworten   Letzte Antwort
sagt Dr. Zarrinbal   vor ~ 1 Jahr  212

Sgt. Ursula,
prinzipiell ist das nach Rücksprache mit Ihrem Internisten und dem Anästhesisten möglich,
Sie haben aber whr. erhöhte Risiken z. B. ... mehr

 
sagt Schlauberger   vor ~ 1 Jahr  26973

...ist sie aber, Tatarin. Ob si allerdings Ärztin ist, darf doch stark bezweifelt werden, ihre Auskünfte zu einfachsten medizinischen ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Gesichtsstraffung, Stirnlift, Halsstraffung » Facelift

Jetzt Frage stellen

18 Fragen zu Facelift
Schönheitschirurg für Facelift
Portrait Dr.med. Eva Lang, Dr. Lang Esthetics Privatklinik Villa Rothenberg, Klinik für plastische und ästhetische Chirurgie, Zweibrücken, Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie) Dr. E. Lang
Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie)
in 66482 Zweibrücken
Portrait Dr. med. Martin Preuß, Klinik am Stern, Privatklinik für Kosmetische Chirurgie, Essen, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. M. Preuß
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 45130 Essen
Portrait Prof. Dr.med. Eva Lang, Zentrum für Plastische, Hand- u. Rekonstruktive Mikrochirurgie am Evangelischen Krankenhaus Zweibrücken, Zweibrücken, Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie) Prof. Dr. E. Lang
Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie)
in 66482 Zweibrücken
Alle anzeigen Zufall
Kurzbeschreibung Facelift

OP-Dauer
(Facelift / Gesichtsstraffung):
ca. 3-5 Stunden

Narkose
(Facelift / Gesichtsstraffung):
in der Regel Vollnarkose

Klinikaufenthalt
(
Facelift / Gesichtsstraffung):
stationär, kurzstationärer Aufenthalt notwendig

Nachsorge
(Facelift / Gesichtsstraffung):
Kopfverband für 1-2 Tage, 6 Wochen kein Sport, keine direkte Sonnenbestrahlung

Gesellschaftsfähig
(Facelift / Gesichtsstraffung):
nach 2-3 Wochen