Was versteht man unter Schweißdrüsenverödung?

Lesezeit: 2 Min.

Schweißdrüsen werden bei der Verödung nicht entfernt, sondern funktionsunfähig gemacht

aktualisiert am 18.07.2016

Autoren & Lektoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
4.5 von 5
2 Stimmen
TeilenTeilen
Mehr
Schönheitschirurg für Schweißdrüsenabsaugung
Portrait Dr. med. Karl Schuhmann, Privatpraxis für Plastische/Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie, Dr. Karl Schuhmann, Düsseldorf, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. K. Schuhmann
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 40213 Düsseldorf
Portrait Priv. Doz. Dr. med. Klaus J. Walgenbach, Plastische und Ästhetische Chirurgie am Universitätsklinikum, Universitätsklinikum Bonn Frauenklinik, Bonn, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Priv. Doz. Dr. K. Walgenbach
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 53127 Bonn
Portrait Alexander Eisenbrand, eisenbrand ästhetik – Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Schweinfurt, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie A. Eisenbrand
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 97422 Schweinfurt
Alle anzeigen Zufall