In welchem Ausmaß bleiben Narben nach einer Schweißdrüsenentfernung sichtbar?

Lesezeit: 2 Min.

Eine operative Absaugung der Schweißdrüsen ist ein minimal invasiver Eingriff

aktualisiert am 05.06.2019

Autoren & Lektoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Lektor, Arzt, Medizinredakteur
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
5 von 5
1 Stimme
TeilenTeilen
Mehr
Schönheitschirurg für Schweißdrüsenabsaugung
Portrait Dr. med. Martin Koch, Alster Klinik, Staatlich konzessionierte Privatklinik für kosmetische und plastische Chirurgie, Hamburg, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. M. Koch
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 20148 Hamburg
Dr. M. Meinking
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 01309 Dresden
Portrait Priv. Doz. Dr. med. Klaus J. Walgenbach, Plastische und Ästhetische Chirurgie am Universitätsklinikum, Universitätsklinikum Bonn Frauenklinik, Bonn, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Priv. Doz. Dr. K. Walgenbach
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 53127 Bonn
Alle anzeigen Zufall