An welchen Körperstellen können keine Schweißdrüsen abgesaugt werden?

Lesezeit: 2 Min.

Eine operative Absaugung der Schweißdrüsen ist bislang nur in der Achselhöhle möglich

aktualisiert am 03.08.2016

Autoren & Lektoren
D. Metzner Denise Metzner
Gesundheitsredakteurin
V. Kittlas Volker Kittlas
Medizinischer Redakteur und Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr
Schönheitschirurg für Schweißdrüsenabsaugung
Portrait Dr. med. Gerrit Reppenhagen, Privatpraxis im Ruhrgebiet Dr. med. Gerrit M. Reppenhagen, Ruhr-OP, Mülheim an der Ruhr, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. G. Reppenhagen
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 45481 Mülheim an der Ruhr
Portrait Dr. med. Klaus G. Niermann, Praxis für ästhetisch-plastische Chirurgie, Wiesbaden, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. K. Niermann
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 65185 Wiesbaden
Portrait Dr. med. Nils M. Stechl, AUGUSTA BEAUTY CLINIC MANNHEIM, Mannheim, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. N. Stechl
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 68165 Mannheim
Alle anzeigen Zufall