Youtube
Folgen Sie uns auf  

Allergan Implantate geplatzt

219 Beiträge - 6471 Aufrufe
 
Samy74  sagt am 06.03.2019
Das Implantat ist gerissen und aufgrund dessen hat sich Serom gebildet! Dieses wurde punktiert und auf ALCL untersucht. Und jetzt werden die Implantate entfernt!
Ich bin solange krank geschrieben weil ich einen Arzt Maraton hinter mir habe und ich, wie schon gesagt MRT, Ultraschall, Blutkontrolle und Punktion hatte, die ganzen Untersuchungen dauern eben zum Teil sehr lange. ( Serom auf ALCL z.B 10 Tage)
Da ich körperlich arbeite und nicht schwer heben darf ( ich bin Altenpflegerin) bin ich krank geschrieben. Denn wenn die Kapsel reißt verteilt sich das Silikon im Gewebe und somit im Körper
 
Samy74  sagt am 13.03.2019
Hallo Ihr Lieben,
Ich habe jetzt meinen Termin zur ersatzlosen Expedition. Kann mir jemand sagen wie lange ihr im Krankenhaus wart, hattet ihr Trenagen und wie war es mit den Schmerzen?
Wie sah eure Brust danach aus? Würde mich über Infos freuen.
LG
 
Noerchen  sagt am 13.03.2019
Hallo an alle,

Ich lag jetzt 1 Nacht im Krankenhaus mit diversen Beschwerden. Ich habe seit 2012 Allergang Implantate und war heute morgen noch bei meienr Frauenärztin, die durch abtasten festgestellt hat, dass es sich vermutlich um eine Abwehrreaktion handelt. Ich möchte UNBEDINGT eine Explantation, aber weiß nicht, an welchen Chirurgen ich mich wenden soll. Kann mir jemand jemanden empfehlen, der die Ec Bloc Methode beherrscht? Ich bin total verzweifelt! Ich habe seit Mitte letzten Jahres zunehmende allgemeine Beschwerden, aber auch Schmerzen (nicht allzu dolle, aber spürbar) in der linken Brust - ab und zu ein Brennen.

Ich würde mich über eine Antwort freuen. VlG Noerchen
 
jennk7179  sagt am 13.03.2019
Halli, hallo!
Ich hatte im Januar meine Explantation mit Bruststraffung. Ich war zwei Nächte im Krankenkhaus. Ich war aber ziemlich wackelig auf den Beinen als ich die Klinik verlassen. Kam von der langen OP 6,5 Stunden und der Narkose. Meine Drainage wurde mir nach einem Tag schon gezogen, aber das ist ja immer unterschiedlich. Schmerzen hatte ich danach eigentlich nicht, es war eher wie eine Spannung fühlbar.
Ich war bei der Medical One in Hamburg bei Herrn Dr. Mackowski. Er hat super Arbeit gemacht und meine Widerherstellung der Brust sieht superklasse aus. Wie es ohne Straffung aussieht kann ich natürlich nicht sagen.

Euch alles GUTE :-)

Liebe Grüße
Jenny
 
Denkmaldruebe...  sagt am 14.03.2019
Geh doch mal in die Facebook Gruppe. Da findet Du Ärzte und viele Informationen zur Art und Weise der Explantation. Es sollte nämlich Enbloc sein.
 
Denkmaldruebe...  sagt am 14.03.2019
Krank durch Brustimplante - Breast Implantat Illness Das ist die Gruppe von Birgit Schäfers, die im November im TV war. Auf Akte in Sat1
 
Birgitzi  sagt am 14.03.2019
Bist Du in meiner Facebook-Gruppe?

LG Birgit
 
Birgitzi  sagt am 14.03.2019
Bitte schreibe mir deine email-Adresse.

Meine private Antwort ging nicht an Dich raus - warum auch immer

Liebe Grüße, Birgit
 
Lieschen1982  sagt am 14.03.2019
Hallo,

ich habe auch Allergan Implis, anatomische.
Ich habe bisher keinerlei Beschwerden aber mache mir jetzt natürlich riesen Sorgen.
Wie kann ich das jetzt untersuchen lassen, dass da nichts ist?

Vor allem: Mir wurde damals gesagt, ich wurde 2015 operiert, das wäre wie Gummibärchen, da kann nichts auslaufen. Wieso lese ich hier dann immer wieder von ausgelaufenen Implis?
Der PC hat damals sogar ein "Ausstellungsstück" aufgeschnitten, das war eine komplett feste Masse.

HILFE, ich mache mir gerade voll den Kopf.

Liebe Grüße
Lisa
 
Birgitzi  sagt am 14.03.2019
Facebook:

Krank durch Brustimplantate - Breast Implant Illness DE by Birgit Schäfers

einfach dazu kommen und lesen. Da findest du viel Austausch und Infos. Wir sind inzwischen viele!

LG, Birgit
 
Himbeere1973  sagt am 14.03.2019
Entweder durch die FB-Gruppe in eine Sammelklage reinkommen, oder (falls rechtsschutzversichert) im Alleingang. Es braucht Beweise!
Test auf Schwermetallbelastung, vor allem Platin, machen lassen und unbedingt die Implantatreste aushändigen lassen. Dann diese auf Platin analysieren lassen (kostet etwa 50 Euro).
Die Abfindungsvorschläge der Hersteller sind mehr als lächerlich! Bei Schwermetallbelastung und dadurch hervorgerufener Autoimmunerkrankung mit schlechter Prognose liegen die Forderungen im 6-stelligen Bereich.

Bei Fragen email an: goodgirl1973@[Link anzeigen]
 
Birgitzi  sagt am 15.03.2019
Falls wir bereits eine Mitgliedsanfrage von dir haben, schau bitte mal in Deine Messenger-Nachrichten.

LG, Birgit
 
jennk7179  sagt am 15.03.2019
Da schließe ich mich Himbeere 1973 voll und ganz an!!!
Schreibe alle Sympthome, Krankheiten auf und sammele soviel wie möglich.
Solltet ihr eine Rechtsschutzversicherung haben, denkt bitte daran das das Schadensjahr jenes ist, wo die Implantate implantiert wurden und nicht in dem Jahr wo der defekt festgestellt wurde.

Eventuell auch Verdienstausfall dokumentieren.

Mich könnt ihr auch jederzeit gerne anschreiben.

email: jenny.kloth@[Link anzeigen]

LG Jenny
 
jennk7179  sagt am 15.03.2019
Liebe Lisa,

mir wurde auch gesagt, ein Implantat hat Gummibärchenkonsistenz, blabla.

Du kannst einen Ultraschall machen lassen oder auch ein MRT, aber selbst dann kann mann auch einen kleinen Riss im Implantat nicht erkennen. Höre auf deinen Körper. Sollte dir etwas komisch vorkommen, wie plötzliche Symptome die wir alle haben und Krankheiten die du vorher nicht hattest, dann handele.

Meine Geschichte schreibe ich öffentlich auf einem Facebook Blog.
Einfach mal googlen unter Breast Implant Illnes by Jenny Kloth.

Ganz liebe Grüße
Jenny
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 19.03.2019
hallo Lieschen/all
tatsächlich ist das Gel der Allergan implis wie Gummibärchen, wenn man sie aufschneidet. allerdings musste ich nach vielen jahren Allergan Nutzung leider eben fest stellen, dass sie, wenn sie schon einige zeit mit defekter hülle im Körper liegen, doch zunehmend weicher und schlußendlich honigartig werden. was die Entfernung dann auch sehr mühsam macht, wenn man nicht von vornherein wusste, dass sie defekt sind und entsprechend einen en bloc Entfernung geplant hat. obwohl ich Allergan nun schon viele jähre nicht mehr verwende, kommt das Problem erst seit 1-2 jahren richtig hoch, wie man auch an dieser Gruppe/thread hier sieht. und mittlerweile sollte man bei Allergan implis mit irgendwelchen komischen Gefühlen und unabhängig von oft genug falschen mrt/sono Befund was die hülle angeht, die en bloc Entfernung wählen.
Mit freundlichen Grüßen

Dr. Wolter Berlin/Zürich

Facharzt für Chirurgie-Ästhetische Operationen

[Link anzeigen]

+49-30-88001855
 
Magnoliabeauty1  sagt am 29.03.2019
Möchte mich der sammelklage anschließen..wie soll ich vorgehen?? Hab seit 5 jahre die Implantate von allergan drin..bei wem kann ich mich da melden..
 
Denkmaldruebe...  sagt am 29.03.2019
Schau mal bei Facebook. Da gibt es ne Gruppe Krank durch Brustimplantate von Birgit Schäfer. Da gibt es einige Frauen, die auch klagen wollen.
 
Topolina  sagt am 06.04.2019
Ja ich bin angemeldet
 
TN777  sagt am 07.04.2019
Hallo zusammen,
ich habe das selbe Problem der Implantatruptur beidseitig (Allergan TRF 365).
Meine OP zum Austausch wird erst am 21.05.19 stattfinden. Ich bin gespannt welches Bild mich dann erwartet :(
 
Birgitzi  sagt am 07.04.2019
Hallo,
bist Du in meiner Facebook-Gruppe?

Krank durch Brustimplantate - Breast Implant Illness DE

Bitte lass Dich von einem erfahrenen Enbloc-Operateur explantieren - egal, was Dir dazu erzählt wird.
LG, Birgit
 
TN777  sagt am 07.04.2019
Ja genau... nachdem ich das erste mal vor kurzem von en bloc gehört habe, habe ich die PC‘s bei denen ich vorstellig war darauf angesprochen.
Mir wurde gesagt dass in diesem Fall (bei v.a. Ruptur) immer versucht wird en bloc zu explantieren. Jedoch ist es nicht immer zu 100% möglich (glaube je nach Kapselhärte etc.).
LG,
Tanja
 
Samy74  sagt am 10.04.2019
Hallo ihr Lieben
Bin jetzt seit 8 Tagen meine Implantate los und fühle mich befreit und erleichtert.
Könntet ihr mir sagen an welche Adresse von Allergan ich mich wenden kann? Im Implantatausweis steht eine Adresse aus Großbritannien aber es gibt die Firma ja auch in Deutschland.
LG
 
TN777  sagt am 10.04.2019
Guten Abend,
ich hatte mich zwei mal an Allergan gewendet und dann endlich mal eine Rückmeldung erhalten von
paris.tzabazis (at) hc21.eu
Dort werden wohl die Allergan Reklamtionen bearbeitet.
LG & viel Erfolg
 
Samy74  sagt am 10.04.2019
Ok danke , ist das eine Email Adresse?
Hast du denen auf deutsch geschrieben,?
LG
 
Samy74  sagt am 10.04.2019
Ach ja und was habt ihr geschrieben oder was habt ihr hin geschickt? Fotos, Befunde....?
Was haben die geantwortet?
Wäre um ein paar Infos echt dankbar :-)

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?