Youtube
Folgen Sie uns auf  

Wer hat sich bei Dr. Vatlak in der iscare Klinik in Prag die Brüste vergrößern lassen?

6 Beiträge - 305 Aufrufe
?
Schatzl  fragt am 14.05.2018
Ich habe vor mir meine Brüste in der iscare Klinik bei Dr. Vatlak operieren zu lassen.
Wer hat sich bei ihm schon die Brüste vergrößern lassen wie sind eure Erfahrungen mit seiner Arbeit?
In erster Linie interessiert mich das Ergebnis
 
sandradeva  sagt am 12.07.2018
heei:) und hatest du die op schon? wen ja wie wars will auch im september mich von im operieren lassen. aber habe mega respekt vor dem ganzen:)
 
Schatzl  sagt am 12.07.2018
Ja ich hatte am 2.07 meine op in der iscare Klinik in Prag , allerdings nicht beim Dr. Vatlak sondern beim Dr.med. Miroslav Veliky
Ich bin bis jetzt sehr zufrieden.
Mit der Klinik bin ich auch sehr zufrieden, die Schwestern waren super nett haben sich gut um mich gekümmert.
Also ich könnte im Moment absolut NICHTS negatives über die Klinik noch über den Arzt sagen.
 
Zazzou  sagt am 15.08.2018
Hallo,

ich könnte auch im September eine BV in der ISCARE Klinik bekommen ... kannst du ein wenig von deiner Berichten? Am meisten Sorgen machen mir die generellen Risiken einer Kapselfibrose etc.
Hast du dich da beraten lassen und eventuell sogar eine andere Implantat - Marke gewählt?
Würd mich super über eine Antwort freuen.

LG
 
Schatzl  sagt am 15.08.2018
Also meine op in der iscare in Prag lief folgendermaßen ab,
Ich habe vorab per Email Kontakt und telefonisch alles geklärt wegen dem Termin den kosten den Risiken usw,
Die voruntersuchlung hab ich schon vorher in Deutschland machen lassen, aus dem Grund weil ich Angst hatte das die op aus medizinischen Gründen doch nicht statt finden kann und der weg und das Hotel dann umsonst gezahlt wird.
An dem Tag der op war auch mein vorgespräch mein Arzt konnte nicht gut deutsch war aber überhaupt kein Problem weil immer ein übersetzter dabei war.
Das vorgespräch war um 8 und um 12 ging die op los es ist super gelaufen, die Schwestern waren nett manche konnten deutsch andere wiederum nicht aber ich fand es nicht schlimm man kann sich immer irgentwie verständigen, das einzige was ich jedem der sich dort operieren lässt raten würde sich essen mitzunehmen weil an dem Tag bekommt man dort (warum auch immer) nix mehr, naja ich hab was bekommen aber fast alle anderen irgentwie nicht und ich hab auch nur was bekommen weil der Arzt zu den Schwestern gesagt hat sie sollen uns was bringen.
Sonst war ich im allgemeinen sehr zufrieden, der Arzt in Deutschland der die nachkontrolle gemacht hat war auch sehr sehr zufrieden vorallendingen über die Narben, aber ich bereue es devenitiv nicht es da gemacht zu haben Wenn man bedenkt das man nur die Hälfte zahlt wie in Deutschland.
Naja zur kapselfibrose was soll ich sagen das kann leider bei jeder op vorkommen egal bei welchen Arzt in welchem Land usw es gibt aber Versicherungen wo man sich davor schützen kann also damit meine ich das wenn es vorkommt dann bekommt man die op bezahlt.
Implantat habe ich von polytech gewählt ich habe darüber sehr viel positives gehört und kenne einige persönlich die die Marke haben und sehr zufrieden damit sind deshalb die Implantate.
 
Zitronenquarkk  sagt am 22.10.2018
Hallo Mädels

Wer war in der iscare Klinik in Prag und hat sich die Brust vergrößern lassen?

Ich lasse die Voruntersuchung in Deutschland bei meinem Hausarzt machen. Die Voruntersuchung würde in der Klinik 200€ kosten. Jetzt hat die Frau per E-Mail gesagt, ich müsste dann trotzdem 100€ bezahlen weil ich mit dem Internisten spreche. Wer hat die Voruntersuchung auch in DE gemacht? Musstet ihr das auch bezahlen? Und wer hat sich bei dr veliky operieren lassen?:)

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?