Welche Größe / Wieviel ml ?

1204 Beiträge - 219719 Aufrufe
?
Nicolinchen  fragt am 30.05.2007
Hallo einmal,
bin durch Zufall auf diese informative Seite gestoßen und nach einigem Lesen im Forum, mich dazu entschlossen auch mein Anliegen hier kund zu tun.

Also, ich habe mich vor kurzem zu einer Brustvergrößerung unter dem Muskel entschieden (Termin im August) und stand bei meinem letzten Beratungsgespräch vor der Frage "Welche Größe ich denn haben möchte". Naja, und ich würde gern ein großes B - kleines C haben wollen, daraufhin meinte mein Arzt, dass wären ca. 225ml. Als ich das Silikonimplantat (rund) vor mir sah, dachte ich mir "Das soll das sein?", "Ist das nicht zu klein?" - dachte mir aber der Arzt wird schon wissen von was er redet.
Nur lässt mich das seither keine Ruhe mehr, und ich möchte dann nicht nach der Operation aufwachen und enttäuscht sein, weil ich mich nicht genau erkundigt bzw. überlegt habe.

Meine Frage wäre wieviel ml bräuchte ich um ein großes B - kleines C zu erhalten? (wenn es ein kleines C wird, müssen aber auch noch BH's der Größe B passen)

Dazu meine Daten:

Alter: 20
Körpergröße: 1,79 m
Gewicht: 65 kg
Unterbrustumfang: ca. 83
Überbrustumfang: ca. 91
(Körbchengröße A)

Dann hätte ich noch eine Frage:
ich habe mir ja schon viele Vorher/Nachherbilder angesehen und finde 275ml recht schön, nur weiß ich nicht welche Körpchengröße das dann ergibt?!

Was tätet ihr sagen würde das für eine Körbchengröße ergeben? ... ich hab nämlich große Angst dass meine Brüste dann zu groß bzw. zu klein werden oder gar nicht mehr natürlich aussehen. (und ich denk mir bei einem großen B, wird nicht auf den ersten Blick auffallen, dass ich meine Brüste vergrößern lassen habe - soll ja niemanden gleich ins Auge stechen ;-)

und dann noch etwas:
was ist der große unterschied zwischen runden und anatomischen Implantaten? mein Arzt hätte nämlich von vornherein rund vorgeschlagen. ...

Das waren jetzt viele Fragen auf einmal aber jetzt schon Danke für eure Hilfe!
lg Nicolinchen
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 30.05.2007
hallo nicolinchen.

mit 225g werden sie bei einem unterbrustumfang von 83cm (und 179cm) höchstens eine cupgröße mehr erreichen, also wahrscheinlich weniger, als sie sich vorstellen. eine genaue aussage kann man nur machen, wenn man bilder hat und am besten selber gemessen hat, also nach der untersuchung. in anbetracht ihrer unsicherheit würde ich ihnen daher raten, sich noch bei ein oder zwei anderen spezialisten für Brustvergrößerungen vorzustellen und sich dort erneut beraten zu lassen, bevor sie sich zur operation entscheiden. nach meiner erfahrung gibt es kaum eine patientin, die ihrem busen nach der vergrößerung zu groß findet, wenn, dann eher zu klein....insofern erscheinen die 275g implis näher an ihrem gewünschten ergebnis, als die 225. anatomische implis geben ein natürlicheres ergebnis, vor allem einen sanfteren übergang im oberen bereich. es gibt allerdings so viele verschiedene Implantate, daß man hier auch eine ausführliche beratung machen muß, um das für sie und ihre vorstellungen am besten passende zu finden. ich hoffe, daß ich ihnen damit wenigstens etwas helfen konnte.
für ihre weiteren beratungen und die op wünsche ich ihnen alles gute

mit freundlichen grüßen

dr. wolter


[Link anzeigen]
 
Nicolinchen  sagt am 30.05.2007
Dankeschön für Ihre rasche Antwort.
Ich werde sicher noch ein Beratungsgespräch wegen der Größe führen, wollte Sie vorab jedoch noch fragen (ohne jetzt meine Aussgangssituation genau zu kennen - außer sie geben mir eine E-Mail-Adresse um sich das einmal anzusehen) Welche Implantatgröße - sprich ml Sie mir raten würden, um ein großes B - kleines C zu erhalten.

das problem mit den Größen ist, dass man nachher nicht wirklich genau weiß wie's ausschauen wird ... und ich will wie gesagt nicht zu kurz überlegt haben und mich erst noch genau darüber informieren!


welche BH-Größe wäre das? (würde mir schon recht gut gefallen - aber hab Angst ob, dass für mich doch zu groß wäre) :
2. Reihe - 1. Bild links
http://image[Link anzeigen]://[Link anzeigen]://[Link anzeigen]:&tbnh=32&tbnw=84&prev=/images%3Fq%3Dbrustvergr%25C3%25B6%25C3%259Ferung%252B275%2Bccm%26gbv%3D2%26svnum%3D10%26hl%3Dde%26sa%3DX


Dankeschön im Voraus, für Antworten.
lg Nicolinchen
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 03.06.2007
hallo nicolinchen.

gerne können sie mir bilder an meine mail www.drwolter@[Link anzeigen] schicken - ich werde mich dann in den nächsten tagen melden und ihnen meine meinung zu der am besten geeigneten größe und implantatform geben. ich bitte sie allerdings, neben den bildern in die mail auch nochmal ihre größe, gewicht, unterbrustumfang, aktuelle bh größe, größenwunsch nach der op und gewünschtes ergebnis bezüglich natürlichkeit/fakig zu schreiben, damit ich alle infos zusammen habe. vielen dank.

mit freundlichen grüßen

dr. wolter
 
Muazzez  sagt am 16.07.2010
Hallo,

Hab mich sehr intensiv über die Grösse meine Brustimplantate infomiert. Habe am 31.08.10 die OP. Ich hätte da noch eine Frage, ich würde gerne auf ein volles B kommen fast ein C. Der Arzt empfiehlt mir 210cc. Ich habe angst, dass sie dann zu klein werden. Ich bin 1.58 gross und wiege 45kg. Können sie mir da weiter helfen?
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt Zürich Palma de Mallorca, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 16.07.2010
Guten tag,

Die implantatsgroesse hangt natuerlich auch von ihrer brustbreite und thoraxkonfiguration ab.
Ohne gewaehr und ohne sie gesehen zu haben:wenn das motto bei ihnen heisst" lieber mehr als weniger"und es geht volles b, wenn nicht c dann waeren sie mit ca 245 besser bedient. Haben sie diese implis schon mal "anprobiert?"
Warum sollen es denn nur 210 sein, sind sie zu schmal was die brustbreite anbetrifft?

Beste gruesse berger
[Link anzeigen]
 
Muazzez  sagt am 16.07.2010
Ja ich bin sehr schmal..wiege 45 kg und bin 1.58 gross ..und habe momentan nicht ganz ein A
 
Likethat  sagt am 02.08.2010
Hallo,

ich bin 21 Jahre jung, ich arbeite als Medizinische Fachangestellte im Krankenhaus.
Mein Problem sind meine Brüste,ich habe derzeit noch eine Cup Größe von 75 A, sie sind zwar symetrisch aber in meinen Augen eben viel zu klein, sodass ich nur mit gut gepushtem Wonderbra unter die Laute gehe..

In ein paar Tagen steht mein lang ersehnter BV- OP Termin an,
auf den ich mich schon rießig freue und dem Tag entgegen fieber :).

Ich bin auf diese Seite gestoßen und würde gerne Erfahrungen mit anderen Frauen, die bereits opperiert sind, bzw sich opperieren lassen wollen, austauschen.

Liebe Grüße
 
Likethat  sagt am 02.08.2010
Meine einzigen bedenken, die ich kurz vor der Op noch habe,
ist ebenfalls die Größe..
Mein Doc hat mich wirklich sehr gut beraten und aufgeklärt,
Er will allerdings während der Op entscheiden, ob er mir bds die 275 ml einsetzt oder die 250.
Er würde das wählen, was besser zu mir passt, bzw natürlicher aussehen würde.. ???
Ich will ein schön geformtes C Cup.

Meine Daten:
körpergröße: 172 cm
Gewicht: 65 kg
Überbrustumfang: 86 cm
Unterbrustumfang: 80 cm
Abstand zwischen den Mamillen: 18 cm

Ich bitte um eine Antwort, vielen Dank schon einmal im Voraus
 
lavie  sagt am 02.08.2010
Hallo likethat
Bei einem UBU von 80 und Implantaten mit 250ml wirst du wahrscheinlich eher ein großes B haben. Ich selber hatte mit 250ml und einem UBU von 77 ein gutes B. Um ein C-Cup zu erreichen, solltest du evtl. größere Implantate wählen.

liebe Grüße
lavie
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt Zürich Palma de Mallorca, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 02.08.2010
Hallo lavie,

Sie haben m wieder den nagel auf den kopf getroffen, ich sehe das ganz genau so.

Alles liebe,

Dr petra berger
[Link anzeigen]
 
Likethat  sagt am 02.08.2010
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort,
welche Implantat Größe müsste es dann sein, damit ich ein schönes
C Cup erhalte?
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt Zürich Palma de Mallorca, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 02.08.2010
Guten abend, es kommt ein bisschen drauf an ob es runde oder anatomische implis sein sollen aber bei einem 80ger ubu sollte es grob geschaetzt und ohne sie gesehen zu haben ca 300 cc sein, bei anatomischen noch einen tick mehr.
Sind sie denn auch bezueglich rund-anatomisch beraten worden? Wissen sie was sie wollen? Soll es mehr natuerlich sein oder wollen sie lieber etwas kuenstlich? Soll es zu ihrer figur passen oder einfach viel?
Das sind dinge die sie bei der konsultation mit ins gespraech bringen muessen. Sonst weiss ihr doc naemlich gar nicht was sache ist.

Liebe gruesse

Dr petra berger
[Link anzeigen]
 
Likethat  sagt am 02.08.2010
Mein Doc hat mir im Beratungsgespräch runde Implis empfohlen, er sagte: "dass von meinem Brustdrüsengewebe ausreichend vorhanden wäre", deswegen empfehlt er mir die subglanduläre Positionierung eines "runden" Implantates.
Ich wünsche mir möglichst "natürliche" Brüste,
(Traumvorstelllung C Cup)
sie sollen aber perfekt mit meinem restlichen Körper harmonieren, wenn sie dazu etwas kleiner werden, ist das vollkommen gerecht fertigt, aber wie erwähnt mein Traum wäre ein C Cup...

Wobei ich hier immer wieder lese, dass "anatomisch" geformt" Implis natürlicher wirken als "runde"- warum empfehlt mir mein Doc dann "runde"??
 
Likethat  sagt am 02.08.2010
Mein Doc hat mir im Beratungsgespräch runde Implis empfohlen, er sagte: "dass von meinem Brustdrüsengewebe ausreichend vorhanden wäre", deswegen empfehlt er mir die subglanduläre Positionierung eines "runden" Implantates.
Ich wünsche mir möglichst "natürliche" Brüste,
(Traumvorstelllung C Cup)
sie sollen aber perfekt mit meinem restlichen Körper harmonieren, wenn sie dazu etwas kleiner werden, ist das vollkommen gerecht fertigt, aber wie erwähnt mein Traum wäre ein C Cup...

Wobei ich hier immer wieder lese, dass "anatomisch" geformt" Implis natürlicher wirken als "runde"- warum empfehlt mir mein Doc dann "runde"??
 
Likethat  sagt am 02.08.2010
Mein Doc hat mir im Beratungsgespräch runde Implis empfohlen, er sagte: "dass von meinem Brustdrüsengewebe ausreichend vorhanden wäre", deswegen empfehlt er mir die subglanduläre Positionierung eines "runden" Implantates.
Ich wünsche mir möglichst "natürliche" Brüste,
(Traumvorstelllung C Cup)
sie sollen aber perfekt mit meinem restlichen Körper harmonieren, wenn sie dazu etwas kleiner werden, ist das vollkommen gerecht fertigt, aber wie erwähnt mein Traum wäre ein C Cup...

Wobei ich hier immer wieder lese, dass "anatomisch" geformt" Implis natürlicher wirken als "runde"- warum empfehlt mir mein Doc dann "runde"??
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt Zürich Palma de Mallorca, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 02.08.2010
Nun ja, ich persoenlich finde die anatomischen implis auch natuerlicher als die runden vor allem wenn sie direkt unter die druese kommen, aber das ist eine diskussion die man wochenlang fuehren kann, es ist wohl eher die vorliebe einzelner operateure.
Leider habe ich die tabllen nicht hier, sodass ich ihnen fuer die einzelnen groessen und modelle keine konkrete ml zahl geben kann, vielleicht ist dr wolter gerade am schreibtisch oder morgen wieder und kann aushelfen.
Vielleicht moechten sie sich nochmal ueberlegen inwiefern sie c cup natuerlich und zur figur passend vereinen moechten. Die 275 sind meiner ansicht nach fuer ubu 80 einen tick zu klein. Aber wie gesagt ich kann hier nur von der ferne schreiben und letztendlich ist ihr pc vor ort naeher dran.

Beste gruesse,

Dr petra berger
www.praxisi![Link anzeigen]
 
Likethat  sagt am 03.08.2010
Vielen lieben Dank Frau Dr. Berger, für Ihre schnellen und ausagekräftigen Antworten,
ich habe eben mit einer Dame vom Empfang aus der Klinik telefoniert und ihr mein Problem, bzw viel mehr meinen Gedankengang geschildert, sodass ich für heute Nachmittag noch einen Beratungstermin bekommen habe, auch wenn sie meinte, dass übermorgen - direkt vor der Op, es für das Gespräch auch noch gereicht hätte...
Ich bin jetzt aber sehr froh, dass dieses erneute Gspräch im Vorfeld, sprich heute noch klappt.
Ich werde Ihnen heute Abend erneut berichten und hoffe dann wieder auf ihre Meinung ;-).

Bis dahin wünsch ich ihnen einen schönen Tag
Mit freundlichen Grüßen

 
Likethat  sagt am 03.08.2010
Vielen lieben Dank Frau Dr. Berger, für Ihre schnellen und ausagekräftigen Antworten,
ich habe eben mit einer Dame vom Empfang aus der Klinik telefoniert und ihr mein Problem, bzw viel mehr meinen Gedankengang geschildert, sodass ich für heute Nachmittag noch einen Beratungstermin bekommen habe, auch wenn sie meinte, dass übermorgen - direkt vor der Op, es für das Gespräch auch noch gereicht hätte...
Ich bin jetzt aber sehr froh, dass dieses erneute Gspräch im Vorfeld, sprich heute noch klappt.
Ich werde Ihnen heute Abend erneut berichten und hoffe dann wieder auf ihre Meinung ;-).

Bis dahin wünsch ich ihnen einen schönen Tag
Mit freundlichen Grüßen

 
lavie  sagt am 03.08.2010
Hallo likethat!
Direkt vor der op reicht es sicher insofern, dass dein pc dich von seiner Meinung überzeugt, außer er hat runde und anatomische Implantate in allen Größen, Projektionen und Höhen vor Ort...
Wenn man ein sehr natürliches Ergebnis möchte, finde ich es etwas seltsam zu runden Implantaten ÜBM zu raten, aber ich bin ja kein Experte.
Alles Gute für das Gespräch und die op!
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt Zürich Palma de Mallorca, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 03.08.2010
Guten morgen,

sie muessen ihre wuensche und prioritaeten erstens fuer sich selbst erkennen und zweitens dann auch kommunizieren, denn die meisten pcs sind keine hellseher(naja sehr wenige :))).woher sollen sie also wissen, was gut fuer sie ist?, wenn sie es nicht sagen?
Ich sollte es an dieser stelle vielleicht nicht erwaehnen aber ich war I'm fruehjar auf einem kongress und ein wirklich weltbekannter chirurg hat in seinem vortrag den anderen fachkollegen gesagt frauen seien eh so wankelmuetig, man duerfte ihnen nicht so viele wahlmoeglichkeiten lassen das wuerde zu nix fuehren, man muesste ihnen gleich eine groesse "verpassen", dann sei ruhe.woertlich. Das ist eine reale story und so wird unter fachkollegen geredet
Deswegen ist es wirklich wichtig sich klar zu werden, was man eigentlich selbst moechte und diese informationen gezielt abzufragen. Falls noetig auch mit hilfe einer zweit oder drittmeinung. Auch wir machen diese gespraeche, da ist doch nichts dabei, auch wenn die patientin sich aus irgendeinem grund woanders operieren lassen moechte, die beratung hat ihren preis und fertig. Kein problem.
Also: nicht locker lassen, termine kann man uebrigens auch verschieben, gelle?

Liebe gruesse,
Dr petra berger
[Link anzeigen]
 
your-jacky  sagt am 17.09.2010
guten tag
ich war auch bei meinem chirurgen und habe bereits einen 3d scan machen lassen.
ich bin 1,63 cm groß und wiege 50 kg; unterbrust umfang (wie bei bh bund) 70 cm; brustumfang 81 cm; etwas breites brustbein (zu beachten!)

jedenfalls möchte ich sehr gerne ein volles C cup haben, und dass der abstand zwischen meinen brüsten vlt kleiner wird

mein arzt hat mit zu halbrunde implantate mit 330 ml; falls sie nicht reinpassen 300 ml; unterbrustmuskel
allerdings sagte er es wird ein große b oder kleines c werden

was würden sie sagen?, welche implatsgröße passt eher damit es c ist und ob über brustmuskel oder unter brustmuskel besser wäre?

um antwort wird gebeten.
 
Fleur25  sagt am 17.09.2010
hallo jacky,
ich habe fast die selben Masse und habe 345 ml UBM erhalten. Ich bin erst 4 Tage Post-op aber ein C ist es sicher geworden! Sogar ein volles C ;)

liebe Grüsse Fleur
 
lana1  sagt am 17.09.2010
Hallo

habe gerade euer Thema bezüglich Größe hier gesehen und hab da gleiche Poblem.
Meine Op ist in 5 Wochen und bin noch unsicher wegen der Größe habe zurzeit ein75B und einen Brustumfang von 82cm bin 1,70 groß und wieg 56kg würd gern en volles C danach haben mein PC hat mir 285ml empfohlen und ein Tropfenförmiges Implant unter dem Brustmuskel hatte bereits vor 02Jahren ein schönes C Körpchen das leider durch viel Sport zurück ging.
Was sagt ihr dazu=) ?

Lg
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 17.09.2010
@your-jacky und lana!
einen schönen guten Abend an die Damen.
Aus der Ferne ohne Bilder und Sie persönlich zu kennen ist es natürlich schwer eine genaue Aussage zu treffen.
Doch denke ich, dass man mind. 330 cc nehmen sollte.
Die Form des Implantates wurde sicherlich mit dem PC besprochen und UBM ist ja schon festgelegt.
Einen schönen Abend
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]

Jetzt antworten

Teilen