Youtube
Folgen Sie uns auf  

Inwiefern ist eine Botox®-Behandlung während der Schwangerschaft sowie in der Stillzeit möglich?

Lesezeit: 2 Min.

Zur Vorsicht in der Schwangerschaft und Stillzeit auf Botulinumtoxin verzichten






 Mehr zum Thema

M. Prigge Maria Prigge
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 02.03.2019
War dieser Artikel hilfreich?
6 Fragen zu Botulinumtoxin
Schönheitschirurg
Portrait Dr. med. Michaela Montanari, Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Bochum, Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie) Dr. M. Montanari
Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie)
in 44787 Bochum
Portrait Prof. Dr.med. Eva Lang, Zentrum für Plastische, Hand- u. Rekonstruktive Mikrochirurgie am Evangelischen Krankenhaus Zweibrücken, Zweibrücken, Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie) Prof. Dr. E. Lang
Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie)
in 66482 Zweibrücken
Portrait Dr. med. Gerrit Reppenhagen, Privatpraxis im Ruhrgebiet Dr. med. Gerrit M. Reppenhagen, Ruhr-OP, Mülheim an der Ruhr, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. G. Reppenhagen
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 45481 Mülheim an der Ruhr
Alle anzeigen Zufall
20 Tipps für weniger Falten
Mit diesen praktischen Tipps bekämpfst du Falten! Hier gratis anfordern