Schweißdrüsenabsaugung

2 Beiträge - 630 Aufrufe
?
jessyc  fragt am 27.02.2008
Hallo!
Ich habe vor 3 Wochen meine Schweißdrüsen entfernen lassen.
Meine rechte Achsel ist bis jetzt sehr gut verheilt, nur an meiner linken Achsel ist immernoch Eiter.
Können Sie mir sagen, was ich da tuen kann?
Vielen Dank!!!
Jessica
Portrait Dr. med. Kai Rezai, Institut für ästhetische Dermatologie Münster, Kornelia Brüske-Bourscheid; Dr. med. A. Jansen-Baumann, Münster, Hautarzt (Facharzt für Dermatologie)
Dr. Rezai  sagt am 27.02.2008
Also wenn es sich um weißliche Beläge oder Stippen handelt, so ist dieses kein Eiter! Ansosten hätten Sie Fieber, Schüttelfrost und Unwohlsein. Es handelt sich am ehesten um abgestoßene Haut wie bei einer Verbrühung. Diese Nebenwirkung komm in bis zu 20% der Operationen vor. Wir empfehlen unseren Patienten immer Tannolact Creme bis zur Abheilung. Gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

Jetzt antworten

Teilen