Entzündung auch nach 2 Jahren noch

1 Beitrag, keine Antworten - 571 Aufrufe
?
Himbeere119  fragt am 22.11.2013
Meine Schweisdrüsenabsaugung ist jetzt fast 2 Jahre her - sie musste 2x durchgeführt werden-, da es beim ersten mal nichts gebracht hat. Seit dem entzündet sich der eine Arm alle 2-3 Monate, Bewegungseinschränkung, und die Schsel brennt wie feuer, wenn ich dann zum Arzt gehe bekomme ich eine Spritze aber keine dauerhafte Lösung Cremen bringen auch immer nureine zeit lang etwas. Ich habe die OP komplett Privat bezahlt- kann man hier eine Forderung stellen? Zudem kann ich doch nicht den Rest meines Lebens alle paar Wochen ins KH rennen ? Der Arzt meinte es liegt am Narbengewebe- aber nach 2 Jahren immer noch ? wäre toll wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte..

Danke schon mal im Voraus

Jetzt antworten

Teilen