PERTHESE Esthea Implantate von Perouse Plastie

2 Beiträge - 142 Aufrufe
?
Grenta  fragt am 03.02.2019
Hallo Zusammen,
ich habe seit ca. 6 Jahren Perthese Esthea Implantate der Firma Persouse Plastie (Tochter-UN von Mentor). Jetzt habe ich in mehreren Foren gelesen, dass diese Implantate vom Prgramm genommen wurden. Gibt es dafür einen Grund? Gab es Probleme mit den Implantaten?
Leider kann ich im Internet nichts genaues dazu finden und hoffe, dass ein Artz im Forum Infos dazu hat.
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 14.02.2019
Hallo grenta.
Soweit ich weiß, hat Mentor die implis aus produktpolitischen Gründen aus dem Programm genommen, kurz nachdem sie perouse gekauft hatten. Probleme mit diesen implis sind mir nicht bekannt.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Wolter. Berlin/Zürich
[Link anzeigen]
+49-30-88001855

Jetzt antworten

Teilen