Youtube
Folgen Sie uns auf  

Oberlidkorrektur, brauche ein Rat zu meinen neuen Augen

10 Beiträge - 1259 Aufrufe
?
naty5  fragt am 10.03.2013
Hallo,
Ich wurde am 6.3.13 operiert, also ist jetzt 5 Tage her wenn ich mich nicht täusche. Die Fäden sind weg, Blau sind meine Augen auch fast garnicht, meine Augen sind nur sehr geschwollen. Mein Problem ist aber, dass meine Augen jetzt total unterschiedlich aussehen. Die Falte für mein Auge ist ja jetzt die Narbe (das bleibt aber nicht immer die Falte für die Augen oder? ) Mein linkes Auge hat bißchen andere Narbenhöhe und dadurch sehen meine Augen jetzt total unterschiedlich aus ;-( Das macht mich total traurig, ich habe total unregelmäßige Augen ;-( Bleibt den die Narbe, also die Stelle wo es geschnitten wurde für immer die Falte für mein Auge??? Den wenn ja, werde ich für immer so unterschiedliche Augen haben :-(

Lg
 
tess69  sagt am 11.03.2013
hallo,
ist noch viel zu früh um das jetzt schon zu beurteilen. die lider schwellen auchn nicht gleichmäßig ab, daher wahrscheinlich diese ungleichen augen. die Narben weden wohl auch noch in die richtige "position rutschen". du musst geduld haben. aber du wirst sehen, es wird von tag zu tag besser.ich habe diese op bereits das zweite mal machen lassen. bei mir ist es jetzt 10 wochen her. du kannst zum schnellerern abschwellen auch noch Bromelain-Pos tabl. einnehmen. man kann nach etwa drei monaten das endgültige ergebniss sehen. manche sagen sogar erst nach einem halben jahr.
aber wie gesagt, gedult, gedult. auch wenns schwer fällt.
gruss.
 
naty5  sagt am 11.03.2013
Hey hallo, danke für die Antwort. Wofür sind diese Medikamente? Ich nehme Traumeel. Darf ich fragen warum du das zweite mal die Op gemacht hast? Hast du wieder Schlupflider bekommen?

Lg
 
naty5  sagt am 12.03.2013
Ich bin echt unglücklich :-( meine Augen sehen total unterschiedlich aus, mein linkes Auge sieht schrecklich aus, obwohl das Auge vor der Op viel weniger überschüssige Haut hatte, sieht jetzt mehr nach Schlupflid aus als vorher. Ich würde gerne ein Foto schicken, weiß nur nicht wie das geht. Würde mich echt freuen, wenn mir ein Experte antworten würde :-(
 
tess69  sagt am 12.03.2013
hi,
also, bei mir waren die Augenbrauen abgesunken, dadurch hatte ich wieder ein wenig schlupflider.
bromelain nahm ich gegen die schwellungen, aber ich glaube traumeel ist auch ok.
bei mir ist auch nicht alles so ganz glatt gegangen.aber ich hoffe das gibt sich........ liess dir mal den post:"bei oberlid op zu viel weggeschnitten???" durch. ist von mir. ein paar posts unter deinem.
leider sind die experten hier recht rar unterwegs.
 
naty5  sagt am 13.03.2013
Zu deinem Thema zu viel weggeschnitten, hat mein Arzt bei der Aufklärung vor der Op auch mal erzähl, dass wenn zu viel geschnitten wird das Auge nicht mehr richtig zu geht, gibt sich aber nach der Zeit, weil es gedehnt wird oder so. Hoffe das geht bei dir dann auch schnell.
Ich habe das Gefühl, dass bei mir auch am linken Auge die Augenbrauen abgesunken ist, aber warum? Wie kann das passieren.
Ich habe den Arzt kontaktiert, er hat gesagt es ist erst eine Woche her die Op, aber ich kann trotzdem vorbei kommen und er schaut sich das an. wir haben den 21 Ausgemacht, dann sind es 2 Wochen nach der Op.
Wenn aber die Korrektur nötig ist (was ich nicht hoffe, bette immer noch dass es anders wird) wer bezahlt die dann???? ich????
 
tess69  sagt am 15.03.2013
ja da bin ich aber mal gespannt ob sich das mit meinen lidern nocht gibt. danke für die info!
falls nachoperiert werden muss, musst du das normalerweise NICHT bezahlen. bei meiner ersten op, wurde mein linkes auge auch nochmal operiert, musste ich auch nicht bezahlen.
zum thema abgesunkene augenbrauen kann ich da nur von mir sprechen. ich bin knapp mitte vierzig, da kann das schon mal vorkommen ;-)
 
naty5  sagt am 16.03.2013
:-D ja bei einem vielleicht zu viel geschnitten, bei anderem zu wenig :-) ich habe das Gefühlt, dass bei mir zu wenig geschnitten wurde :-D irgend wie sehe ich nicht wirklich eine Veränderung meiner Lider. Begeistert bin ich wie schnell das geheilt ist, ist ja gerade mal 1Woche und 2 Tage her, ich gehe seit 2 Tagen arbeiten und keiner merkt was. Die Narben tun aber schon noch bißchen weh. in 4 Tagen habe ich ein Termin, mal schauen was der Arzt zu seinem Werk sagt. Aber die Heilung ist super, kann man echt nicht meckern. Ich hätte nur gerne mehr Lid
 
Miggi  sagt am 16.03.2013
Hallo naty,
Du solltest Geduld haben. Nach so kurzer Zeit sind immer noch Schwellungen vorhanden. Es ist nichts ungewöhnliches, wenn beide Augen einen unterschiedlichen Heilungsverlauf haben. Eine Korrektur wird ohnehin frühestens nach einem halben Jahr durchgeführt. Ob Du die bezahlen musst, hängt von der Vereinbarung, die Du mit Deinem Arzt getroffen hast ab oder von dessen Kulanz.
 
naty5  sagt am 16.03.2013
Ja Geduld ist hier gefragt ich weiß, ist leider nicht die Stärke von einem Menschen :-D Aber es ist super geheilt nach so kurzen Zeit, das freut mich schon mal, ich hoffe nur noch, dass es bald gleich aussieht.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?