GÄCD rät bei Unterlidkorrektur einen Spezialisten zu suchen

Lesezeit: 3 Min.

Triefauge statt Tränensack? Damit die Unterlidkorrektur nicht ins Auge geht, rät die GÄCD sich an einen Spezialisten zu wenden

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr
20 Tipps für weniger Falten
Mit diesen praktischen Tipps bekämpfst du Falten! Hier gratis anfordern