Youtube
Folgen Sie uns auf  

PDO-Fäden vor 13 Monaten nur Probleme

1 Beitrag, keine Antworten - 38 Aufrufe
?
Nicole_Sporty  fragt am 14.05.2019
So, dass ist jetzt hier wirklich meine letzte Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann, ich habe mir im März 2018 ein PDO-Fadenlift machen lassen, da ich meine Hängebäckchen anheben wollte und mir der Arzt dazu geraten hatte. Gesagt, getan, bin ich bei einem wirklich guten (dachte ich) Chirurgen gewesen und habe mir diese Behandlung machen lassen. Ich muss wirklich sagen, das Ergebnis war nach 4 Monaten der absolute Wahnsinn, ich war wirklich mehr als nur zufrieden und sehr glücklich, aber das war leider nur von kurzer Dauer, da mir 6 Monate später Wultzte und Beulen im unteren Wangenbereich sichtbar zu sehen waren. Also bin ich wieder zu meinem Arzt und der meinte ich würde ja so toll aussehen und er würde das ganze gar nicht verstehen und ich solle mich einer nochmaligen Behandlung unterziehen. Daraufhin habe ich ihm erklärt, dass ich nicht die finanziellen Mittel, dazu habe und das es auch so nicht abgesprochen war, da ich mit einem ganz anderen Ergebnis gerechnet habe. Als er mich weiterhin nicht verstehen wollte, bin ich weinend aus dem Zimmer und habe einige Zeit später meine Hautärztin aufgesucht. Diese konnte meine Traurigkeit und auch meine Unzufriedenheit durchaus verstehen und versuchte es mit einer Carboxytherapie. Ich muss sagen, ich bin alle zwei Wochen zum Spritzen und mann konnte wirklich sehen, dass es viel besser geworden ist, aber wirklich weg war es noch nicht. Dann musste ich durch Urlaub von meiner Ärztin und meinem Urlaub eine Zwischenzeit bis zur nächsten Carboxyunterspritzung von 5 Wochen hinnehmen und was soll ich sagen, meine Beulen und Gewultzte sind schon wieder da. Ich bin wirklich ratlos und kann mich ehrlich gesagt nicht mehr sehen, mein Gesicht hat sich im unteren Bereich so verändert, was mich wirklich sehr runterzieht. Jeder zweite fragt mich, ob ich Zahnschmerzen hätte, da man diese Dellen sieht. Am liebsten würde ich mir Schnitte in die Wangen setzen lassen und das ganze Kollagen rausnehmen lassen, damit ich meinen alten Zustand wieder habe. Aber dann hätte ich Narben und ob das so toll ist, wage ich zu bezweifeln. Hat nicht einer eine Idee, mit welcher Therapie diese Dellen und Beulen wieder verschwinden??? Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn jemand eine Idee hätte.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?