Waterfall Deformity? Bitte auch um Expertenrat

3 Beiträge - 72 Aufrufe
?
Bel257  fragt am 21.06.2019
Hallo,

Ich hatte am 17.06.19 meine Brustvergrößerung.
Also vor 5 Tagen.

AL: 80aa
Implantate: 295cc, Motiva, rund,
UBM

Direkt nach der Op ist mir aufgefallen, dass das Implantate rechts höher lag, als Links.
In Höhe der Achsel über der Brustwarze zeichnet sich deutlich der Rand des Implantats (oder Muskel?) ab. Sehr deformiert.
Auf der linken Seite nur ein wenig.

Mein PC sagte dazu nichts, daher dachte ich, es sei normal und legt sich.

Nun bin ich 5 Tage Post-Op und es hat sich dahingehend noch gar nichts getan.

Nun hat sich vor 3 Tagen ein Brennen in der rechten Brust eingestellt und zwar im oberen und seitlichen Bereich. Es ist nicht durchgehend. Nur bei ein wenig Belastung (ich bin natürlich trotzdem sehr vorsichtig) und ist bei Ruhe wieder weg.

Muss ich mir Sorgen machen??
Bezüglich der Deformation und dem Brennen ?

Mein nächster Termin ist erst am Mittwoch.

Doch ich mache mir wirklich Sorgen :(

LG und danke
 
Jasi95  sagt am 27.06.2019
Hallo, darf ich dich fragen was dein PC dazu gesagt hat? Ich habe das selbe Problem und meinen Kontrolltermin erst morgen :)

Lg
 
Bel572  sagt am 27.06.2019
Hallo!

Ich musste meinen Termin leider auf nächste Woche verschieben.

Ich bin mittlerweile 10 Tage Post-Op und das Brennen hat vor 3 Tagen aufgehört.
Auch die Delle auf der Brust ist jetzt weg.
Aber das Implantate sitzt noch immer viel zu hoch. Daher ist die Brust immer noch sehr deformiert.

Ich gehe mal schwer davon aus, dass mein PC mir sagen wird, dass sich alles noch legen wird. Ob das dann der Fall ist, werde ich wohl erst in ein paar Wochen sehen.

Den Stutti habe ich nun etwas enger geschnallt , um dem Ganzen etwas nachzuhelfen und hoffe, dass es etwas bringt.

Halt mich gern auf dem Laufenden.

Liebe Grüße

Jetzt antworten

Teilen