Gibt's hier jemanden der ne Straffung+Vergrößerung hatte?

2 Beiträge - 357 Aufrufe
?
Sarah21  fragt am 01.06.2012
Gibt's hier jemanden der ne Straffung+Vergrößerung hatte?Und der mir davon berichten kann!wie die schmerzen mit ner straffung dazu waren?Wie es vom Ergebnisse für euch war?

Lg
 
Anna1976  sagt am 01.06.2012
Hallo,

ich hatte vor drei Jahren eine Straffung nach Gewichtsabnahme und eine Vergrößerung durch Implantate unter dem Brustmuskel.
Jetzt stellte sich leider heraus, dass diese Implantate PIPs waren und da sie ausgetauscht werden mussten, wurde gleichzeitig eine weitere Straffung durchgeführt. Diese OP war Anfang Mai diesen Jahres.
Die größten Schmerzen waren ehrlich gesagt die im Brustmuskel. Dadurch, dass er für die Einsetzung der Implantate durchtrennt werden muss, hat man für ein paar Wochen einfach keine Kraft in den Händen und Armen. Aber ich habe nach der OP keine Schmerzmittel mehr gebraucht. Ab und zu hat es mal gezwickt, was ich aber auch nicht als echte Schmerzen bezeichnen würde...
Das Ergebnis ist toll, wobei ich vom letzten Mal schon weiss, dass die Brüste für eine ganze Weile noch geschwollen sind und das wirkliche Ergebnis erst nach ca 2 Monaten sichtbar wird.
Als kleinen Tipp würde ich Dir raten, dass Du darauf achtest, dass die Fäden um die Brustwarze gründlich entfernt werden. Bei meiner ersten OP war das leider nicht der Fall, weswegen sie in die dünne Haut gedrückt haben und die Narben nicht wirklich verbesser haben...

Hoffe, ich konnte Dir helfen und wünsche Dir ganz viel Erfolg bei der OP!

LG

Jetzt antworten

Teilen