Youtube
Folgen Sie uns auf  

Brust nach op etwas hoch

8 Beiträge - 163 Aufrufe
?
Lynara  fragt am 12.01.2019
Hallo allerseits :)

Ich habe eine Frage die mich sehr beschäftigt. Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen oder einer der Ärzte hat eine Antwort. Ich würde mich sehr freuen :)
Mein BV ist jetzt gute 3,5 Wochen her, runde Implantate, UBM, links 400ml rechts 360ml, Mammillärer Schnitt. Ich bin 178 groß mit 67 kg. Vorher hatte ich eine deutliche Asymmetrie. Die rechte Brust war größer und hing (kleines B) während die linke Brust einfach nur klein war (A) aber nicht hing.
Mit den Ergebnis bin ich sehr zufrieden, eigentlich bis auf das Problem. Die linke Brust sitzt etwas höher. Das meinte auch mein PC beim Kontrolltermin Anfang der Woche. Auch die Brustfalte ist etwa 5mm, knapp einen Finger höher. Mein PC meinte ich solle weiter wie bisher den Stuttgarter tragen das würde in den nächsten Wochen von alleine runter rutschen. Ich bin da aber irgendwie unsicher... Vorher war da ja quasi keine Brustfalte weil es so wenig Brust war. Rutscht das wirklich noch runter? Ich hab deswegen so Befürchtungen weil ich möchte es symmetrisch haben... Es war ja früher schon ungleich und diese Kommentare der FA von wegen keine Frau hätte 100% gleiche Brüste haben mich immer gestört. Ich möchte das jetzt nicht wieder haben. Kann ich da irgendwas machen außer brav den Stuttgarter tragen?
Hat da vielleicht jemand Erfahrungen mit ob sich das wirklich noch ändert?
Vielen Dank schon mal im Voraus. :)
 
Serenissima  sagt am 12.01.2019
Hallo Lynara, entspannt bleiben. Deine linke Brust war nach deiner Beschreibung straffer in der Ausgangslage ; dann darf sie jetzt auch länger brauchen um dem Gewicht des Implantates nachzugeben. Ein Endergebnis ist noch lange nicht erreicht. Wenn es für dich technisch möglich ist , versuche den Gurt so zu tragen , dass er nur auf die linke Brust einwirkt.
 
Lynara  sagt am 13.01.2019
Danke, das beruhigt mich. :) Ja stimmt sie war straffer und kleiner halt. Wie kann ich das machen das der Gurt nur links wirkt? Wenn ich etwas drunter tue auf der linken Seite vielleicht dann wäre er rechts angehoben und würde links mehr wirken oder?
Lg
 
Mary1974  sagt am 13.01.2019
Solche Experimente würde ich nicht machen. Wenn ich den Gürtel anders einstellen würde, dann nur in Absprache mit dem PC.
 
anonym  sagt am 17.01.2019
Wie kann man dir das raten, den Gürtel anders einzustellen? Was hat dein PC nun aktuell geraten?
 
Serenissima  sagt am 17.01.2019
Das kann man wenn berufliche Qualifikation und /oder eigene Erfahrung vorhanden ist. Bei mir beides , bei dir nichts! Also troll woanders , falls es noch ein Forum gibt , wo du nicht gesperrt bist.
 
anonym  sagt am 18.01.2019
Sie hat nicht auf dich gehört. Was ein Glück!
 
Lynara  sagt am 19.01.2019
Also ich habe getan was mir der PC geraten hat! Und er war der selben Meinung wie Serenissima. Ich hab ihn nämlich auf den Tipp hin angerufen und um seine Meinung dazu gebeten. Der sagte auch ich solle den Gürtel so tragen das er mehr auf die linke Brust wirkt und ich solle mich gerader halten (ich war wohl unbewusst noch in Schohnhaltung unterwegs). Da es wirklich nicht viel ist an Unterschied (mein Freund sagt ich sei zu kritisch er sieht da nichts xD) soll ich aber nichts drunter tun oder so. Aktuell habe ich zwar noch nicht das Gefühl das sich viel tut aber ich denke es sind auch erst 4,5 Wochen jetzt. Ich hab noch Hoffnung das sie sich weiter senkt :)
bisher ist aber alles so eingetreten wie mein PC gesagt hat. Auch die Narbe bessert sich (die war nach dem Fäden ziehen an der Unterseite der Areola etwas eingezogen plötzlich was jetzt aber jede Woche weniger geworden ist).
Mir hat die Anregung was ich tun könnte sehr geholfen! Persönliche Erfahrung ist oft viel Wert und das man aber alles in Rücksprache mit dem PC macht sollte sich von selbst verstehen denn der kennt die Ausgangslage. Ärzte sind auch nur Menschen und sind manchmal froh wenn die Patienten selber mitdenken. Für mich sehr wertvoll war z.B. auch die Idee das wenn man Sport machen darf dabei eine Zeit den Stutti weiter trägt einfach zur Sicherheit.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?