Youtube
Folgen Sie uns auf  

Gynäkomastie und Tumor. Übernimmt KK Liposuktion?

1 Beitrag, keine Antworten - 20 Aufrufe
?
gyn23  fragt am 16.05.2018
Hallo,

Hab folgende Diagnosen vom Urologen und Gynäkologen:

-Homonwerte im Normalbereich.

- Gynä : inke Brust neben der Mamillr haselnussgroßer, druckdolenter Tumor. bds Gynäkomastie.
-Mammasonog : linke Brust Rundherd 1,6 × 2 Cm Herdbefund. Duktektasien bds. eindeutige Gynäkomastie, gemischt Fett u. Drüsengewebe.

-Zusammenfassung : Operative Therapie empfohlen.

Chirurg sagt : Liposuktion des Drüsengewebes und Fett. Sowie Entfernung des Tumor für eine Untersuchung.

KK sagt : bezahlen nur für die Entfernung des Tumors.

Ich mache mir gar kein Kopf über diesen Tumor. Sei er gut oder bösartig. Denn , es mag übertrieben klingen, aber ich hatte schon einen Suizidversuch wegen dieses Problemes. Schmerzen und Ästhethik.

Arzt sagt: ohne Lipo kein Ergebnis.

Ich will mich nicht nur wegen eines Tumors unters Messer legen. Denn eigentlich stört mich meine Brust. Nicht das Tumor!

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?