Youtube
Folgen Sie uns auf  

Brustvergrößerung unter oder über dem Brustmuskel?

67 Beiträge - 2365 Aufrufe
?
Ulalia  fragt am 18.07.2011
Schon seit langer Zeit plane ich eine Brustvergrößerung, da ich nur sehr, sehr kleine Brüste habe. In diesem Zusammenhang suchte ich in München innerhalb einger Jahre insgesamt vier renommierte plastische Chirurgen auf, von denen mir drei nach eingehender Untersuchung zu Implantaten über dem Brustmuskel rieten. Der letzte von mir konsultierte Arzt (im Jahr 2009) riet mir jedoch sehr zu Implantaten unter dem Brustmuskel, obwohl dieser bei mir durch jahrelanges intensives Hanteltraining sehr stark ausgeprägt ist. Der Arzt meinte, Implantate über dem BM würden im Lauf der Zeit abrutschen und seien bei so wenig Brustgewebe auch leicht sicht- bzw. tastbar. Eigentlich wollte ich noch im Sommer (habe bald einen Monat Urlaub) endlich diese OP angehen, bin aber (schon wieder) sehr verunsichert. Die OP ÜBM wäre wohl weniger schmerzreich und einfacher durchzuführen. Wenn die Implantate dann aber nicht gut halten bzw. tastbar sind, weiß ich einfach nicht. Außerdem denke ich mir, wenn ich dieses Forum so lese, dass es ja doch sehr viele Komplikationen zu geben scheint nach solchen OP´s. Von mir dazu befragte diverse Gynäkologen wiederum meinten, man könne diese OP jederzeit durchführen ohne große Befürchtungen haben zu müssen. Mir wäre nun geholfen, in diesem Forum noch einige Meinungen (zu ÜBM oder UBM) zu hören, sehr gerne auch von den hier vertretenen Experten. Vielen Dank!
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 18.07.2011
Hallo Ulalia!
Ohne Bilder und maße ist es wieder einmal schwer genau auf Ihren Befund einzugehen.
Kriterien die eine Rolle spielen ob UBM oder ÜBM sind auch die gewebedicke ( Pinchtest) auf dem Muskel.
Ist dieser sehr weich und unter 2cm sollte das Implantat unter den Muskel gesetzt werden.
Ansonsten kann das Implantat auch auf den Muskel gesetzt werden.
Damit es nicht zum Abrutschen kommt , kann ein sog.innerer BH gesetzt werden: d.h. es werden Nähte am Unterrand gesetzt damit es nicht abrutscht.
Die Op ist ÜBM etwas leichter und weniger schmerzhaft.
Wenn Sie ein sehr sportlicher mensch sind ist es UBM schwieriger und bremst Sie länger.
einen schönen Abend
herzlichst nach München?
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]
 
Ulalia  sagt am 18.07.2011
Sehr geehrter Dr. Ferrara, vielen Dank für Ihre Antwort. Bin nach 28 Jahren verg. Sommer aus München weggezogen, würde gegebenenfalls aber dort die OP machen lassen. Was Sie zum Thema Sport schreiben, ist in der Tat auch noch ein bedenkenswerter Aspekt. Ich trainiere sehr viel - auch Oberkörper und habe Sorge, dass das nach einer solchen OP nicht mehr so gut gehen könnte - selbst nach längerer Zeit. Ich habe aber auch Sorge, dass ich immer ein Fremdkörper- oder gar ein Taubheitsgefühl haben könnte, auch wenn letzteres angeblich ja selten ist bzw. selten bleibt. Und wer weiß, ob mir das Ergebnis dann überhaupt gefällt. Die plast. Chirurgen, die die OP ÜBM empfohlen haben, haben jeder maximal (!) 200 ml geraten (in meinem Fall). Wenn ich dann in diesem Forum immer lese, was man (frau) sich so einbauen lässt, bin ich gleich wieder irritiert. Allerdings würde ich auch auf keinen Fall einen Riesenbusen wollen. Ein Hin und Her ist das in meinen Gedanken. Und ob´s wohl jemals was wird. Ihnen aber nochmals vielen Dank für Ihre Auskunft!
Freundliche Grüße!
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 18.07.2011
Hallo Ulalia!
Sie sehen in den Größen sind oft die meisten Unsicherheiten überhaupt.
Wenn Sie möchten können Sie mir gerne Bilder schicken und Ihre maße, damit ich etwas genauer antworten kann.
200cc ist nicht sehr viel aber das ist abhängig von Ihrem Aussehen, besonders aber Ihrem Wunsch , dann auch der Anatomie.
Einen schönen Abend
Ihr
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]
Kontakt@[Link anzeigen]
 
Ulalia  sagt am 18.07.2011
Wohin könnte ich die Bilder ggfls. schicken? Mir gefallen Riesenbusen nicht und zu mir würde so einer auch überhaupt nicht passen.
Ein Arzt (Gynäkologe), der überhaupt nichts hielt von meiner OP-Idee, fragte mich einmal, ob ich das auch machen würde, wenn ich alleine auf einer einsamen Insel leben würde. Ich sagte, dass ich das schon glaube, aber so sicher bin ich mir gar nicht. Aber diesbezüglich können Sie mir in Ihrem Beruf wohl kaum einen Rat geben. Vielen Dank aber nochmals für Ihre Hilfe und für das Angebot mit den Maßen und Bildern. Schreiben Sie doch bitte, wohin die Bilder geschickt werden sollten. Dann schau ich mal.
Herzliche Grüße
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 18.07.2011
Hallo Ulalia!
Auch auf der Insel sollten Sie sich wohlfühlen. Allein oder nicht.
Bilder können Sie mit gerne unter kontakt@[Link anzeigen] zusenden.
Heisse ja auch Robinson - wo ist Freitag?

Einen schönen Abend
Dr. Robinson FERRARA
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 19.07.2011
Hallo ulalia.

Zu der frage mit der Insel kann man nur sagen, dass sie ja nun definitiv nicht alleine auf einer Insel leben (wo sie sich vielleicht wirklich mit dem jetzigen Busen wohlfuehlen wuerden bzw. Gar nicht uebr eine veraenderung nachdenken wuerden). Natuerlich wird der Wunsch nach der ästhetischen Chirurgie durch das Zusammenleben und den Vergleich mit anderen und natuerlich besonders presse und Fernsehen erst geweckt-das kann man gut oder schlecht finden, es ist aber Fakt und nicht wirklich veränderbar. Insofern ist ihr Wunsch vorhanden und es macht wenig Sinn ueber die Ursachen darüber zu diskutieren, die man sowieso nicht ändern kann.
Wenn sie viel trainieren und genuegend eigengwebe haben halte auch ich eine Lage auf dem Muskel fuer besser, zumal bei der Lage ubm der Muskel die imolis, besonders wenn er stark ausgeprägt ist, deutlich verschieben kann. Man kann die gewebedicke im pinchtest gut messen und dann entscheiden, das absacken ist bei wenig eigengewebe und eher kleinen implis aber kein Grund fuer ubm, sondern nur die mögliche tatsbarkeit der implis.
Wie Dr. Ferrara finde ich 200g sehr wenig, da wir aber ihre Ausgangslage und groesse, Gewicht, ubu etc nicht kennen, ist es schwer ein Beurteilung zu geben. Mit 200g werden sie ca. Eine knappe cupgroesse zulegen, je nach ubu und impliart.

Mit freundlichen gruessen

Dr. Wolter Berlin/Zuerich

Ww[Link anzeigen]
 
Ulalia  sagt am 19.07.2011
Hallo Dr. Ferrara und Dr. Wolter,
vielen Dank für Ihre Informationen, die für mich sehr hilfreich sind.
Habe heute Bilder und Maße an Sie geschickt.
Freundliche Grüße und nochmals danke!
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 20.07.2011
Hallo ulalia.

Sehr gerne. Wenn ich noch nicht geantwortet habe, dann habe ich ihre Mail nicht bekommen....bitte an drwolter@googlemail.COM.

Mit freundlichen gruessen

Dr. Wolter Berlin/Zuerich

Ww[Link anzeigen]
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 20.07.2011
Hallo ulalia!
Vielen Dank. Ich werde Ihnen dann heute noch Antwort geben.
Wird aber etwas später.
Herbstlicher Gruß
Ihr
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]
 
enjoylove  sagt am 23.03.2016
Wieviel ml schluckt in etwa der Muskel ?? Kann mir das jemand beantworten in etwa ??
 
Krystle  sagt am 23.03.2016
Hallo Enjoylove...
....60....schluckt ungefähr der Muskel. ...habe ich gelesen.
Aber wahrscheinlich liest man da auch verschiedene Meinungen.
L.G
 
Karen2  sagt am 24.03.2016
Guten Morgen enjoylove,
überlegst Du immer noch, welche Größe? Nimm lieber die größeren, Du siehst nicht aufgeblasen aus und bist auch nicht Miss Silikon. Ich habe 100cc mehr wie Du weißt und das merkt man nicht, da sie oben/seitlich mittig unter dem Muskel verschwinden. Ich habe runde, die ebenso flach fallen am Brustansatz. Den Reistest hast Du bereits mit 370cc gemacht. Auch mit 420cc? damit Du selbst siehst, dass es nicht auffällt? Zieh von den 420 den "Muskelschwund" ab, dann bist Du bei der gewünschten Größe. LG
 
Karen2  sagt am 01.04.2016
Hallo enjoylove,
wie geht es Dir? welche Größe hast Du jetzt drin? habe solange nichts gehört von Dir, melde Dich doch mal und berichte wie die OP war, bist Du zufrieden? LG
 
enjoylove  sagt am 01.04.2016
Hallo ihr lieben hab 370 anatomisch
Hab schmerzen bzw es brennt
Und beim aufstehen Merk ich die implis bzw blubbert es so seltsam
Und wenn ich lachen muss Plätzen fast die Nähte
Muss mich noch dran gewöhnen von AA auf c ist dann schon einiges
 
enjoylove  sagt am 01.04.2016
Und bei dir Karen wie oft nimmst du schnerzmittel etc ??
 
enjoylove  sagt am 02.04.2016
Habt ihr auch das Problem mit dem blubbern nach der OP
Das rechte Silikon mehr als das linke
Hab anatomische eurosilicon drin und bin vor 2 Tage operiert worden
Evtl hat mir jemand ein Tipp und Schmerzmittel nur ibu
 
Karen2  sagt am 02.04.2016
Hallo enjoylove,
schön von Dir zu hören. Ich hatte nach OP am 2. Tag vorsorglich mit Antibiotikum für 5 Tage begonnen (weg. eventueller Entz. und ständiger Kfb) Damit hatte ich weder brennen noch Schmerzen oder im Liegen Probleme. Zu Hause habe ich dann mit Ibu 600 weitergemacht nach Ende vom Antibiotikum ( ist ja auch ein Entzündungshemmer drin) Zuerst morgens und abends, dann nur abends (wegen der Rückenschmerzen) gestern habe ich das erste mal ohne Ibu geschlafen. Ich liege flach und jetzt nach 2,5 Wo. rolle ich mich kurz auf die Seite zum Aufstehen.
Da ich noch nie eurosilikon hatte, kann ich nichts sagen (Eurosilikon ist aber m.W. ein frz. Hersteller). Es wird aber nicht das Impli sein, weil es kein flüssiges Silikon mehr gibt, auch wenn die Dinger weich sind. Ich vermute noch Wundwasser in der Tasche, das wird langsam absorbiert, dann hört auch das Geräusch auf. Das Brennen ist normal, dauert noch ein wenig und geht dann in zwicken hier und da über. Es muss sich ja erst eine "Haut" um den Fremdkörper legen, die dann hoffentlich weich bleibt. Wie bist Du mit dem optischen Ergebnis zufrieden? LG
 
enjoylove  sagt am 02.04.2016
Hy Karen
Ja super Das hoff ich sehr hab große Angst vor sowas und Wundheilung das alles läuft
Was ist mit Euro versteh die Abkürzungen nicht ganz
Ich hab schon mit dem doc telefoniert der hatte mir das selbe gesagt
Ich schlaf im sitzen und hoffe ebenfalls das sich nichts dreht oder hart wird
Dann geht's dir schon besser das ist schön zu hören
 
enjoylove  sagt am 02.04.2016
Momentan find ich die 370 ml noch groß gut von AA ohne brustfalte ist es klar ich vermute ein c er musste die brustfalte etc herstellen
Leichte Hämatome hab ich aber das geht auch noch weg ü
 
enjoylove  sagt am 02.04.2016
loegst du dann auch noch viel kann man einer kf irgendwie entgegenwirken
 
Karen2  sagt am 02.04.2016
Hallo enjoylove,
die Abkürzungen bedeuten: meines Wissens ein französischer Hersteller.
Du hast 370cc anatomisch und ich bei 80Cup AA mit 360cc und Haut jetzt 80B mit runden. Man kann das sicher nicht so vergleichen, aber bedenke Deine OP ist erst 2 Tage her. Die Impli müssen sich noch senken, damit Du eine Brustfalte bekommst. Jetzt stehen sie wahrscheinlich wie Torpedos ab. Das gibt sich. Außerdem ist alles noch geschwollen, das dauert eben die berühmten 6 Wochen für ein absehbares Ergebnis. Nach 3 Monaten verändert sich nichts mehr. Ich habe mich in den ersten 2 Wochen sehr geschont, nichts heben, nichts saubermachen, kein Bett machen usw. das kann man alles später machen. Die Arme nicht recken nach oben, da kam die Wäsche halt auf den Ständer und nicht auf die hohe Leine, die Teller blieben draußen stehen und wurden nicht oben in den Schrank gestellt usw. nicht schwer heben, ein 6-er Pack Wasser habe ich im Kofferraum gelassen und nehme nur immer eine Flasche mit rein. Mit dem Rückwärtsgang habe ich noch Probleme. Ich lege mich mittags noch mal 1 Std. hin, schlafe ansonsten flach auf dem Rücken. Eine Kapselfibrose kann man nicht selbst beeinflussen ( dann hätte ich das in den letzten 20 Jahren getan) nein, es kommt darauf an, dass absolut steril operiert wird, kein Bakterikum darf auf dem Impli sein, beim reinsetzen auf der Haut oder in der Tasche. Der PC muss die Handschuhe fürs einsetzen wechseln.Ich habe diesmal nicht einen einzigen Bluterguss gehabt, man vermutet bei Entstehung der Kfb eben entweder Entzündungen, unsteriles operieren, kein blutarmes operieren. Diesmal war in den Flaschen kein dunkles Blut nur hellrotes, also Wundwasser mit etwas Blut was unbedenklich war. Du wirst nach Abschwellen der Brust sicher auf ein B kommen, jetzt ist es noch C. Trägst Du den Stuttgarter Gürtel, damit sich die Impli senken? Du musst nicht im sitzen schlafen, das mit den Kissenbergen hab ich nicht nachvollziehen können. Im Liegen spannt sich die Haut...das soll sie auch...damit sie sich dehnt und das Imli runterrutschen kann, sonst wächst es zu hoch ein. Im Liegen wird die Brust härter sein momentan, der BH und die noch nicht gedehnte Haut pressen auf das Impli (Fremdkörpergefühl), das gibt sich. Die Brust soll im Liegen später auch zur Seite fallen und nicht wie Berge nach oben stehen bleiben, also leg Dich ruhig hin wie immer, eben nur auf den Rücken. Soweit ich erinner hast Du ein kl. Kind. Tragen ist erstmal absolut out, vielleicht kann er/sie zu Mama auf den Schoß krabbeln und kuscheln/trösten oder ihr legt Euch beide ins große Bett, findet er/sie bestimmt toll. Wickeln kannst Du auf dem Boden/Decke erstmal. Bei mir ist noch alles weich, ich habe noch keinen Fremdkörperdruck gespürt, die Brustwarzen sind auf gleicher Höhe und wenn ich frier sieht man das jetzt wieder.... man muss ebne warten.... und Geduld ist nicht meine Stärke.... aber solange das Ergebnis so bleibt ist alles ok. LG
 
enjoylove  sagt am 02.04.2016
Hy Karen Danke für die Aufklärung
Ja es sind ganz leicht blutagüssw ich bekomm halt sofort blaue Flecken wenn ich mich Stoß hab ich ein reißen Ding am nächsten Tag
Naja ich warte ab
Ich finde es sieht noch fürchterlich aus zumindest seitlich
Ich komm allerdings in meine 34-36 Blusen
Der Busen wird ja nicht größer
Ich trage ein Stuttgarter G
Ich mach jetzt auch eben 1 Woche fast nichts hab jemand für die kleine organisiert und tragen tu ich sie null
Hab noch etwas Angst mit dem hochkommen in flacher Position
Aber ich denk du bist ein Vollprofi nach so einem langen Leidensweg
Ich wäre happy mit einem B momentan sieht es aus wie C
Eurosilicon ist französisch hatte mich über alles informiert
Wie gesagt ich seh momentan aus rund high
 
Karen2  sagt am 02.04.2016
Hallo enjoylove,
als bei mir der Klebeverband am 4.Tag abgemacht wurde (vorher konnte ich nichts sehen) hab ich mich auch erschrocken, oh nein dieser Anblick....links war am Brustbein alles wellig. Nicht schon wieder ...hab ich gedacht. Aber Dr. Wolter hat gesagt, in 1 Std. ist das weg, das kommt von der Rolle mittig zwischen den Brüsten und dem Druckverband und so war es auch. Die Rolle sorgt für ein schönes Dekolte, die Falte zwischen den Brüsten ist eng, so glatt sah ich noch nie aus. Ich wurde anstelle des ST noch getapet am Ansatz, das konnte nach einer Wo. ab. Ein toller PC und ich kann das beurteilen nach meinen Erfahrungen. Blaue Flecken kriege ich auch sofort, aber diesmal blieb es aus. Ebenso die Nachblutungen, das hatte ich 2x Ruck zuck 700ml Blut weg....weil der Sog am Gefäß lag... und eine Arterie verletzt wurde... Diesmal hat mein PC, wie im Video, mit dem Strommesser gearbeitet, da blutet nichts. Wenn Du Dich aufrichtest, machst Du das mit dem Bauchmuskel, nicht mit dem Brustmuskel. Der seitliche Anblick wird noch. Du hast die anatomischen, die sehen nicht wie Bälle aus später oder aufgeblasen. Wahrscheinlich denkst Du eher irgendwann Dein BH ist ausgelappert... nein, dann weißt Du, dass die Schwellung weg ist und die Brust ihre wirkliche Größe erreicht und sich gesenkt hat. Hattest Du 370cc Mittelprofil oder high? und welche Beschichtung? LG
 
enjoylove  sagt am 02.04.2016
Mein Verband Kamm nach dem ersten Tag weg wellig etc hab ich nichts
Auch nicht viel Schwellung
Ohje ich hoff nur bei mir ist alles gut

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?