Brustverkleinerung / Straffung

7 Beiträge - 1263 Aufrufe
?
September70  fragt am 31.03.2009
Ich habe ein Anliegen an Sie....
Ich möchte meine Brüste gern verkleinern und somit auch gleichzeitig straffen lassen. Wenn es geht schnellstmöglich, vor dem Sommer noch.
Früher hatte ich die Größe 75 B und mittlerweile bin ich bei 80 D-E gelandet. Nach 2 Schwangerschaften ist logischerweise die Form auch nicht mehr optimal. Aber die Größe belastet mich viel mehr. Ich habe Konfektionsgröße 36 und im es passt verhältnismäßig einfach nicht.
Ich fühle mich jedenfalls lange nicht mehr wohl.
Ich wohne in der Nähe von Kassel. Kennen Sie gut Ärzte in dieser Umgebung? Ärzte die ausgezeichnete Arbeit bei Brustverkleinerungen o.ä. geleistet haben?
Ich hatte letztes Jahr eine kleine Fettabsaugung bei Dr. Noah in Kassel machen lassen. Ich möchte nur sicher gehen, dass der Arzt spezialisiert auf Brust-OP`s ist. Bzw. wissen Sie ob Dr. Noah da auch Experte ist? Ich war soweit sehr zufrieden mit ihm.

Ansonsten würden mich viele Meinungen und Erfahrungsberichte von Patentiennen interessieren....

GLG September70
Portrait Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter, Klinik am Wittenbergplatz, Fachklinik für Plastische Chirurgie, Berlin, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Prof. Dr. Peter  sagt am 01.04.2009

Herr Prof. Noah ist eine sehr guter plastischer Chirurg ...
Grüsse
Prof. Dr Frank w Peter
[Link anzeigen]
 
September70  sagt am 01.04.2009
Danke Herr Prof. Dr. Frank w Peter :-)

Wie gesagt, bin ich mit Prof. Noah bis jetzt sehr zufrieden gewesen.....Er ist auch als Mensch sehr sympatisch. Das ist ja auch wichtig, bei solch vertrauenswürdigen intimen Entscheidungen.
Ich habe in 2 Wochen ein Beratungsgespräch bei ihm....Er wird sein Hanwerk schon, hoffe ich doch, verstehen.

LG September70
 
JasminH  sagt am 08.05.2009
Ich habe eine Verkleinerung von C auf B machen lassen je aber mit Implantate naja aber die Narben sind schon ziemlich groß . Viel schlimmer ( länger)als es mir auf den Bildern gezeigt wurde. Dh auch unter der Brust total lange Narbe. Das heilt zwar aber dauert schon , bei mir zumindest.
Wollte ich nur dazu sagen. Kannst Du Dich ja informieren. Gruß
 
September70  sagt am 09.05.2009
Danke für deine Nachricht JasminH......
Darf ich fragen wo du die Op machen lassen hast???
Naja mit den Narben kann/muss man ja leben. Wichtig ist für mich das es gut heilt und das Ergebnis toll aussieht. Die Narben sehe ja nur ich.
Ich lasse ja von E-D auf B-Größe verkleinern. Ich freue mich schon :-))
 
September70  sagt am 09.05.2009
Hat von EUCH jemand solche eine Brustverkleinerung von der Krankenkasse bezahlt bekommen?

Eure Meinungen, zu Brustverkleinerungen, interessieren mich immer noch brennend. Alle Erfahrungen positiv wie negativ. DANKE !!!
 
September70  sagt am 24.05.2009
Ich habe die OP hinter mir. Ich war gar nicht aufgeregt, sondern voller Vorfreude. Meinem Arzt vertraue ich vollstens. Er ist ein Genie auf dem Gebiet.
Und das Ergebnis......SUPERSCHÖN. Jedenfalls das was ich bis jetzt (nach einer Woche) so sehe. Ich hoffe, dass es nun gut verheilt. Es tut auch gar nicht weh. Ich hatte es mir viel schlimmer vorgestellt.
Ich bin so Happy und bereue gar nichts. Hätte es viel früher machen lassen sollen.
Mein Busen ist jetzt soooo hübsch.

LG September70

Jetzt antworten

Teilen