Bruststraffung plus Implantate?

10 Beiträge - 2895 Aufrufe
?
Joey86  fragt am 24.06.2010
Hallo zusammen,
beschäftige mich seid langer Zeit mit dem Thema Brustvergrößerung! Hatte heute in Augsburg in der Moser klinik mein erstes Gespräch. Habe seit der Geburt meiner Tochter einen kleinen 'Hängebusen' und ich dachte das man das mit einfachen Implantaten wieder in Ordnung bringen kann. Der Arzt aber meinte ich müsse erst eine Bruststraffung machen lassen und dann nach einem Jahr kann man erst ein Implantat einsetzen lassen?!Denn wenn er beides gleichzeitig macht würde nach ein paar Monaten die Brustwarze wieder nach unten wandern. Das würde also bedeuten das ich insgesamt mit fast 12 tausend Euro rechnen muß, mich hat fast der Schlag getroffen! Kennt ihr euch da vielleicht aus? Kann man denn nicht straffen und gleichzeitig Implantate einsetzen lassen? Hat das hier vielleicht jemand schon machen lassen? Ich bin am verzweifeln!
Liebe Grüße!
 
85Meli  sagt am 25.06.2010
hallo joey,

ich war jetz auch schon zweimal bei einem vorstellungsgespräch und ich dacht auch einfach nur implantat rein und der busen hängt nicht mehr, ich hab auch nur einen kleinen hängebusen, aber mein arzt, der wirklich super war und überall im internet top geschäzt wird von den mädels der meinte auch ich müsste ne straffung machen aber das implantat würde gleich reinkommen und es kostet mich 4000euro insgesamt über den DÄS.

LG
 
Joey86  sagt am 25.06.2010
Hallo Meli,
bei welchem arzt bist du denn? Wohn in der Nähe von Augsburg... Ich denk auch das ich erst mal noch zu nem anderen Arzt geh und mich dann entscheide. Ich versteh halt bloß nicht warum man das Implantat nicht gleich einsetzen kann, wie bei dir. Hab schon gelesen das es viele so machen lassen, ist ja auch günstiger. Hast du schon einen op thermien?
 
Joey86  sagt am 26.06.2010
Kennt sich noch jemand anderes damit aus? Wie kann ich denn mit dem däs in Kontakt kommen? Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte!
lg
 
Joey86  sagt am 26.06.2010
Kennt sich noch jemand anderes damit aus? Wie kann ich denn mit dem däs in Kontakt kommen? Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte!
lg
 
85Meli  sagt am 28.06.2010
ich war bei herrn dr. bauer in münchen, er muss echt spitze sein.
hab noch keinen op termin denn mich schreckt das mit der narbe über die halbe brust (wegen der bruststraffung) noch ab. würde es gerne machen, will ich schon ewig, aber wie gesagt das mit den Narben ist halt so eine sache.

lg
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 29.06.2010
Hallo Joey!

ja es ist natürlich möglich implantate mit Straffung in einer Sitzung durchführen zu lassen. dieser Eingriff bedarf aber viel Erfahrung da die Implis eine leichte Senkung mitmachen, die hautschwellung eine Rolle spilet und auch der Brustwarzenhof eine Rolle spielt. Oft passt er nicht mehr dazu und muss nachkoorigiert werden.
Also ist die präoperative Planung sehr wichtig und sollte ausführlich besprochen werden. Preise bewegen sich je nach implantat zwischen 4000 und nach oben offen je nach Aufwand, Technik, implantatpreis und Opzeit.

Liebe grüsse
Dr. Robinson Ferrara
 
Hanni  sagt am 30.06.2010
Hallo Joey,

ich dachte auch erst, Implantat rein und gut war aber nicht so. Ich hatte am 16.06.2010 bei Dr. von Finckenstein in Starnberg "Clinic im Centrum" eine Bruststraffung. Sieht super aus und keine Schmerzen. Meine Implantate kommen dann wenn alles gut verheilt ist und die Brust da ist wo sie spaeter auch sein soll. Implantate und Straffung machen vorher eigentlich keinen Sinn. Lass dich doch medial begleiten. Spart ne Menge Geld.
 
bergkristall  sagt am 17.07.2010
ich 42, hatte am 13.7.2010, also vor 4 tagen eine bruststraffung und das einführen von implantaten von je 400ml( hatte eben vorher schon riiiiesen brüste) in zürich. geht mir blendend. alles super, das einzige was ich sagen kann, warum habe ich solange gewartet bis ich es hab machen lassen. ich bezahlte 9800sfr. total. bis der busen total perfekt ist und alles super abgeheilt ist.habe jeden 2 tag kontrolle und neu verbinden.. kann dr. meier nur empfehlen.
 
DasBiest86  sagt am 24.07.2010
hi 85meli,

ich war am 16.4 auch bei dr bauer in münchen. werde mich im september nochmal operieren lassen. falls du irgendwas über ihn wissen möchtest schreibe ich dir gerne privat per email.

Jetzt antworten

Teilen