Youtube
Folgen Sie uns auf  

Wundheilung nach brust Vergrößerung und Straffung

47 Beiträge - 483 Aufrufe
 
Kosmetikerin2018  sagt am 26.12.2018
Habe von meiner OP gesprochen. Tut mir für Happy90 Leid die mit Wundheilungsstörung zu kämpfen hat. Geht auch nicht um dich. Hatte ihr nur gesagt, dass ich an ihrer Stelle kein Wasser dran lassen würde. Selbstgemachte frische Smoothies in allen Variationen mehrmals am Tag zu trinken bringen mehr als Nahrungsergänzungstabletten.
 
Serenissima  sagt am 26.12.2018
Exakt es geht nicht im mich. Es geht darum das du unter mehreren Namen , nicht wahr Tussi, Thermiva, Klara und Beate , hab ich einen vergessen ? in den Foren Unsinn verbreitest und versuchst Werbung zu machen. Weder bist du operiert, noch qualifiziert. Du bist ein Forentroll, such dir ein Hobby.
 
Kosmetikerin2018  sagt am 26.12.2018
Natürlich bin ich von Prof. Gress im Mai diesen Jahres operiert worden!!!!!! Was redest du für einen Unsinn????? Wer sind diese Personen?
 
Serenissima  sagt am 26.12.2018
Das ist ja prima. Und wenn du dann die einzelnen Stiche zählen kannst , bist du ja an einen echten Könner geraten. Glückwunsch!
 
Kosmetikerin2018  sagt am 26.12.2018
Deine Aussagen machen keinen Sinn! Unterlasse diese Belästigungen.
 
Serenissima  sagt am 26.12.2018
Umgekehrt wird ein Schuh draus. Du hast Happy doch nach der Anzahl ihrer Stiche gefragt. Warum denn ?
 
Kosmetikerin2018  sagt am 26.12.2018
Deine Belästigungen habe ich nun dem Portal gemeldet.
 
Serenissima  sagt am 26.12.2018
Ja kritisches Nachfragen ist bei dir nicht erwünscht. Verständlicherweise!
 
Anne_Boleyn  sagt am 27.12.2018
Ich hatte zwar nur eine Vergrößerung, aber durfte nach drei Tagen wieder normal duschen. Das hat meiner Wundheilung nicht geschadet. Vollbäder sollte man allerdings wohl 6 Wochen vermeiden.

@Kosmetikerin

Ich dachte, du hattest im Mai eine Intimoperation bei Dr. Gress. Irgendwas passt da ja wohl nicht. Und wenn du an die Narbe monatelang kein Wasser gelassen hast...naja.
 
Kosmetikerin2018  sagt am 27.12.2018
3 Wochen. Hatte aber keine Wundheilungsstörung wie Happy90. Bei welcher Praxis warst du?
 
Happy90  sagt am 27.12.2018
Wieso dann die Frage nach der stillfähigkeit oder der nähte wenn du den gleichen Eingriff hattest?

Danke für die Beiträge aber die Stelle ist verschlossen. Von ganz allein.
 
Happy90  sagt am 27.12.2018
Forentroll ? Nette Bezeichnung :DDD
 
Kosmetikerin2018  sagt am 27.12.2018
Hatte eine erfolgreiche SL ohne Wundheilungsstörung wie du.
 
Serenissima  sagt am 27.12.2018
@Kosmetikerin : Dein hilfloser Versuch mich über Privatnachricht einzuschüchtern und so der Wahrheit zu entgehen , bleibt übrigens wirkungslos. Spar dir die Mühe , lies lieber ein Buch.
 
Kosmetikerin2018  sagt am 27.12.2018
Du stellst Behauptungen auf die bodenlos sind und nicht der Wahrheit entsprechen. Deine Aussagen entsprechen nicht der Wahrheit. Und du weißt nicht was du öffentlich schreibst. Was hab ich dir denn privat geschrieben?
 
Kosmetikerin2018  sagt am 28.12.2018
@Anne_Boleyn
Bei welchem Arzt hast du dich operieren lassen und was hat er bei dir operiert?
 
Anne_Boleyn  sagt am 28.12.2018
Ich hatte eine Brustvergrößerung bei Dr. Baetge in Nürnberg.
 
Kosmetikerin2018  sagt am 28.12.2018
@Anne_Boleyn
Ich mache in einigen Jahren eine Bruststraffung ohne Implantate. Bin nicht mehr die Jüngste. Welche Implantate hast du?
 
Kosmetikerin2018  sagt am 29.12.2018
@Serenissima
Ich mache keine Werbung. Die meisten Patientinnen von Prof. Gress sind Revisionspatientinnen.
Ich kann dir auch meine Identität preisgeben und du kannst dann Prof. Gress selbst fragen, ob er mich operiert hat. Schamlippen kann er überdurchschnittlich gut operieren.
 
Fren-Fine  sagt am 30.12.2018
Und dann gab es noch Alessia, Marga, Queen Marry... usw. In anderen Foren setzt es sich mit weiteren Synonymen fort.

OPs an Schamlippen werden immer schlecht gemacht, egal aus welchem Grund sie erfolgen.

Und ein Doc. wird jedes Mal über den Klee gelobt.

Irgendwann wird es dann den Forenbetreibern zu bunt und sie löschen den Account und kurz danach geht das ganze unter einem neuen Namen weiter...
 
Serenissima  sagt am 30.12.2018
@Fren -fine, so ist es. Ihre Beschneidung ist für mich genauso bedeutungslos, wie ihre Identität. Fakt ist das sie mangels Wissen und mangelender eigener Erfahrung zum Teil gefährliche Ratschläge gibt. Auch das anpreisen verschiedener Behandlungsmethoden, oder auch das negieren jeder Form der ästhetischen Chirurgie ist , formulieren wir es mal freundlich , befremdlich. Wenn man doch aus jeder Frage die Unwissenheit herauslesen kann und erst bei Enttarnung häppchenweise zugegeben wird, ist auch dem letzten User klar , welches Spiel hier gespielt wird.
 
Kosmetikerin2018  sagt am 30.12.2018
@Fren-Fine
Ich kenne die von dir genannten Personen gar nicht!!!!!!
Falls du was gegen Schönheitsoperationen hast, dann ist das hier nichts für dich. Ich bin froh, dass ich Prof. Dr. Gress für meine Schamlippenoperation gewählt habe! Und für meine Bruststraffung in einigen Jahren habe ich auch schon einen Arzt in die engere Auswahl genommen.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?