Youtube
Folgen Sie uns auf  

Ruckartige Bewegung nach Brustoperation

2 Beiträge - 54 Aufrufe
?
Trinity  fragt am 21.12.2018
Guten Tag,

ich bin aktuell 7 1/3 Wochen post Op, bei mir wurden die Brustwarzenhöfe verkleinert und Implantate durch einen Brustfaltenschnitt eingesetzt. Vor zwei Tagen hat mich ein Kollege von hinten hochgehoben, (er wusste nichts von der Operation) dabei hatte ich ein gut sitzenden SportBH an und noch schmale Steristrips auf den Narben drauf. Schmerzen hatte ich nur kurzzeitig an den Narben in der Brustfalte und dem unteren Brustbereich. Ansonsten sehen alle Narben insgesamt farblich und von der Form/Breite unverändert aus. Meine Frage ist, könnte dabei die innere „Tasche“ eingerissen sein oder ist das nach fast 8 Wochen nicht mehr so riskant?

Vielen dank im voraus für Antworten.
 
Serenissima  sagt am 21.12.2018
Hallo trinity, bleib entspannt. Wenn die Brust sich weder in ihrer Form verändert hat , oder schmerzt ist sicher nichts passiert. Nach fast 8 Wochen darf man am normalen Leben ohne Einschränkungen wieder teilnehmen, auch wenn man noch spürt das man operiert wurde.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?