Knapp 2 Wochen nach BV wie fühlt ihr euch?

18 Beiträge - 382 Aufrufe
?
jules009  fragt am 06.10.2019
Hallo ihr Lieben! Ich hatte am 26.09 meine BV. Habe Runde 425 ml Implantate UBM bekommen. Hatte davor eib knapp ausgefülltes 80A. Schmerzen hab ich kaum mehr und auch Schmerzmittel hab ich nur die ersten paar Tage genommen.. jedoch ist es total komisch das alles noch taub ist, fühlt sich noch nicht so an als ob es meine sind
Würd mich freuen zu hören wie es anderen geht
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Hallo jules,
ich hatte meine BV einen Tag nach dir,
am 27.09.
Ebenfalls mit 425 cc.
High profile round Implantate, von Motiva, ubm.
3 cm kleine Narben, ohne Drainagen.
Ich trage seit Tag 2 einen Kompressionsbh und einen Stützgurt.
Ich bin 170 groß und wiege 58kg.
Früher habe ich BH‘s in 75B getragen.
Nach zwei Geburten und Stillzeiten
habe ich diese Größe weiter getragen.
Jedoch waren BH’s in 75 B zu groß.
Denn meine Brüste waren kleiner als eh und je und haben die Cups nur noch zu ca 50% ausgefüllt.
Mein Rücken macht mir zu schaffen.
Ich bin leidenschaftliches Seitenschläferin.
Auf dem Rücken zu schlafen empfinde ich als ungewohnt und ungemütlich.
Schmerzen habe ich nur noch wenige.Das Lachen schmerzt nicht mehr so arg.
Die blauen Flecken heilen Tag für Tag besser ab.
Das Taubheitsgefühl kenne ich.
Laut Chirurg legt sich dieses, Geduld ist hierfür angesag, so er.
Hast du runde oder anatomische Implantate eingesetzt bekommen?
Und von welchem Hersteller?
Darf ich fragen, wo du die Op hast durchführen lassen?

Viele Grüße, Ella.
 
jules009  sagt am 08.10.2019
Hallo Ella, freut mich das es jemand gibt der fast zeitgleich die op hatte. Da kann man sich super austauschen.
Ich glaube sogar das wir die gleichen Implantate haben. Habe auch Runde Implantate von Motiva Ergonomix..nur von dem Profile hab ich's nicht mehr aufm Schirm. Operieren lassen hab ich mich in der Nähe von Stuttgart.
Schmerzen hab ich noch beim Niesen in der mitte der Brust (zwischen den Brüsten) da die Stelle arg geschwollen und hart war, was aber langsam am abschwellen ist.
Spürst du das Implantat von innen? Ist ganz komisch aber manchmal wenn ich mich vorbeuge merk ich irgendwie das was hin und her schwimmt... hört sich doof an aber wüsste nivht wie es besser beschreiben soll. Ich glaube aber es liegt daran das ich in der linken brust langsam das Gefühl wieder bekomme, da ich es auch nur links merke.
Freu mich von dir zu hören
Liebe Grüße
 
jules009  sagt am 08.10.2019
Ach ja und der Stützgurt... dieses Teil bringt mich um!! Schneidet überall ein, schnürrt ab und drückt es so platt das man echt nichts enges anziehen kann. Naja wenn's sein Zweck erfüllt von mir aus aber ich zähle die Tage bis er weg kann
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Ja, ich habe mich auch voll gefreut! :)
Dieses schaukeln/wackeln habe ich auch, an bzw in der Brust, seit gestern Abend, mittig der linken Brust/um die Brustwarze herum. Ebenso ein leichtes brennen.
Freitag habe ich meine zweiten Kontrolltermin, da wollte ich das mal ansprechen.
Heben ist ja eh tabu.
Nach vorne beugen ist sehr unangenehm und das morgendliche Aufstehen bzw aufrichten, weil dann der Druck auf die Narben kommt.
Wie oft und wann warst du zuletzt zur Kontrolle und wann steht die nächste Kontrolle an?
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Und ja, der Gürtel erfüllt hoffentlich seine Funktion, damit es sich gelohnt hat, diesen zu tragen. Schön ist anders.
Musst du BH und Gürtel auch 23 Stunden tragen?
 
jules009  sagt am 08.10.2019
Ich habe morgen meinen Termin. Ist auch der erste seit der OP weil ich halt auch 200 km zum Arzt habe.. deswegen ist das bisschen schwierig. Du müsstest in dem Fall auch noch große Dinger haben :)))) also so geschwollen wie die noch sind sieht das mit echt nach dem Doppel D aus aber ich denke und hoffe das es sich setzt.
Zum Thema schlafen! Hol dir ein Stillkissen! Seit ich das Teil habe Schlaf ich voll gut... kann man hier Bilder einfügen? Dann würd ich dir zeigen welches ich bei eBay bestellt habe.. ist echt super
 
jules009  sagt am 08.10.2019
Ja.. also zum duschen und waschen ausziehen und danach alles wieder anziehen
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Zum Taubheitsgefühl nochmal:
Ab der Höhe/Mitte der Brustwarze beginnt dieses bei mir und reicht bis zu den Rippen runter. Die Rippen sind noch sehr empfindlich und schmerzen bei Berührung.
Die Brustwarzen schmerzen auch leicht.
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Zum Stillkissen.
Ich habe eines.
Wie nutzt du das denn, dass der Rücken etwas Entlastung bekommt?
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Wow,200 km...eine weite Strecke!
Wieviele Termine hast du nach dem morgigen noch?
Darf ich fragen, wie bzw warum du dich für 425 ubm Implantate entschieden hast?
 
jules009  sagt am 08.10.2019
Ja so ungefähr ist es bei mir auch mit dem Taubheutsgefühl... beim duschen kribbelt/brennt es auch so komisch wenn wasserstrahl drauf kommt.. Das stillkissen bei mir ist 3 Meter lang, Ich leg es einfach wie ein U aus und ist mich da rein... muss sage es ist ein hohes bzw dickes stillkissen und so roll ich auch in der Nacht nicht auf die Seite... zu der Größe.. Habe bei den Vorgesprächen eigentlich zwischen 360 und 400 geschwankt... und dann mich bisschen umgehört und alle meinten dafür das ich groß bin und auch ein breites Becken habe wird es etwas klein sein.m bzw alle meinte nach einem Jahr wirst du sagen hätte ich bloß die größeren genommen :)) und paar Minuten vor der op sind wir mit dem doc auf die größeren umgeswitcht er meinte er schaut und wenn's passt dann nimmt er 425 und so war's dann auch und ich bin glücklich damit
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
Danke für den Tipp!
Bei mir war es ähnlich...
Anfänglich hatten wir uns auf 375 festgelegt.
Als ich mich ungehört habe, mit dem Wissen eines ebenfalls breiten Beckens, entschied ich mich zu den 425.
Der Chirurg sagte, dass es mir maximal 450 einsetzen würde.
Ich wollte nicht von der App aufwachen und feststellen, dass sie mir zu klein sind.
Der Eingriff sollte sich ja lohnen.
Darf ich fragen wie groß du bist?
Weißt du schon, wieviel Untersuchungen es bei dir geben wird?
Du kannst ja gern mal berichten, was der Chirurg morgen so gesagt hat.
 
jules009  sagt am 08.10.2019
Ja genau... das denke ich auch. In dem Fall ist mir zu groß lieber als zu klein ;) wieviele Untersuchungen insgesamt geplant sind weiß ich noch nicht. Ich bin 1.72 groß und wiege normal so 73 kg...wenn man das Wasser abzieht was sich bei mir im Körper immer noch staut wegen der Vollnarkose. Die ersten Tage habe ich mein Bauch nicht wieder erkannt so dick und geschwollen der war
 
Ella.  sagt am 08.10.2019
App: Op

Mein Bauch war bis vor ein paar Tagen auch noch richtig aufgebläht. Ich sah aus wie schwanger.
Die Verdauung ist zum Glück wieder in Ordnung.
Haben sich deine Brüste schon abgesenkt?
Der Chirurg meinte, dass man bzw er direkt nach der Op sehen konnte, wie die Brüste final aussehen werden.
Danach beginnen ja schon die Schwellungen.
Er sagte auch, dass man schon nach drei Monaten das Endergebnis sehen kann.
Diesbezüglich gibt es ja auch verschiedenste Erfahrungen und Meinungen.
 
Ella.  sagt am 09.10.2019
Hallo Jules,

darf ich fragen wie dein Termin zur Kontrolle heute gelaufen ist?
Seid ihr zufrieden- du und der Chirurg?

Viele Grüße, Ella.
 
jules009  sagt am 11.10.2019
Hey Hey :)) der Termin ist super gelaufen! Der Doc ist zufrieden und alles ist soweit so wie es sein soll. Ich darf auch ab und zu den Gurt ablegen wenn ich daheim bin oder so da die schon gut in Form sind, aber trotzdem tragen vor allem nachts. Und zum Thema schlafen: ich darf langsam zwischen rücken und Seite wechseln :)))) darüber freu ich mich am meisten! Den nächsten Termin habe ich in 3 Monaten wenn bis dahin alles normal verläuft.
Du müsstest deinen morgen haben wenn ich mich nivht täusche oder? Bin ich mal gespannt was deiner sagt... Man hört ja immer die verschiedensten Meinungen.
Grüße:)))
 
Ella.  sagt am 16.10.2019
Hey! :)

Eine späte Antwort, sorry- aber sie ist da :)
Freut mich für dich, dass alles gut verheilt und sich gut entwickelt- so soll es sein!
Mein Termin war gut.
Der Gurt kann seither weg bleiben.
Sie sitzen von der Höhe her dort wo sie hin gehören.
Auf der Seite schlafen ist nun erlaubt.
Aber nur mit Kompressions-Bh.
Allerdings empfinde ich das als sehr unangenehm.
Wie ist das bei dir?
Den Bh soll ich noch vier Wochen,
also insgesamt sechs Wochen tragen.
Danach darf ich umsteigen auf einen Sport Bh.
Er sagte, wichtig sei ein gut sitzender Bh in der Nacht.
Der nächste Termin findet in 2 1/2 Monaten statt.
Bis dato soll wohl laut Chirurg alles sitzen.
Ich bin gespannt. Denn aktuell sind meine Boobies noch immer sehr prall, einfach hart.
Aber ich mag sie total gern und möchte sie und ihre Größe nicht mehr missen.
Das Knarschen kommt wohl tatsächlich von der Luft, die noch vorhanden ist.
Tatsächlich schmerzen meine Brustwarzen ordentlich. Bzw fühlen sich diese sehr empfindlich an. Ich tippe ja darauf,dass der Kompressions-Bh diese zu platt drückt.
Denn wenn ich diesen zum Duschen und waschen ausziehe, verschwindet dieser Schmerz.
Aber das ist ja nichts im Vergleich zu den anfänglichen Wehwehchen.

Ich würde mich freuen von dir zu hören.
Gute Nacht! :)

Jetzt antworten

Teilen