BV komplett unter dem Brustmuskel - Erfahrungen? Vor-/Nachteile?

7 Beiträge - 784 Aufrufe
?
Kitty1982  fragt am 21.02.2015
Hallo!

Ich hätte gerne eure Erfahrungen, gerne auch Expertenantworten!

Ich habe 2009 ein BV vornehmen lassen, 225ml unter dem Brustmuskel. Nun hat sich beidseitig, vor allem auf einer Seite eine Kapselfibrose (Baker 3) gebildet. Man sieht und tastet leider am achselnahen Rand das Implantat. Ich habe ein Fremdkörpergefühl und beobachte eine Faltenbildung bei Bewegung.
Am liebsten würde ich eine Korrektur-OP vornehmen lassen, habe aber wahnsinnig Angst, dass sich dann wieder eine KF bildet und diese noch stärker ist als zuvor.
Jetzt habe ich von der Methode gehört, das Implantat komplett unter den Brustmuskel (bzw. unter alle 4 Muskeln) zu legen. Hat jemand damit Erfahrungen? Welche Vor-und Nachteile hat dies? Wie ist das optische Ergebnis?
Vielen Dank für eure Nachrichten!
Lieber Gruß, Kitty
 
stern1234526789  sagt am 22.02.2015
Aus welchen Raum kommst du denn?
Eine KF kann leider auch bei komplett unter dem Muskel passieren.
Auch auf die Implantatbeschaffenheit kommt es an.
Ich meine mal gelesen zu haben, dass es da auch ein bestimmtes Implantat gibt, die das Risiko einer erneuten KF verringert.

Deine Angst kann ich sehr gut verstehen.
 
Kitty1982  sagt am 22.02.2015
Danke für deine lieben Worte!
Ich komme aus dem Raum NRW/südliches Niedersachsen.
Ich denke nur, selbst wenn eine KF entsteht, so ist sie bei der Lage komplett unter dem Brustmuskel nicht sofort sicht- und fühlbar.
Kennst Du oder jemand anderes Experten, die dieses Verfahren anbieten und empfehlenswert sind?

Lieber Gruß!
 
Jenise  sagt am 22.02.2015
Soweit ich informiert bin, ist eine BV komplett UBM nur bei einer Erst-OP möglich. Sobald schon Implis vorhanden sind und es sich um eine Folge-OP handelt, geht dies nicht mehr.
 
Kitty1982  sagt am 22.02.2015
Oh, das wäre ja schade!
Woher beziehst du diese Information?
Gibt es jemanden, der darüber Bescheid weiss?
Liebe Grüße!
 
datmoni  sagt am 22.02.2015
Ich glaube ich hab mal ein video gesehen wo ein pip implantat wechsel gemacht worden ist und dann ein neues implantat komplett unter alle 4 muskel gesetzt worden ist...ich hatte selbst ein bg mit deinem pc der diese technik anwendet..habe mich aber dagegen entschieden. .aber bei dir ist das was anderes...lg moni
 
pupsikjulja  sagt am 23.02.2015
Hi,
ich komme aus Niedersachsen und habe vor einem Jahr in Hannover meine OP gehabt, 375 cc unter alle 4 Muskeln. Meine Brust sieht sehr schön und natürlich aus. Die Wahrscheinlichkeit einer Kapselfibrose ist bei dieser Technik meiner Meinung nach am geringsten aber ein "auffälliger" Nachteil ist dass die Brüste sich bewegen wenn du di Arme anspannst. Ich weiß nicht in wie weit das bei den anderen Techniken ist aber sobald ich mich anstrenge beim Flaschenaufmachen hüpfen meine Zwillis ;-)
Lass dich beraten. War in der Klinik am Kröpcke, wenns für dichnicht zu weit ist würde ich dir denArzt empfehlen.
LG
Julia

Jetzt antworten

Teilen