Brüste nach Korrektur immer noch unterschiedlich hoch

4 Beiträge - 1306 Aufrufe
?
Chloe12349  fragt am 21.10.2010
Guten Tag.

Ich hatte vor über einem Jahr eine Brustvergrößerung (UBM 370cc). Vor der Op waren meine Brüste unterschiedlich hoch, nach der OP immer noch. Es sah wirklich fürchterlich aus, da die linke Brust nicht nur ca. 2 cm tiefer saß, sondern auch der Brustansatz die 2 cm tiefer war und alles total unsymmetrisch aussah.

Also hat mein PC eine Korrektur-Op für die linke, tiefere Brust vorgeschlagen, die ich dann auch habe machen lassen. Jetzt, 6 Wochen später ist die Brust immer noch tiefer. Ich trage 24 Stunden am Tag einen BH und ziehe ihn nur zum Duschen aus... Ca. 2 Minuten nachdem ich den BH ausziehe rutscht sie noch ein weiteres Stück runter. Das kann man richtig fühlen.

Woran kann das liegen? Damals ist wohl ein Faden der Brusttasche gerissen... Aber jetzt habe ich permanente Fäden, also kann es das ja nicht sein... Und kurz nachdem ich den BH ausziehe sind sie ja auch fast gleich...

Was kann ich jetzt noch tuen?
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 21.10.2010
Hallo Chloe 12349!
Sie sollten nochmals Ihren PC ansprechen und es ihm zeigen, dass der Befund immer noch so ist.
Fragen Sie genau was er dieses Mal gemacht hat um den Unterschied auszugleichen.
Notfalls einen OP-Bericht zur Einsicht verlangen.
Nicht locker lassen.
Falls Sie ein ungutes Gefühl haben evtl. noch bei einem anderen PC vorstellen.
Einen schönenAbend
wünscht
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]
 
Chloe12349  sagt am 24.10.2010
Danke für Ihre Antwort.

Kann es denn sein, dass etwas mit dem Implantat nicht okay ist? Abgesehen von dem Höhenunterschied haben meine Brüste eine komplett unterschiedliche Form... Die rechte hohe Brust ist rund und schön und die andere ist länglich und oben weniger voll. Sieht aus wie 2 unterschiedliche Implantate.. (Wobei ich nicht glaube, dass es 2 unterschiedliche sind)

Wenn mein PC sagt, dass wir noch eine Korrektur machen, muss ich dann wieder die Narkose zahlen? Ich meine, ich habe schon so viel für diese BV gezahlt... Und es ist auch nicht mein Fehler das es nicht gleich aussieht...

Er hat gesagt das er die Brusttasche höher gelegt hat und das Implantat auch oben höher angesetzt hat.. Das hat er nach der OP gesagt. Hab diese Woche einen Termin und weis nicht so recht wie ich mich ausdrücken soll...
 
Madlen1012  sagt am 16.06.2019
Ich habe vor ca sieben Wochen eine Korrektur an der linken Brust zwecks Kapselfibrose. Bin trotzdem noch sehr unzufrieden sie sitzt immer noch hoch und tut noch obendrauf weh. Jetzt habe ich halt Angst dass mir das wieder passiert. Vielleicht braucht es auch noch Zeit sie fühlt sich halt bissel hart an.

Jetzt antworten

Teilen