Youtube
Folgen Sie uns auf  

Brüste nach OP unterschiedlicher Abstand

3 Beiträge - 41 Aufrufe
?
Feelein1  fragt am 03.01.2019
Guten Tag Ihr Lieben,

am Montag ist meine Brustvergrößerung 6 Wochen her (motiva ergonomix, 265cc, UBM).
Ich trage den Stütz BH + Stutti 24/7, nur zum duschen (laut meinem Chirurgen nach einer Woche post-OP erlaubt) nehme ich ihn ab.
Heute morgen ist mir aufgefallen, dass die linke und rechte Brust unterschiedlich weit von der Mitte entfernt sind. Die linke ist weiter links und die Rechte noch recht nah an der Mitte. Zu erkennen ist es, meiner Meinung nach, nur wenn man es weiss und darauf achtet. Dennoch stört es mich. Die rechte ist auch noch härter als die linke, was nicht schlimm wäre, wenn sie nur angeschwollen wäre. Ich habe aber das Gefühl die schwellungen sind mittlerweile weg.
Jetzt hab ich circa 2,5 Wochen nach der OP, unbewusst, auf der Seite geschlafen. Trotz Kissen etc. ist es mir immer wieder passiert. Dabei soll man doch 6 Wochen auf den Rücken schlafen..
Mir bangt es, dass ich durch das Schlafen auf der Seite was kaputt gemacht habe :(
 
Serenissima  sagt am 03.01.2019
Hallo feelein, keine Sorge du hast nichts kaputt gemacht. Zwei Brüste sind zwei Organe und heilen oft auch unterschiedlich. Wenn eine Seite noch fester ist , zeigt es das innerlich noch Wundheilungsprozesse ablaufen. Das kann im Laufe der Zeit schonmal Asymetrien zeigen und bis zu 6 Monate dauern. Also entspannt bleiben und Geduld haben , auch wenn es schwer fällt.
 
Feelein1  sagt am 03.01.2019
Vielen Dank für die Antwort, das beruhigt mich:)

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?