Youtube
Folgen Sie uns auf  

Ersatzlose Explantation: Empfehlungen Chirurgen / Erfahrungen

1 Beitrag, keine Antworten - 14 Aufrufe
?
Gaga  fragt am 10.10.2018
Liebe Forumsmitglieder, ich (27J) plane meine Implantate nach einer Brustvergrößerung von AA auf C (mittlerweile D) ersatzlos nach 10 Jahren entfernen zu lassen. Die Brust sieht umproportional groß im Verhältnis zu meinem drahtigen Körper aus, die Implantate scheinen an der Seite durch, weil ich kaum Fettgewebe habe und stören mich nicht nur beim Sport. Das Fremdkörpergefühl ist leider niemals verschwunden. Außerdem sind sie sehr asymmetrisch, weil ich eine sogenannte Trichterbrust habe, setzte sich ein Implantat weiter hinein. Meine ehemalige Chirurgin suchte ich bereits auf. Sie versicherte mir, dass sie die OP bei kaum Patienten rückgängig machte und weil sie die erste OP im Bezug auf die Größe (sie überredete mich zu größeren Implantaten), der Asymmetrie und Narben nicht zufriedenstellend durchführte, bin ich auf der Suche nach einem Chirurgen der die OP bereits hunderte Male erfolgreich durchführte. Ich freue mich über eure Empfehlungen und Erfahrungen. Ich wohne in Berlin würde aber auch reisen. Preise wären natürlich auch interessant zu wissen. Liebe Grüße Gaga

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?