Nach NasenOP einen Hocker?

1 Beitrag, keine Antworten - 21 Aufrufe
?
dinaxb  fragt am 07.07.2019
Hallo

ich hatte vor 2 1/2 Monate eine Nasenop. Habe eine dicke Nasenhaut. Ich hatte einen leichten Hocker und mein Nasenrücken war auf der linken Seite ein wenig schief.

Nach der Op war mein Nasenrücken ziemlich gerade und die Nase war deutlich kleiner. Vorne hat er sie ein bisschen angehoben.

Die Schiene trug ich 1 Woche. Danach 2 Wochen den Pflaster. Nach der abnahme fing meine nase an anzuschwellen. Sie ist von vorne immer noch nicht gerade doch vorallem habe ich immer noch einen leichten Hocker. Kann ich mit der Zeit noch einen schönen leichten Schwung bekomme? Momentan sieht sie fast ähnlich aus wie davor. Wird sie nach der Schwellung wieder wie nach der Op ?

Ich hatte meine Nasen Op in istanbul kann daher nicht zur Kontrolle. Er meinte ich soll einfach abwarten.

Jetzt antworten

Teilen