Fettabsaugung Bauch - ohne Mieder oder Kompresion

2 Beiträge - 55 Aufrufe
?
Cunada  fragt am 18.11.2019
Guten Tag,

ich habe beim Operateur meines Vertrauens bezüglich meines Bauches nachgefragt, was hier möglich wäre. Bin zwar schlank aber nach 2 Kindern bekomme ich das Polster am Bauch trotz Ernährung und Sport nicht in Griff.

Der Arzt meinte ambulante Fettabsaugung, 2200€ kein Mieder, nix....

Ich vertraue dem Arzt und in dem Moment habe ich vergessen zu fragen warum da nix zum „formen „ im Sinne von Kompressions- oder Mieder getragen werden muss.

Leider finde ich keine Infos im Netz.

Ist das „üblich“?
Irgendwie habe ich bei Fettabsaugung immer ein Mieder im Kopf?

Danke vorab.
Portrait Dr. med. Darius Alamouti, Privatpraxis in der Haranni-Clinic, Bochum, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hautarzt (Facharzt für Dermatologie)
Dr. Alamouti  sagt am 30.11.2019
Sehr geehrte Frau Cunada

wir empfehlen immer ein Mieder nach der Fettabsaugung für mindestens 3 Wochen um
- der Haut Stabilität beim "sich zusammen ziehen", zu geben
- Serum zu vemeiden
- Hämatome so klein wie möglich zu halten.

Viel Erfolg
mfg
ihr
Dr. D. Alamouti
[Link anzeigen]

Jetzt antworten

Teilen
Antworten unserer Experten
Verwandte Forumsbeiträge
20 Tipps für weniger Falten
Mit diesen praktischen Tipps bekämpfst du Falten! Hier gratis anfordern