Welche Cup-Größe sind 450-500 ml?

7 Beiträge - 65 Aufrufe
?
bdjxuo  fragt am 30.04.2019
Wenn meine Brust nach der OP noch 450-500 ml Volumen haben sollte, welche BH-Größe wäre das dann bei einem 70er Umfang?
Ich bin ein bisschen besorgt, dass die Brust dann immer noch zu groß wäre, weil ich auch nur 160 cm groß bin...
Welches „Restvolumen“ wäre zu empfehlen?
Ich möchte die Brust so klein wie möglich...
 
MissesHappy  sagt am 30.04.2019
Hallo! Irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz. Du willst gerne eine Verkleinerung, oder?
 
bdjxuo  sagt am 01.05.2019
Ja, ich möchte eine Verkleinerung. Wenn bei mir aber 500 g entnommen werden bleiben immer noch 400-500 g übrig, deshalb wollte ich fragen, ob jemand weiß, wie groß die „übriggebliebene“ Brust dann wäre.
 
MissesHappy  sagt am 01.05.2019
Ich glaube, dass es schwierig ist, das zu beantworten.
Mir ist nur nicht klar, wie es funktioniert, bei der Verkleinerung in g zu messen.
Das kann ich mir jetzt irgendwie nicht richtig vorstellen.
Das hört sich so an, als wenn während der OP gewogen wird.
Was sagt denn dein PC?
 
Serenissima  sagt am 01.05.2019
Hi misseshappy, ja es wird während der Op gewogen.
 
MissesHappy  sagt am 01.05.2019
Aah okay..... Das wusste ich nicht. Aber klar, wenn ich drüber nachdenke, wird es auch kaum andere Möglichkeiten geben. Das würde. Ich versuche mir geradebildlich vorzustellen, wie man wiegt. Also man wiegt während der OP die Brust oder das was weggenommen wurde? Sorry für die blöde Frage
 
Serenissima  sagt am 01.05.2019
Man wiegt das entnommene Gewebe bevor man es zur histologischen Untersuchung einschickt.

Jetzt antworten

Teilen