Zunehmende Schmerzen nach Brust - Op normal ?

1 Beitrag, keine Antworten - 25 Aufrufe
?
Lara26  fragt am 17.06.2019
Hallo Ihr Lieben , ich hatte vor 4 Tagen meine BV ( 295 UBM ) . Die Narkose u Schmerzen waren die Hölle , 20 h Übelkeit mit Erbrechen u noch nlcht mal Schmerzlinderung durch morphin iV . Wobei der Rücken das schlimmste war - war auch 2 Tage in der Klinik . Bin jetzt zu Hause . Der Rücken hat mich zur Verzweiflung gebracht , jetzt sind es Nacken schmerzen , dass ich nicht weiss wie ich liegen oder gehen soll .
Kann mich dafür gut alleine aufsetzen u habe trotz axillärem schnitt u dunkel blauen Armen keine Schmerzen .
Allerdings fühlen sich die Brüste täglich mehr an wie Steine u das Ziehen u der Druck wird immer stärker. Mehr Schwellung habe ich nicht bemerkt .
Frage : ist das normal ? Und kann mir jemand Tips gegen die Nacken schmerzen geben ? Außer Schmerzmittel ?
Vielen Dank . Momentan bereue ich die OP minütlich - hoffe das ändert sich noch .

Jetzt antworten

Teilen