Youtube
Folgen Sie uns auf  

Sehr unterschiedlich große Brüste nach Vergrößerung;Arzt sieht nichts ein. HILFE!

1 Beitrag, keine Antworten - 222 Aufrufe
?
Sadyra  fragt am 26.07.2014
Hallo ihr Lieben,

am 10.06.2014 hatte ich meine Brustvergrößerung. 300ml ÜBM.
Von Anfang an waren meine Brüste recht unterschiedlich und ich wäre beim 1.Anschauen beinahe von der Liege gefallen... Aber nun gut,würde sich alles legen,braucht Zeit.

Vorestern hatte ich bei meinem PC die "Abschlussuntersuchun" und habe auch die SEHR(!)unterschiedlichen Brüste angesprochen.
Abgesehen davon : Im Behandlungsvertrag stand 350-400 ml und ich habe 300ml bekommen. Aber was mich am meisten stört sind halt wirklich die wahnsinnig unterschiedlich großen brüste..Und nein,ich übertreibe nicht. Es fällt sogar anderen auf.

Ich bin verzweifelt.. Mein PC meinte vorgestern bei der Untersuchung nur:" Frau R. Das sieht doch perfekt aus! Schöne und sehr natürliche Brüste. Anders konnte ich es wirklich nicht machen. Die eine Brust war vor der Operation doch schon leicht unterschiedlich.Ich habe mein Bestes gegeben."
Ich habe ihm mehrmals gesagt,dass ich mit DIESEM Ergebnis wirklich traurig und NICHT zufrieden bin - Das hätte man sicherlich anders machen können. Keine Einigung - Er ist sich 100%ig sicher,dass er keine Korrektur vornehmen wird - Ist doch alles super geworden und wir werden uns nicht mehr wieder sehen,was die Brust betrifft. (JA,das hat er gesagt!!!)

Kann mir bitte Jemand helfen? Was soll bzw.kann ich jetzt überhaupt machen?
5300 Euro nur für die OP ausgegeben..Und so unglücklich. Da hätte ich lieber meine kleinen,schlaffen Brüste behalten. :-(

Vielen Dank und LG!

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?