Youtube
Folgen Sie uns auf  

dicker Bauch nach Brustvergrößerung

5 Beiträge - 48 Aufrufe
?
karo.gi  fragt am 22.12.2018
hir ich bin 2 Tage nach einer Brustvergrößerung und habe einen sehr geschwollenen Bauch. ich hatte keine Drinagen gehabt.
kann man es irgendwie weg kriegen?
 
Happy90  sagt am 22.12.2018
Das kommt meistens von der Narkose und geht von alleine wieder weg. Bei mir war es fast 2 Wochen. Also einfach nur Geduld ;-)
 
Serenissima  sagt am 22.12.2018
Ruhig Blut , Schwellung sinkt immer an den tiefsten Punkt. Verschwindet alles wieder , braucht nur seine Zeit. Alles Liebe für dich.
 
Anne_Boleyn  sagt am 23.12.2018
Das ist normal. Das kommt von den Medikamenten und der Narkose. Ich hab auch viel Wasser eingelagert nach der OP. Dadurch hab ich fast 5 Kilo mehr gewogen. Nach zwei Wochen waren sowohl der dicke aufgeblähte Bauch als auch die Wassereinlagerungen weg.
 
Chocolate_Lover  sagt am 23.12.2018
Das hatte ich auch.
Ich habe 3 Kilo mehr gewogen und hatte einen dicken Bauch.
Das ging nach 2 Wochen von alleine weg und jetzt ist alles wie vorher :-)

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?