Bitte um Hilfe!! Bruststraffung mit Implantaten zu Groß

17 Beiträge - 1104 Aufrufe
?
Minchen  fragt am 03.10.2013
Hallo zusammen,

ich hoffe das mir jemand helfen kann! Erstmal zu mir. Ich bin 1,60 Groß und wiege 50Kg. Hatte vor Schwangerschaft eine 75 c während der Schwangerschaft 75e und nach der Schwangerschaft wieder 75c. Natürlich hatte ich dann eine Hängende Brust. Am 25.09 hatte ich eine Bruststraffung mit runden Implantaten. Bin aber wirklich geschockt sind zu groß geworden!! Im Beratungsgespräch mit meinem Arzt, habe ich Ihm gesagt, das ich gerne 280cc Implantate haben möchte auf gar keinen Fall Große Brüste, es sollte natürlich aussehen. Er sagte mir das ich eine Runde Brust habe und viel Haut, er würde sagen 280cc bis zu 320cc. Ich sagte Ihm es sollte zu meinem Körper passen und es sollte nicht zu Groß ausschauen. Am tage der Op, als ich aufwachte und mein Mann neben mir schon stand, ich die Augen aufmachte sah ich meinen Arzt, der mir sagte Herzleichenglückwunsch Sie haben jetzt eine volle straffe Brust jeweils 380cc . Ich war geschockt aber noch Benebelt. Nächsten Tag kam der Arzt und meinte es ist alles noch angeschwollen, aber alles wunderbar und ich solle in paar Tagen zur Kontrolle kommen. Sollte mein Stuttgarter Kompressions BH weiter tragen und dürfe schon Duschen. Als ich daheim war, 2 Tage nach Op, wollte ich mich mit einem feuchten Tuch waschen, da ich es komisch fand gleich duschen gehen zu dürfen! mein man half mir dabei. Wir nahmen den Kompressions Bh ab und als mein Man die Brust sah war er geschockt. Große dunkel lila Blutergüsse auf einer Brust wo die Brustwarze ist und unter der Brust auf bei den Seiten. Habe gleich ein Termin aus gemacht beim Arzt. Jacken von mir passen gar nicht, Leute starten mich draußen an und fand es belustigend so eine kleine zierliche mit so Großen Brüsten. Als ich beim Arzt war, sagte ich Ihm gleich, das ich es zu viel finde zu groß, 380cc bei einer Körpergrösse von 1,60!!
Er sagt auf ein mal( sehr komisch) 380cc habe ich Ihnen nicht rein gemacht es waren 340 cc. Er schaute in seinem Computer nach und meinte, sie haben 280cc gesagt aber ich habe Ihnen ja schon im Gespräch gesagt das Sie eine Große runde Brust haben und ich vllt 320cc rein machen müsst. Ich sagte Ihm, daher doch auch ne Straffung mit Implantaten. Wieso sollte es nicht gehen? Nun er schaute erst mal meine Brust an, sollte den Kompressions Bh ab nehmen, was ich dann noch komisch fand, er sagte mir ich brauche den Kompressions bh nicht mehr anziehen und den Stuttgarter Gürtel auch nicht. Kann schon normale Bh anziehen. Ich dachte mir vllt ist das doch nicht so normal die Blauen lila Flecken. Er sagte in 2 WE sind die weg ich solle mir keine sorgen machen, und die Brust schwillt auch noch ab. In paar Tagen bitte nochmal kommen. Jetzt meine frage, ist das nicht alles komisch? erstens, er sagt nach der OP, er habe mir 380cc rein gemacht, das kann aber auch mein Mann bestätigen das er das Wortwörtlich sagte. Zweitens, wieso soll ich den Kompresimns Bh nicht mehr Tragen, op war 4 tage her? ist es normal das die Brust Blutergüsse die so groß sind wie ein Tennisball? Und kann ich darauf bestehen das er meine Implantate ,ohne weitere Kosten, austauscht und mir kleinere rein macht? Bitte um Hilfe! Ich kann so auch nicht in die Arbeit gehen, arbeite im kaufmännischen Bereich und es schaut wirklich wirklich groß aus! Weiß nicht mehr weiter
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 03.10.2013
Hallo Minchen!
Die Geschichte hört sich sehr seltsam an, auchhier aus der Entfernung,
trotz operativer Benebelung usw.
Haben Sie einen Implantatausweis bekommen, der die genaue Größe hoffentlich wirklich wiedergibt.
Zunächst einmal rate ich Ihnen unbedingt einen Kompressions-BH zu tragen und auch einen Stuttgarter Gürtel. Da Sie auch einen Stuttgarter Gürtel besitzen ziehen Sie ihn an, denn sollte die Brustschwellung zusätzlich durch einen Bluterguss verstärkt sein wird das Implantat in seiner Tasche keinen Spielraum haben oder gar nach oben verrutschen.
Sollte das Implantat tatsächlich 380 cc sein und Sie am Ende unglücklich damit sollte ein entsprechender Schritt zur Korrektur frühestens nach 6 Wochen geplant werden.
Es gibt hier 2 Meinungen - entweder zügig oder nach einem 1/2 Jahr, wenn sich alles gelegt hat. Es könnte jedoch dann dazu führen, dass die überschüssige Haut dann gestrafft werden müßte.
Was mir nicht ganz klar ist, wurde tatsächliche eine Straffung durchgeführt und zusätzlich Implantate eingesetzt oder durch die Implantate sollte die Brust wieder voller und dadurch gestrafft erscheinen?
Haben Sie Bilder von Vorher und von aktuell?
Dann können Sie mir diese gerne unter Kontakt@[Link anzeigen] schicken.
Einen sonnigen Feiertag
herzlichst
Ihr
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]
 
Minchen  sagt am 03.10.2013
Hallo Hr. dr. Med Ferara,

Erst mal vielen Dank das sie mir geantwortet haben. Ich werde ihnen gleich mal vorher nachher Bilder zu kommen lassen. Es war wirklich eine bruststraffung mit Implantaten. Habe ein t schnitt bekommen. Ich habe auch ein Ausweis erhalten, am Tage der nach Kontrolle, wo ich ihm sagen konnte das ich 380cc zu viel find. Auf dieser Karte steht L SN: 186131172 SITZ insoira 340g
REF: TRX 340 R SN: 18726630 SIZE Insoira 340g REF N-TRX 340g. Ich hoffe sie verstehen das was auf dieser Karte drauf steht.
Schicke ihnen jetzt gleich mal die Fotos
Portrait Dr .med. Robinson Ferrara, robinson-esthetics, Am Westpfalzklinikum GmbH Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden, Gynäkologe (Facharzt für Gynäkologie)
Dr .med. Ferrara  sagt am 03.10.2013
Hallo Minchen!
Antwort ist schon unterwegs.
Ihr Ausweis zeigt ein Implantat der Größe 340 cc und nicht wie gesagt 380 cc.
Welches natürlich jetzt wirklich in der Brust ist vermag ich nicht zu sagen.
Herzlichst
Ihr
Dr. Robinson FERRARA
[Link anzeigen]
 
Minchen  sagt am 03.10.2013
Ich habe auch eine Versicherung abgeschlossen bei medassure. Habe bei denen angerufen und gesagt das mit meiner Größe nicht zu frieden bin und ob die das dann übernehmen würden den impli aus zu tauschen. Die Dame sagte mir das wenn es nur um die Größe ginge, das die Versicherung nicht bezahlt. Kann ich nicht darauf bestehen das er mir die Implantate raus macht und kleinere rein, aber ohne wieder so viel bezahlen zu müssen? Man sieht doch das die Brüste viel zu groß sind für mein Körperbau. Und ich weiß, das er 380cc gesagt hat. Nochmal vielen lieben Dank! LG Minchen
 
xXxLivxXx  sagt am 03.10.2013
Hallo Minchen...

Erst Mal tuts mir Leid, dass du so kurz nach der OP gleich so unglücklich bist und offenbar das Ergebnis auch erst Mal überhaupt nicht deinen Wünschen entspricht.
Und ich kann gut verstehen, dass du jetzt erst Mal "geschockt" bist weil du es so "groß" findest und dazu kommen die blauen Flecken, die allerdings absolut nicht ungewöhnlich sind.
Aber irgendwie (ganz vorsichtig angemerkt) hat es den Anschein als wärst du auch sehr auf die Zahlen fixiert...

Du sagtest du hättest max. 320cc zugestimmt, geworden sinds jetzt offenbar 340, das sind nur 20cc mehr... Und selbst wenn wir von den gewünschten 280cc ausgehen, 40 mehr. Das ist fast nichts.
Zu den 380cc, die der Arzt vorher wohl mündlich Mal erwähnt hat... Ärzte sind auch nur Menschen, dass sich da eventuell Mal jemand verspricht? Menschlich, oder?

Was du da sagst "Dich hätten die Leute auf der Straße angestarrt etc... lässt sehr vermuten, dass dich die vermeintliche Größe sehr beschäftigt und du das auch projizierst.
340cc machen keine Pamela Anderson, auch wenn du schmal gebaut bist.

Ich kann dir nur empfehlen, abzuwarten und dich selbst ein wenig zu beruhigen. Die schwellen noch ab und sind dann auch nicht mehr so prall, senken sich und verändern ihre Form.
Du bist ja jetzt gerade Mal eine Woche post OP, da passiert wirklich noch viel.
Ich drück dir die Daumen, dass es sich Alles noch so entwickelt, dass du zufrieden bist.

Liebe Grüße
Liv
 
erle74  sagt am 03.10.2013
Hallo Minchen..ich bin auch 1,60 klein.auch schmal gebaut.und habe 400 ml runde high profil implantate drin.und bei mir sieht es auch nicht aus wie pamela anderson.ich denke du musst dich dadran gewöhnen. Ich bin echt froh,dass ich 400 ml implantate genommen habe.ich mein du hattest ja nach der schwangerschaft schon grösse 75 c gehabt.dann hättest du dir das nur straffen lassen sollen.weil bei einer ausgangslage von 75 c und brustvergrösserung noch dazu,dann sollte man sich schon denken müssen,dass das nicht klein wird.
 
Minchen  sagt am 03.10.2013
Hallo Erle, Kannst ich dir ein Foto zukommen lassen? Und du mir eins? LG Minchen
 
Minchen  sagt am 03.10.2013
Hallo Liv, du hast natürlich mit allem recht, klar sind wir Menschen und klar kann jeder Mensch sich mal versprechen. Vllt ist das Gefühl bei mir so schlimm, das sie so groß aus sehen, weil Sie noch angeschwollen sind. Aber ganz ehrlich, die Form die ich gerade hab, es schaut aus wie zwei Belle die in die breite gehen. Und vllt. die Erkenntnis das meine Hemde, für die Arbeit, alles Größe 34, das ich die nicht mehr tragen kann. Und vllt. weil ich in einer Spießer Arbeit binn, und ich jetzt schon weiß wie sich die Frauen den Mund zerreißen werden. Ich habe angst das ich nochmal das selbe durch mache, was ich die letzten Jahre durchmachen musste nur das ich Hänge brüste hatte. Und jetzt ist es die Größe, denn weiß jetzt schon wenn ich die mir so anschau, das ich auf jeden Fall eine D tragen werde. Naja abwarten und Tee trinken, du baust mich immer so schön auf, danke Liv!!!
 
Minchen  sagt am 03.10.2013
Hallöchen erle74,

ich war bei 3 Ärzten und alle sagten mir das es ohne Implis in 2 Jahren wieder hängen wird, sollte ich nur eine Straffung durchführen. Drum habe ich mich für Implis entschieden. Es mag auch sein das 400 ml für dich und deiner Größe alles schön passt, aber man muss das gesamtpaket betrachten. bei jedem soll es ja anders ausschauen, denn sind wir Menschen nicht alle verschieden.
Ja ich hatte eine 75 c schon von Anfang an, also dürfte ich eigentlich nicht so geschockt sein von dieser Größe. Bin ich aber! Denn es ist ein großer unterschied zwischen einer gemachten Brust von Körpchengrösse 75 D, was es sein wird wenn ich normale BH anziehen darf, als eine Brust von Mutternatur 75 c. Ich sagte meinem Arzt das ich eine Körbchengröße B kleines C haben möcht und das es 280 cc sein müsste. Das verneinte er nicht. Also ging ich davon aus das es so sein wird. Nun, da die Brüste noch angeschwollen sind, und in die breite gehen, so das Sie meine Arme stören,hoffe ich und bete zu Gott das alles gut wird. LG.Minchen
 
xXxLivxXx  sagt am 03.10.2013
Hi nochmal....

Also man darf ja nicht vergessen, dass bei einer Straffung auch Gewebe weg genommen wird, und da ja auch nicht zwingend wenig.

Was du sagst mit den Tennisbällen... Das ändert sich wirklich alles noch "g". Anfangs siehts total seltsam aus. Bei mir wars die ersten 2 Wochen wie so aufgesetzte Hüte die kurz vorm platzen stehen. Aber das braucht einfach Geduld.

Was ich aber vor Allem bei dir zu spüren glaube ist eine latente Angst vor der Reaktion deiner Umwelt, vor allem an deinem Arbeitsplatz.
Was ich dir also ganz GANZ dringend raten möchte...
Streck die Nase hoch und pfeif auf das Gefühl der Unzufriedenheit... Denn sonst bist du ein gefundenes Fressen für deine Kolleginnen.
Aßgeier stürzen sich nur auf Menschen, bei denen sie Unsicherheit bemerken und mit denen sie es machen können. Und da wär egal ob sie über größere oder zu große Silikonbusen lästern
Auch große Brüste kann man souverän tragen und adrett verpacken. Egal wie bieder der Arbeitsplatz ist.

Lass dir den Spaß an deinen Brüsten nicht nehmen. Anfangs ist es ungewohnt und man ist nicht zu 100% zufrieden, aber denk Mal an das Vorher und dann schau positiv nach vorn.

(Im Moment stoße ich total Oft mit meinen Armen an Brüste die so nie da waren und denke "huch, nää was ist das" Aber das wird sich sicher auch noch legen. )
 
xXxLivxXx  sagt am 03.10.2013
Hi nochmal....

Also man darf ja nicht vergessen, dass bei einer Straffung auch Gewebe weg genommen wird, und da ja auch nicht zwingend wenig.

Was du sagst mit den Tennisbällen... Das ändert sich wirklich alles noch "g". Anfangs siehts total seltsam aus. Bei mir wars die ersten 2 Wochen wie so aufgesetzte Hüte die kurz vorm platzen stehen. Aber das braucht einfach Geduld.

Was ich aber vor Allem bei dir zu spüren glaube ist eine latente Angst vor der Reaktion deiner Umwelt, vor allem an deinem Arbeitsplatz.
Was ich dir also ganz GANZ dringend raten möchte...
Streck die Nase hoch und pfeif auf das Gefühl der Unzufriedenheit... Denn sonst bist du ein gefundenes Fressen für deine Kolleginnen.
Aßgeier stürzen sich nur auf Menschen, bei denen sie Unsicherheit bemerken und mit denen sie es machen können. Und da wär egal ob sie über größere oder zu große Silikonbusen lästern
Auch große Brüste kann man souverän tragen und adrett verpacken. Egal wie bieder der Arbeitsplatz ist.

Lass dir den Spaß an deinen Brüsten nicht nehmen. Anfangs ist es ungewohnt und man ist nicht zu 100% zufrieden, aber denk Mal an das Vorher und dann schau positiv nach vorn.

(Im Moment stoße ich total Oft mit meinen Armen an Brüste die so nie da waren und denke "huch, nää was ist das" Aber das wird sich sicher auch noch legen. )
 
xXxLivxXx  sagt am 03.10.2013
Wieso der blöde Text 2 Mal erschienen ist weiß ich nicht...

SORRY
 
Minchen  sagt am 03.10.2013
Hallöchen ♥Liv♥,

Vielen Vielen dank für die netten Worte, das ist Balsam für die Seele! Es ist auf gar keinen Fall ein Blöder Tex! Andere könnten sich von dir wirklich eine Scheibe abschneiden! Ich werde mir das wirklich zu Herzen nehmen, einfach mal abwarten und schreib in paar WE mal rein wie es mir ergangen ist. Oder was sich getan hat.
Fühl dich ganz lieb umarmt von mir und vllt. oder ich hoffe bis bald. Gl Minchen

LG Minchen
 
erle74  sagt am 03.10.2013
Hallo Minchen. Warte noch erstmal drei monate . Die brüste werden weicher und kleiner. Glaube mir es ist noch angeschwollen. Aber mit der zeit werden sie weicher und kleiner. Habe nur geduld.
 
Milu  sagt am 31.10.2013
Hallo ich wolte fragen wie sehen die Narben aus?Habe es noch vor mir.
 
Lia-Ann  sagt am 01.11.2013
Milu... was hat du für ne straffung.... ne kleine oder ne große?? ich hatte die um die brustwarzen!

Jetzt antworten

Teilen