Youtube
Folgen Sie uns auf  

Welche Implantatgrösse?

3 Beiträge - 103 Aufrufe
?
Kadi12  fragt am 01.10.2018
Hallo zusammen,

ich habe mich für eine Brustvergrösserung entschieden. Nach zwei Schwangerschaften ist das Volumen irgendwie verloren gegangen.
Ich hatte schon mehrere Beratungsgespräche und mir wurden folgende Implantate von zwei Ärzten empfohlen:

255 ml mit einer Projektion von 5,2 cm Durchmesser 11 cm Moderate High, 3-High Projektion von Eurosilicone (anatomische)

275 ml mit einer Projektion von 4,7 cm Durchmesser 11 cm High Projection von Polytech (anatomische)


Die anderen zwei Ärzte sind strikt nach einem PC-Programm gegangen und haben mir folgendes empfohlen bzw das Programm:

180 ml mit einer Projektion von 4,2 cm Durchmesser 9,50 cm High Projection von Polytech (anatomisch)

215 ml mit einer Projektion von 4,9 cm Durchmesser 10 cm Full Heigh Extra Full Projection von Allergan (anatomisch)
(Den Durchmesser von 10 cm empfand er schon als grenzwertig)

Zu mir: Ich bin 1,60 m gross, ubu 67-68 cm, 44,5 kg.
ich bin recht zierlich. Habe nicht viel Hüfte und nicht viel Po. Meine Körbchengrösse ist aktuell 70 aa. Also sehr wenig. Meine Brust hängt nicht, sie müsste nur vergrössert werden.

Meine Brustbreite ist 9,5 cm. Als Begründung 11 cm zu nehmen wurde mir erklärt, dass man so die Brüste etwas zusammen schiebt um einen natürlicheren Busen zu bekommen!
Meine Frage ist, ob man dadurch nicht das Implantat sieht oder spürt? Und ob es nicht zum Rippling kommt?
Welches Volumen wäre für mich am besten?
Mir würde ein grosses b kleines c reichen. Es soll ja zum Körper passen und nicht wie ein aufgesetzter Busen aussehen.

Ich habe hier schon einige hilfreiche Kommentare gelesen und würde mich sehr freuen wenn Experten und Mädels mit ähnlicher Ausgangslage mir vielleicht antworten würden.
Ich weiß, dass jeder Körper anders ist aber eine grobe Richtung würde mir reichen. (Es wird natürlich ein zweites Beratungsgespräch geben;-)

Danke;-)
 
Karamell  sagt am 09.10.2018
Meine Freundin hat Eurosilicone und hat ziemlich Rippling, obwohl sie genug eigene Gewebe hatte.
Du willst nicht aufgesetzte Bussen, Polytech 275 ml für zierliche Frau passt gut.
 
Hexenmaus  sagt am 11.10.2018
Hallo, es kommt drauf an, wie es hinterher aussehen soll.
Möchtest du im oberen Bereich mehr Fülle, dann wären runde Implantate richtig.
Möchtest du viel oder eher weniger Projektion? Wie soll es insgesamt aussehen? Du hast so viel unterschiedliche Informationen, dass du vielleicht ein Foto im Internet suchen solltest, um es zum nächsten BG mitzunehmen, damit die Ärzte eine ungefähre Vorstellung davon haben, was du dir so vorstellst. Es wird nie so wie auf Fotos, da wir alle unterschiedliche anatomische Voraussetzungen haben, aber dann ist die Richtung klar, in die du willst.
Man rechnet ca 150 -200 ml pro Cupgrösse. Bei deinem Ubu eher 150ml. Bei 275ml solltest du da bei einem C sein.
Mit Sicherheit kann das nur der PC sagen.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?