Youtube
Folgen Sie uns auf  

Bernsteinmassage

Lesezeit: 1 Min.

Bernsteinmassage - die energetische Massage

Die Bernsteinmassage zählt zu den so genannten energetischen Massagen, die mittels verschiedener Steine oder Utensilien das Ziel beinhalten die wohltuenden und Heilunterstützende Effekte der Natur zur Hilfe zu nehmen. Bernstein ist jedoch wider viele Annahmen kein Stein, sondern versteinertes Harz und zeigt bei seiner Wirkung doch wesentliche Unterschiede gegenüber mineralisierten Steinen. Besonders bekannt ist Bernstein beispielsweise als Zahnkette bei Babys. Um den Hals gelegt soll hier der Bernstein bei der Zahnung für eine Linderung der Durchbruchschmerzen der Zähne helfen. Bewiesen ist die Heilkraft des Bersteins bislang nicht, doch oft hilft schon der Gedanke an die mögliche Kraft des Bernsteins bei einer Steigerung des Wohlbefindens (Placebo).

Die Bernsteinmassage und ihre Anwendungsgebiete


In der Anwendung der Bernsteinmassage wird neben dem Bernstein selbst auch Bernsteinöl eingesetzt. Beide Materialien sollen hierbei bei der Entspannung unterstützende Dienste leisten. Medizinische Massagen sind jedoch kein verfolgter Zweck bei der Bernsteinmassage. Die Seele baumeln lassen und sich entspannen und damit den Geist zur Ruhe bringen sind die Aspekte einer derartigen Massage.

Die Bernsteinmassage in der Anwendung


Je nach Masseur oder Masseurin werden unterschiedliche Massagetechniken bei der Bernsteinmassage angewendet. Allen gemeinsam ist es jedoch, dass das Bernsteinöl zuvor erwärmt wird und man mit verschieden großen Bernsteinen massiert. Zumeist findet diese Massageform als Ganzkörpermassage ihre Anwendung, die zwischen vierzig und sechzig Minuten andauern kann. Meistens in einem synchronen massieren werden besonders den Gelenken Beachtung geschenkt, da sich hier der Bernstein als wirksam erweist, wenn es in diesen Körperbereichen Beschwerden gibt. Nach der Massage sollte man sich noch für etwa zwanzig Minuten ausruhen.

Extra-Tipp


Die Bernsteinmassage wird sehr oft im Bereich der Esoterik angesiedelt. Wer diese Massageart durchführen lassen möchte hat im Grunde zwei Möglichkeiten: Entweder man genießt einfach nur die Wärme, den Duft und die Wohltat der Massage oder man glaubt sehr intensiv an die Heilunterstützende Wirkkraft des Bernsteins und kann allein durch diesen Glauben seine Selbstheilungskräfte aktivieren. Wer möchte kann diese Massageform auch im eigenen Zuhause anwenden, da man sowohl den Bernstein als auch das entsprechende Öl im Handel oder über den Versand erhält.


Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?
Schönheitschirurg
Portrait Dr. med. Rolf Hüggelmeier, ehem. Frankfurter Klinik für Plastische Chirurgie, Ästhetische Chirurgie Frankfurt, Hofheim am Taunus, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren) Dr. R. Hüggelmeier
HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
in 65719 Hofheim am Taunus
Portrait Dr. med. Andre Generalow, HNO-Zentrum Hagen, Hagen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren) Dr. A. Generalow
HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
in 58095 Hagen
Portrait Dr. med. Georg Papathanassiou, Aesthetica Med und Haut-Praxisklinik, Privatklinik und Haut-Praxisklinik, Schwerte, Hautarzt (Facharzt für Dermatologie) Dr. G. Papathanassiou
Hautarzt (Facharzt für Dermatologie)
in 58239 Schwerte
Alle anzeigen Zufall
Verwandte Themen