Wie hoch sind die Chancen das die AOK die Kosten einer gyno op übernimmt?

1 Beitrag, keine Antworten - 27 Aufrufe
?
Luckyluce  fragt am 26.06.2019
Hallo,
Ich bin 21 Jahre alt und Student. Bin 182 groß bei einem Körpergewicht von 79kg. Ich leide seit meiner Pubertät unter einer gyno. Zu Beginn als sich die Knötchen gebildet haben auch unter Schmerzen. Diese hörten allerdings nach längerer Zeit wieder auf. Seit der Bildung der gyno leider ich sehr unter dem Aussehen der angeschwollenen Brustwarzen.
Da ich sportlich sehr aktiv bin habe ich schon immer einen eher geringen Körperfettanteil. Zu Jugendzeiten spielte ich aktiv Fußball. Mit 18 Jahren wechselte ich die Sportart und fing an im Fitnessstudio zu trainieren. Natürlich mit der Hoffnung gegen mein Problem anzukommen. Nach zwei Jahren Fitnessstudio 5mal die Woche Training konnte ich leider das Problem nicht lindern oder verbessern im Gegenteil die Brust wurde noch größer da mehr Muskelmassen vorhanden war. Ich beschloss eine Diät zu starten. Laut der KFA Waage im Fitnessstudio startete ich mit einem KFA von ca.14%. In mehreren Monaten schaffte ich es mich auf 6-7% runter zu hungern. Das Fett um die Brust herum verschwand eigentlich restlos jedoch blieben die Knötchen unter der Haut. Diese haben ca. einen Durchmesser von einer 2 Euro Münze. Bei warmen Temperaturen Schwellen die Brustwarzen leider wie gewohnt immernoch an.
Ich habe nun schon zwei mal einen Arzt aufgesucht diese erkannten dieses aber nicht wirklich als Problem. Die aufgesuchten Ärzte waren meine Hausärzte vielleicht mangelte es Ihnen diesbezüglich an dem notwendigen Fachwissen.
Welchen Arzt muss ich aufsuchen um eine kompetente Beratung zu bekommen? Würde es auch eine Behandlung ohne OP geben? Wie hoch sind die Chancen das die AOK die Kosten der Behandlung trägt?
Wie hoch wären die Kosten bei einer op? Wie läuft dies dann ab? Ist es günstiger wenn nur die Knötchen entfernt werden und ich das überschüssige Fett durch eine Diät los bekomme? Denn sobald ich etwas zunehme sind die Brüste die erste Stelle wo das Fett ansetzt.
Vielen Dank schonmal im Voraus
Freundliche Grüße
Lucky

Jetzt antworten

Teilen