Youtube
Folgen Sie uns auf  

Frauen mit Haartransplantation

2 Beiträge - 126 Aufrufe
?
Lisaaa23  fragt am 01.10.2017
Hallo, gibt es hier Frauen, die eine Haartransplantation durchführen lassen haben? Ich habe als Frau eine etwas höhere Stirn und würde mir gerne die Haarlinie nach unten "verschieben". Finde auch, dass sich mein Haaransatz im Laufe der Jahre nach hinten gebildet hat und befürchte, dass es schlimmer werden könnte. Bin 23 Jahre alt.

Zu wem seid ihr gegangen? Könnt ihr Ärzte/Kliniken empfehlen? Gerne auch in der Türkei.

Beste Grüße
Portrait Dr. Andreas M. Finner, Trichomed® Praxis für Dermatologie, Ästhetik, Haarmedizin und Haartransplantation, Klinik am Wittenbergplatz, Berlin, Hautarzt (Facharzt für Dermatologie)
Dr. Finner  sagt am 13.09.2018
Guten Tag,
da jede Patientin eine andere Haarsituation hat, ist eine persönliche Vorstellung bei einem erfahrenen Haarchirurgen sinnvoll, zB beim Verband deutscher Haarchirurgen. Als Methode eignet sich hier meist die FUT besser, weil hier keine großflächige Rasur erfolgen muss und extra feine Einzelhaare für den Haaransatz unter dem Mikroskop aufbereitet werden können.
MFG,
Dr. Finner, [Link anzeigen]

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?