Warum Schmerzen in einer Brustwarze?

1 Beitrag, keine Antworten - 55 Aufrufe
?
charlotte__  fragt am 03.03.2019
Guten Abend zusammen.
Das ist das erste Mal dass ich soetwas hier mache also bitte fragt nach wenn ich etwas nicht genau erklärt habe. Ich habe nämlich ein Problem und finde irgendwie keine Lösung dafür.
Und zwar hatte ich im Juni letzten Jahres meine Bristverkleinerung/straffung bei der auch meine Brustwarzen versetzt wurden. Es ist alles bis jetzt eigentlich gut abgeheilt außer eine Stelle die mir seid den letzten 6 Monaten Probleme macht.
An meiner rechten Brust direkt an der Narbe am Warzenvorhof habe ich eine kleine Stelle die sich schon mehrmals entzündet hat. Ich war immer bei meiner PC für auch fleißig gespült und Antibiotika verschrieben hat. Da sich die Stelle jetzt zum 4 mal entzündet hat, hat sie nochmal nachgeschaut und meinte das sich wohl ein Abszess gebildet hat. Diese wurde letzte Woche Donnerstag entfernt und wieder genäht. Sie hat alles entzündete heraus geschnitten.
Jetzt zu meinem Problem. Seit der letzten Woche Dienstag (Also noch mit Abszess) habe ich einen stechenden Schmerz in der Brustwarze. Meine PC meinte die Schmerzen kämen vom Abszess und würden jetzt nach der OP nachlassen. Leider sind seit dem 4 Tage vergangen und die schmerzen sind die gleichen wie vor der OP. Wobei der Schnitt vom Abszess mir gar keine schmerzen bereiten. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass 4 Tage nach Der Abszess OP immer noch schmerzen von dem Eingriff in die Brustwarze abstrahlen.
Noch mal kurz zu mir.
Ich bin Anfang 20, habe keine Kinder und sonst auch keine Probleme mit achmerzen im Menstruationszyklus.

Villt hatte ja auch schonmal jmd solche Erfahrung gemacht und kann mir Gewissheit geben oder wenigstens eine Idee was dahinter stecken könnte. Es wäre auch nett wenn einer der Ärzte eine Antwort geben würde.

Ich sage schonmal danke im vorraus.

Jetzt antworten

Teilen