Forum Nasenkorrektur - Neueste Beiträge

?
fragt Linda2014  am 22.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Liebe Community :)

Mein Name ist Linda und ich studiere Psychologie in Münster. Im Rahmen meiner Masterarbeit suche ich Teilnehmer für meine Online-Studie, die sich einer (oder mehrerer) kosmetischen Operation/en unterzogen haben lassen und interessiert daran sind, Fragen über ihr ... mehr

 
sagt cesc1988  am 18.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

ich bin mit nach op eigentlich sehr unzufrieden..

Da es hier sehr viele Profis gibt die solche op tagtäglich machen.. wäre es schön wenn ich eine Beurteilung bekomme..

habe zweivergleich foto hier und es hat sich nicht geändert

 
sagt Norman55  am 18.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Danke für die erstaunlich schnelle Antwort Herr Siessegger. Sie haben mich um eine Sorge erleichtert :).

Portrait Dr. Dr. med. Matthias Siessegger, aesthetische medizin koeln, Köln, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie), Kosmetische Chirurgie, Ästhetische Medizin, Plastische Gesichtschirurgie
sagt Dr. Dr. med. Siessegger  am 18.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Tag,

es ist nicht ungewöhnlich, eher normal, dass die Atmungsfunktion durch einen Naseneingriff erst einmal eingeschränkt ist.

Innere Fädchen, Blutreste und Bakterien sorgen ev. für eine Schleimhautschwellung und einer reduzierten Funktion.

Bestimmt hat Ihr Operateur Ihnen das ... mehr

?
fragt Norman55  am 18.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,

ich wurde 15.07.14 an der Nase operiert. Es wurde die Nasenspitze angehoben, sowie verschmälert und Höcker abgetragen. Ich hatte mir auch erhofft, dass durch die Anhebung, sich auch die Atmung verbessert. Mein Operateur meinte, dass es ein voller Erfolg war. Am 16.07 kamen die Tamponaden ... mehr

 
Nachkorrektur   2 Antworten
sagt Ina82  am 17.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,
Der Nasenhöcker hat sich diesmal etwas weiter zur Nasenspitze hin gebildet und dass auch erst in den letzen 4 Monaten. Das Narbengewebe wurde bei der letzten Nachkorrektur vergessen zu entfernen.
Mich hat einfach das Verhalten des Chirurgen etwas verärgert da er fast gar nichts mit mir ... mehr

Portrait Dr. Dr. med. Matthias Siessegger, aesthetische medizin koeln, Köln, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie), Kosmetische Chirurgie, Ästhetische Medizin, Plastische Gesichtschirurgie
Nachkorrektur   2 Antworten
sagt Dr. Dr. med. Siessegger  am 17.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Morgen,

es ist sehr ungewöhnlich, dass ein Nasenhöcker "sich neu bildet".
Mir ist so etwas nicht bekannt.

"Kostenfrei" ist in der Medizin nichts.
Die meisten Kollegen behandeln in Kulanz wenn es um Nachkorrekturen geht, indem sie die Kosten selbst tragen.

Einen Anspruch darauf ... mehr

?
Nachkorrektur   2 Antworten
fragt Ina82  am 16.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Tag,
2011 habe ich eine Nasenkorrektur durchführen lassen.
Da sich ein Höcker am Nasenrücken und Narbengewebe gebildet hat musste 2012 nachkorrigiert werden. Nun habe ich wieder einen Höcker am Nasenrücken und es hat sich wieder Narbengewebe gebildet. Es soll nun wieder nachkorrigiert ... mehr

?
fragt Maya1155  am 16.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Liebe Ärzte,

letztes Jahr im September hatte ich meine Nasenkorrektur (geschlossener Zugang). Seitdem sah meine Nase fast täglich anders aus, wobei die Schwellungen zurück gingen. Nun muss ich seit einer Woche feststellen, dass die Nasenspitze wieder stark geschwollen ist. Sogar meinem Mann ... mehr

?
fragt Katrin1985  am 16.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Liebe Ärzte,

letztes Jahr im September hatte ich meine Nasenkorrektur (geschlossener Zugang). Seitdem sah meine Nase fast täglich anders aus, wobei die Schwellungen zurück gingen. Nun muss ich seit einer Woche feststellen, dass die Nasenspitze wieder stark geschwollen ist. Sogar meinem Mann ... mehr

?
Dicke Nase nach OP   Offene Frage
fragt breti  am 16.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo ich habe vor genau einem Jahr eine Nasenoperation gehabt. Problem war ein großes Loch in der vorderen Scheidewand. Dieses wurde mit dem Ohrknorpel dicht gemacht. Das Loch ist dicht, aber meine Nase sieht immernoch anders aus dh. sie ist im vorderen Bereich deutlich dicker und wirkt dadurch ... mehr

 
nasenkorrektur   2 Antworten
sagt July89  am 15.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Vielen vielen Dank für ihre schnelle Antwort! LG

Portrait Dr. Dr. med. Matthias Siessegger, aesthetische medizin koeln, Köln, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie), Kosmetische Chirurgie, Ästhetische Medizin, Plastische Gesichtschirurgie
nasenkorrektur   2 Antworten
sagt Dr. Dr. med. Siessegger  am 15.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Morgen Julylala,

nach Abnahme der Tapes schwillt die Nase in der Regel immer etwas an und die Patienten sind dann manchmal verunsichert (wenn man es ihn vorher nicht schon angekündigt hatte).
Über einen Zeitraum von 6-9 Monaten nimmt diese Schwellung dann in der Regel ab, wobei es sehr ... mehr

?
nasenkorrektur   2 Antworten
fragt Julylala  am 14.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo. Ich hatte vor 10 wochen eine nasenkorrektur. Die nasenspitze wurde angehoben, der höcker abgetragen und die nase verschmälert. Ich habe sehr unter meiner großen hässlichen nase gelitten. Dann war es endlich soweit. Nach der op musste ich eine woche lang eine schiene tragen. Ab tag der ... mehr

sagt Pe-Berger  am 13.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

hallo zara,

wenn dieser Operateur es nicht selbst merkt, was ich bezweifle, denn als Fachmann sieht man einfach die narben, müssen sie es unbedingt sagen, denn eine zweit op ist wesentlich schwieriger und es können durchblutungsprobleme und verklebungen sowie narben im operierten Bereich ... mehr

 
sagt Zara  am 13.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo ich hatte schon mal ne nasen op
Wenn ich jetzt nochmal ein will bei nem anderen Operateur, muss ich sagen das ich schon eine hatte? Was ist wenn ich es verschweige und was könnte passieren ? Also gibt es folgen? Lg zara

 
nase schief nach op   145 Antworten
sagt ClaireB  am 12.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Tag :))

Ich wurde vor knapp 3 Wochen an meiner Nase operiert. Ein Höcker wurde abgetragen und die Nase verkürzt.
Nachdem jetzt die gröbsten Schwellungen verschwunden sind ist die Nase an den Nasenwänden extrem ungleichmässig. Gerade am oberen Ende der Nasenwand sind aussen links und ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 11.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,
das Erbenis einer Nasenkorrektur ist bei einem offenen Zugang nach frühestens 8 bis 12 Monaten und bei einem geschlossenen Zugang nach Frühestens 4 bis 6 Monaten zu beurteilen!
Ohne Untersuchung und Kenntnis des Op-Berichtes ist nicht zu sagen, wie sich die jetzige Situation verbessern ... mehr

?
fragt Fee2014  am 11.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo

Ich habe mir im Mai die Nase korrigieren lassen. Es wurde sowohl ein Höcker abgetragen, die Nase verschmälert und die Nasenspitze neu geformt, wobei eine Spannungslippe beseitigt wurde.
Jetzt sind drei Monate nach der Operation vergangen und ein erstes Fazit kann ja gezogen werden.
Die ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
Flugreise nach Nasen-OP   1 Antworten
sagt Dr. med. Marsch  am 10.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Effi,
grundsätzlich kann er 3 Wochen nach einer solchen Op eine Flugreise antreten und auch im Salzwasser baden!
Sie sollten aber auf jeden Fall den Operateur fragen!
Viel Vergnügen im Urlaub!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Marsch

?
Flugreise nach Nasen-OP   1 Antworten
fragt Effi  am 09.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,

Mein Mann soll an der Nase operiert werden. Er hat Polypen und die Nasenscheidewand soll begradigt werden. Wir haben allerdings vor längerer Zeit eine Flugreise gebucht. Darf er 3 Wochen nach der OP schon fliegen und baden gehen?

 
sagt Sonnenschein001  am 08.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Herr Dr. Siessegger,
Vielen Dank für ihre Nachricht. Mit meinen Fragen wollte ich keinesfalls eine Bewertung meines Arztes. Lediglich eine Bewrrtung der Behandlung anhand meiner Schilderung.

Besonders eine Antwort auf Punkt 2.

Geduld ist bei allen Usern dieses Portals wohl ein sehr ... mehr

Portrait Dr. Dr. med. Matthias Siessegger, aesthetische medizin koeln, Köln, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie), Kosmetische Chirurgie, Ästhetische Medizin, Plastische Gesichtschirurgie
sagt Dr. Dr. med. Siessegger  am 08.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Morgen Sonnenschein,

wir sind hier kein "Arztbewertungsportal", auch keine Behandlungskontroll-Jury.
Zunächst sollten Sie Vertrauen zu Ihrem Operateur haben.

Wenn Sie Zweifel haben-, und in Ihrem Fall kann ich das verstehen - sollten Sie sich bei einem erfahrenen Kollegen vorstellen, ... mehr

?
fragt Sonnenschein001  am 07.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo...
Ich wurde vor 2,5 Wochen operiert (offen, Höcker Nasenrücken, Verkürzung der Nase, Neuformung Nasenspitze).
Soweit bin ich zufrieden mit der Nase - gut, ist noch etwas geschwollen und Nasenspitze minimal zu hoch. Aber ich weiß ja dass sich das legt.
Was mir sorgen macht ist
1) ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 06.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Ben,
in jedem Fall kann eine Nachkorrektur das Ergebnis verbessern! Das ist möglich bei einer Geschlossenen Erstoperation nach frühestens 6 Monaten und bei einer offenen nach frühestens 12 Monaten.
Es könnte so gehen, dass die knöcherne Nasenpyramide nach außen verschoben und der ... mehr

?
fragt Ben32  am 06.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Sehr geehrtes Spezialistenteam,

Ich hatte vor 3 Monaten eine Nasenkorrektur. Dabei wurde der obere Bereich, also der knöcherne Anteil viel zu schmal und auch wenn man von der Seite darauf schaut ergibt sich ein kleiner aufwärts Schwung des Nasenrückens den ich nicht haben wollte.
Gibt es denn ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 03.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Norbert,
es ist sehr unwahrscheinlich, dass es sich bei dem Sekret um Eiter handelt, da Sie schon seit mehr als 2 Wochen unter antiotischem Schutz stehen. Möglicherweise wurde die Sekretion durch den Gebrauch von Q-Tips verstärkt!
Warten Sie es bitte ab!
Mit freundlichen Grüßen
Dr.

 
sagt Norbert_  am 03.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Herr Dr. Marsch,
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann höre ich sofort damit auf und mache jetzt nur noch Salzwasserspülungen. Ohne Q-Tips wird es aber schwierig den ganzen Eiter/Schleim aus der Nase und von den Wunden zu bringen. Haben Sie hier eine Empfehlung?
Eine Folgefrage habe ... mehr

 
sagt schna.  am 03.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

vielen Dank für die rasche Antwort :)

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 03.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,
Schwellungen nach einer geschlossenen Nasenkorrektur halten mindestens 4 bis 6 Monate an, nach ein offenen mindestens 8 bis 12 Monate! Schwellungen sind außerdem nie symetrisch!
Wegen der behinderten Nasenatmung sollten Sie aber einen HNO-Arzt aufsuchen und den Op-Bericht mitnehmen.
Mit ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 03.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Morgen Frau Stuck,
Die Unterspritzung von Silikonöl gilt in Deutschland als Kunstfehler, da es auch noch nach 10 Jahren zu gefährlichen Abstoßungsreaktionen kommen kann! Allerdings ist das Risiko bei Asiaten etwas geringer.
Ihre Bekannte sollte sich unbedingt das Silikonöl operativ ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 03.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Imatteog,
reden Sie mit Ihrem Operateur über eine Nachkorrektur. Im Normalfall entstehen Ihnen dann deutlich weniger Kosten als wenn Sie den Operateur wechseln! Allerdings muss gesichert sein, ob Ihr Operateur der Nachkorrektur gewachsen ist, denn es hört sich schon so an, als wäre das ... mehr

 
sagt schna.  am 02.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo!

Ich hatte am 14.4 meine Nasenkorrektur. Nase wurde begradigt, Höcker abgetragen, Nasenspitze verkleinert und meine Nasenscheidewände wurden gerichtet ... Meine Nase sieht eigentlich schon ganz schön aus und tut kaum noch weh aber links ist sie nach innen geschwollen so dass ich links ... mehr

?
fragt AStuck  am 02.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Sehr geehrte Damen und Herren,
eine philippinische Bekannte hat sich im letzten Jahr einer Nasenkorrektur durch Aufspritzen des Nasenrückens mit Silikonöl unterzogen. Sie hat sich dieser Behandlung auf Grund der niedrigen Kosten entschieden. Das aufspritzen mit Silikonöl ist mir neu obwohl mir ... mehr

?
fragt lmatteog  am 02.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,

habe mich gerade erst hier angemeldet!
hatte vor ca. einem 3/4 Jahr eine NOP. Diese sieht mitlerweile immer schlimmer aus, hatte vorher schon eine "Boxernase" aber mitlerweile ist diese Schief und hat an der linken Seite große Mulde alles in allem hat die Nase eine "S-Form"

Was ... mehr

 
Nasenscheidewand op   2 Antworten
sagt Mirjam.W.  am 02.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Lieber Anton,

für das Abschlussmagazin der Deutschen Journalistenschule suche ich junge Menschen (bis 35 Jahre), die sich einer Schönheits-Op unterzogen haben und bereit sind darüber zu sprechen. Da das Thema auch Männer betrifft, fände ich es toll, wenn du mir für ein Telefon-Interview zur ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 01.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Bea,
zunächst sollten Sie noch mindestens 3 Monate abwarten, um das endgültige Ergebnis sehen zu können! wenn dann die "Klümpchenbildungen" weiterhin bestehen, kann man das MetaCrill nur operativ entfernen!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Marsch

?
fragt Bea311  am 01.07.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo, ich habe mir meine Nase verschmälern und verkürzen lassen 2013 Juno. Jetzt nach dem dritten Eingriff im Januar 2014, sieht sie ziemlich akzeptabel aus ...außer die Nasenspitze!

Bei der zweiten Nachkorrektur ist meine Nase eingefallen. Bei der dritten Nachkorrektur wurde mir Ohrknorpel ... mehr

 
Nachkorrektur Narbenbildung   2 Antworten
sagt Borabora  am 30.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Sehr geehrte Frau Dr. Berger,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Die Email mit den Bildern ist raus.

Liebe Grüße

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
nase schief nach op   145 Antworten
sagt Dr. med. Marsch  am 30.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Omar,
leider sind Ihre Fragen ohne Untersuchung und Kenntnis des Op-Berichtes nicht zu beantworten! Bitte stellen sie sich bei Ihrem Operateur vor.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Marsch

 
nase schief nach op   145 Antworten
sagt Omar  am 29.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Guten Tag

Ich hate am 16.05.2014 eine Nasen op ,mir wurde ein Höcker
Entfernt und die Nase spitze verkleinert von der Seite sieht die Nase Top aus ohne den alten Höcker doch das Problem was ich habe ist das die Nase ab der Mitte nach rechts geht beziehungsweise schief ist und nicht gerade ... mehr

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 29.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Tomek,
die Kosten für eine Nasenkorrektur, inklusive Narkose und Klinikaufenthalt, belaufen sich zwischen 4000,- und 7000,- €, je nach Operateur und Klinik.
Mit freundlichen grüßen
Dr. Marsch

 
sagt tomek  am 29.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

guten tag
ich wollte mal nachfragen wie teuer so eine nasen korektur kosten soll ?

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
sagt Dr. med. Marsch  am 28.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo Norbert,
die Nachbehndlung gehört in die Hand des Operateurs!
Zu Ihren Fragen:
1. Man sollte nicht vor Ablauf von 4 Wochen mit einem Q-Tip Salbe in die Nase einbringen, da in der Nase noch frische Wunden und Q-Tips nicht steril sind! Nehmen Sie die Salbe auf den Nagel vom kleinen Finger ... mehr

?
fragt Norbert  am 28.06.2014  zum Thema Nasenkorrektur

Hallo,

ich hatte vor 2 Wochen meine Nasenkorrektur (offener Zugang) und habe nun ein paar Fragen:

1. Ich nahm nach der OP standardmäßig eine Woche lang Antibiotika. Wenn ich jetzt meine Nase mit einem Q-Tip eincreme ziehe ich schleimige gelbliche Fäden von den Nasenwänden? Ist das Eiter? ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?