Youtube
Folgen Sie uns auf  

Klangmassage

Lesezeit: 1 Min.

Klangmassage - Massage für die Selbstfindung, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ein ruhigeres Innenleben

Die Klangmassage gehört ebenso wie die Klangschalenmassage zu einer uralten Methode, die unter anderem die Selbstfindung, die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ein ruhigeres Innenleben inklusive Weitsicht als Ziel beinhaltet. Zwischen beiden Massageformen gibt es allerdings einen wesentlichen Unterschied. Während bei der Klangschalenmassage unterschiedliche Klangschalen auf und neben dem Klienten gestellt werden, wird bei der Klangmassage mit zusätzlichen Klanginstrumenten eine weitere Verstärkung eingesetzt. Die Klangschalen selbst kommen zumeist aus dem Himalaja und beinhalten sieben verschiedene Metalle, die jeweils den einzelnen Planeten zugeordnet werden. Je nach der Zusammensetzung der verwendeten Metalle zeigen die Klangschalen zahlreiche Facetten in der Tongebung. Hierbei basiert die Annahme, dass, da der Mensch aus 70% Wasser besteht, die erzeugten Schwingungen auch das Wasser im Organismus bewegt und sich dadurch ein Effekt auf die inneren Kräfte einstellt.

Die Klangmassage in der Anwendung


Auch bei der Klangmassage werden die ausgesuchten Klangschalen auf und neben den Klienten gestellt, sowie mit zusätzlichen Instrumenten durch eine bestimmte Rhythmik im Anschlagen der Schalen Töne und Schwingungen erzeugt. Zumeist wird die Behandlung im Liegen auf dem Boden ausgeführt, doch kann die Klangmassage auch im Sitzen angewendet werden, was sich besonders bei Menschen mit Gelenkschwierigkeiten sehr bewährt. Die Massage mit den Klängen dauert in der Regel zwischen 30 und 60min und wirkt sich zunächst auf die Psyche aus. Ruhe breitet sich aus, der Körper kann entspannen und die Konzentration fällt auf sich selbst. Etwas das viele Menschen in ihrem aufreibenden Alltag kaum mehr können, denn zu vielfältig sind die täglichen Anforderungen und Sinneseindrücke.

Extra-Tipp


Eine Klangmassage kann man auch Zuhause anwenden. Klangschalen lassen sich über den Handel und Versand erstehen. Wichtig für die Durchführung ist es einen ruhigen Raum zu wählen und mit Räucherstäbchen für eine entspannte Atmosphäre zu sorgen. Bereits eine Klangschale kann hier genügen, um sich zu entspannen und die Meditation zu unterstützen. Da man diese Massage nicht an sich selber anwenden kann ist allerdings die Unterstützung eines Partners nötig. Die Klangmassage kann jedoch keine therapeutische oder ärztliche Behandlung ersetzen, doch durchaus als Ergänzung zu einer bestehenden Behandlung angewendet werden.


Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?
Schönheitschirurg
Portrait Dr. med. Frank Neidel, Spezialpraxis Haartransplantation, Düsseldorf, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. F. Neidel
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 40212 Düsseldorf
Portrait MUDr./Univ.Prag Hana Sladkova, Mainklinik, Praxisschwerpunkt Schönheitschirurgie, Frankfurt, Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie),Fachärztin für Chirurgie Karls Universität Prag MUDr./Univ.Prag H. Sladkova
Chirurgin (Fachärztin für Chirurgie),Fachärztin für Chirurgie Karls Universität Prag
in 60313 Frankfurt
Portrait Dr. med. Stephan Pfefferkorn, beautymed Dr. Pfefferkorn GmbH, Schwabach, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. S. Pfefferkorn
Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 91126 Schwabach
Alle anzeigen Zufall