Youtube
Folgen Sie uns auf  

Felketherapie

Lesezeit: 1 Min.

Felketherapie - vereinung der Elemente Sonne,Wasser, Lehm und Luft

Die Felketherapie fand ihren Ursprung bereit im 1900 durch Emanuel Felke, der damit eine naturheilkundliche Therapieform erschaffen hat in der der Lehm eine wichtige Rolle spielt. Über all die Jahre hat die Felketherapie eine Entwicklung durchlaufen, die sie heute im Bereich der Medical Wellness zu einer beliebten Therapie für zahlreiche Erkrankungen und Störungen im Befinden macht.

Die Felketherapie beinhaltet vier Elemente: Die Sonne, die Luft, das Wasser und Lehm. Kombiniert mit der Thematik der Ernährung wird die Felketherapie zu einer vitalisierenden Ganzheitstherapie und wird besonders in Kurbetrieben oder auch speziellen Wellnessbetrieben und Wellnesskliniken angeboten.

Die Felketherapie und ihre Indikatoren

Da die Felketherapie oftmals mit weiteren Behandlungen oder Maßnahmen, wie etwa das Heilfasten kombiniert wird, sind inzwischen die wohltuenden Auswirkungen bewiesen. Besonders hilfreich zeigt sich die Felketherapie als Prävention bei einer Anfälligkeit für Infekte und damit einem geschwächten Immunsystem, bei Allergien, Erschöpfungszuständen, Diabetes mellitus, Burnout- Syndrom, rheumatischen Erkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Beschwerden der Wirbelsäule und Gelenke, sowie bei Verdauungs- oder Wechseljahrbeschwerden und vielen weiteren Erkrankungen oder Störungen im menschlichen Organismus.

Die Felketherapie und ihre Anwendung

Da die Felketherapie eine ganzheitliche Methode ist wird bei der Anwendung auf zahlreiche Maßnahmen zurückgegriffen. Hier werden neben den Lehmpackungen und Lehmbädern auch Entspannungstechniken, wie etwa Pilates, Qi Gong oder Yoga und Meditation, sowie Aquagymnastik und unterschiedliche Massagen involviert. Viel Bewegung an der frischen Luft und in der Sonne unterstützenden ebenso wie auch eine bewusste Ernährung, die jeweils individuell abgestimmt wird. Da die Felketherapie keinen Schnellschuss bei der Genesung ermöglicht wird die Therapie zumeist als eine 3 bis 6wöchige Kur durchgeführt.

Extra- Tipp

Im kleinen Rahmen kann man die Felketherapie auch im eigenen Zuhause durchführen. Lehmbäder- und Packungen sind über den Handel oder in Apotheken erhältlich, ebenso wie entsprechende Literatur über die Felkentherapie, in der man zahlreiche Tipps bekommt, wie man diese Methode auch im persönlichen Alltag integrieren kann. Viel Ruhe, Bewegung in der Natur, Luftbäder für den Körper und eine gezielte Entspannung wirken hierbei wahre Wunder.



Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?
Schönheitschirurg
Portrait Dr. med. Rainer Krein, Klinik SEE-ÄSTHETIK am Bodensee, Klinik für Plastische Ästhetische Chirurgie, CH-Kreuzlingen, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. R. Krein
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 8280 CH-Kreuzlingen
Portrait Dr. med. Ramin Khorram, Plastische Chirurgie Dr. Khorram, Stuttgart, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. R. Khorram
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 70178 Stuttgart
Portrait Dr. med. Reinhard Titel, Plastische Chirurgie Wiesbaden, Medical Point Welfenhof, Wiesbaden, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. R. Titel
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in 65189 Wiesbaden
Alle anzeigen Zufall