HILFE HÖCKER NACH OP

3 Beiträge - 540 Aufrufe
?
nasenjoe  fragt am 12.05.2012
Hallo ihr lieben,

ich wurde vor 3 wochen an nase operiert, ich bekamm eine nasenscheidewand korrektur, die nase wurde gerade gelegt, und der höcker wurde abgetragen
so als ich den gips nach 2 wochen abbekam (1 mal normaler gips und dann druck verband gips) man konnte von links immer noch einen minimalen höcker sehen und von rechts noch nochweniger, aber der höcker ist nach 3 wochen immer noch da, geht der noch weg, kann es sein das das noch absinkt oder wurde ich schlecht operiert?
danke für eure zeit!

Portrait Dr. med. Jürgen Marsch, EdR-Klinik im Girardethaus, Essen, HNO-Arzt, Facharzt für HNO (Hals, Nase, Ohren)
Dr. med. Marsch  sagt am 12.05.2012
Hallo,
drei Wochen nach einer Nasenkorrektur ist das Ergebnis nicht zu beurteilen! Nach einer Op mit einem inneren Zugang ist das Ergebnis frühestens nach 3 bis 4 Monaten, mit einem offenen Zugang nach frühestens 6 bis 8 Monaten zu beurteilen.
Geduld - Geduld!
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Marsch
 
nasenjoe  sagt am 16.05.2012
ok vielen dank dr Marsch

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten