Youtube
Folgen Sie uns auf  

Hyaluron Untersprizung Nasolabialfalte

1 Beitrag, keine Antworten - 69 Aufrufe
?
Poli80  fragt am 12.09.2017
Hallo,
Ich habe mir vor 3 Wochen die Nasolabialfalte
Mit Hyalurongel 0,5 verteilt auf beide Seiten , von der Firma hyalax behandeln lassen. Leider ist das Volumen für meine Gesicht viel zu viel geworden. Auch auf der rechte Seite des Mundwinkels ist eine kleine Falte entstanden, so das optisch der Mund nach unten gezogen scheint . Ich bin damit sehr unglücklich. Meine Frage : Baut sich das Ganze irgendwann wann ab, oder muss ich damit leben ??? Laut Hersteller soll sich diese gel nach 6-12 Monaten sich abbauen . Da habe ich aber im Internet alles andere gelesen was dem Abbau von Hyaluronsäure angeht. Ich bin sehr beunruhigt . Hat auch jemand Erfahrungen gemacht mit hyalax? Oder gibt es positive Erfahrungen was den Abbau von Hyaluronsäure angeht ?

LG

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?