Youtube
Folgen Sie uns auf  

ÜBM Implantatränder im oberen Bereich sichtbar - Unterspritzung?

2 Beiträge - 67 Aufrufe
?
Selene7  fragt am 01.06.2017
Guten Tag

Meine OP liegt schon einige Jahre zurück. Damals riet mein Arzt mir zu 300ml übm, was auch direkt nach der OP noch recht natürlich aussah. Bereits im ersten Jahr aber verlor ich etwas an Babyspeck (ca 5kg) und seither sind bei mir die Implantatränder im oberen Bereich sichtbar bzw. es entsteht ein sehr unnatürlicher und unschöner Übergang von Brustkorb zum Brustimplant (ich habe sehr wenig Fett im Oberen Bereich der Brust, das ändert sich leider auch nicht, wenn ich zunehme).


Ich habe mich bisher damit abgefunden, da ich sowieso nie Geld für eine Korrektur hatte während meines Studiums. Doch leider sieht man es gerade im Sommer in den meisten Bikinis, dass ich gemachte Brüste habe, wegen eben diesem Übergang/Rand).

Nun überlege ich mir, ob es vielleicht auch Alternativen zu einer Korrektur von ÜBM zu UBM gibt. Kann man mittels Füllmaterial, das unter die Haus gespritzt wird, die Übergänge und Ränder so modelieren, dass diese natürlich ausschauen?

Wie lange würde das ungefähr halten und was würde das in etwa kosten?

Vielen Dank für Ihre Antworten!

Selena
Portrait Dr. med. Petra Berger, Ästhetische Chirurgie - Plastische Chirurgie Frankfurt, Frankfurt, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Berger  sagt am 02.06.2017
Hallo liebe Selena,

ich würde Ihnen nicht empfehlen, auf Füllmaterialien wie Hyaluronsäure und Co zurückzugreifen, denn sie sind meist teuer und bauen sich wieder ab. Versuchen Sie lieber, eine Fachwechseloperation in Angriff zu nehmen. Die meisten Kollegen bieten eine Finanzierung an. Lassen Sie sich doch einfach einmal die Raten ausrechen und vergleichen Sie verschiedene Anbieter.

Alles Liebe,

Dr Petra Berger
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Frankfurt/ Zürich

[Link anzeigen]
info@[Link anzeigen]

0049 69 92020883
0041 44 5008882

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?