Youtube
Folgen Sie uns auf  

Natürliches Ergebnis bei runden Implantaten?

32 Beiträge - 3359 Aufrufe
?
Babsi1987  fragt am 08.01.2013
Hallo,

ich habe mich für eine Brustvergrößerung entschieden und war bereits bei zwei Ärzten zur Beratung. Beide rieten mir zu runden Implantaten unter dem Brustmuskel, obwohl ein natürliches Ergebnis für mich an erster Stelle steht. Nachdem ich viel im Internet recherchiert habe bin ich jetzt ziemlich verunsichert. Ich bin ca. 169cm und wiege 59 kg. Derzeit habe ich nicht mal wirklich ein 75 A Körbchen, Wunsch wäre ein volles B oder kleines C, es soll aber auf jeden Fall sehr naürlich aussehen. Bei runden Implantaten habe ich immer dieses Bild im Kopf, dass es halt sehr "operiert" aussieht. Muss das immer so sein? Gibt es denn einen Unterschied zwischen den Implantaten die voll gefüllt sind zu denen die nur 85% gefüllt sind? Oder sind bei dem Wunsch nach einem natürlichen Ergebnis auf jeden Fall anatomische Implantate zu empfehlen? Vielen Dank für Antworten, viele Grüße!
 
piet  sagt am 08.01.2013
Ich habe dir mal eine PN geschickt.B.Z.W.folgt jetzt.LG.
 
peba67  sagt am 08.01.2013
das würde mich auch interessieren......
 
Teqila77  sagt am 08.01.2013
hallo ich hab runde mit hoches profil UBM und sieht schön aber natürlich aus...gern schivcke dir auch bilder lg
 
lola80  sagt am 09.01.2013
seht euch mal diesen link an! ich finde diese seite echt super! da steht genau, welche implantate verwendet wurden, wieviel ml, ob rund od. anatomisch und ob ubm oder übm.
[Link anzeigen]
lg
lola
 
sissi88  sagt am 09.01.2013
ich kann dir auch bilder schicken wenn du magst. meine sehen super krass natürlich aus! wiege auch 59 kg und bin 1,72 m gross und habe 450 cc ubm.
lg
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 09.01.2013
hallo babsi.

runde muessen nicht so unnatuerlich aussehenn, wie sie es sich anscheinend vorstellen und sie haben mittlerweile sicher auch entsprechende bilder bekommen. dennoch machen anatomische eben einen noch sanfteren uebergang/auffuellung im oberen pol, so dass ich sie immer empfehlen wuerde, wenn ihnen ein natuerliches ergebnis besonders wichtig ist. es gibt aerzte, die sich mit anatomischen nicht besonders auskennen oder runde aus kostengruenden bevorzugen, insofern sollten sie sich vielleicht noch ein weiteres mal beraten lassen und vorher abfragen, zu vielwiel % der arzt anatomische implis verwendet. dann koennen sie anahnd der gezeigten bilder entscheiden ob ihnen runde natuerlich genug sind oder ihnen die anatomischen doch nochmal besser gefallen...

mit freundlichen gruessen

dr. wolter berlin/zürich

[Link anzeigen]
 
Babsi1987  sagt am 09.01.2013
Vielen Dank schonmal für die Antworten. Und was ist mit dem Unterschied zwischen den runden Implantaten die mehr oder weniger prall gefüllt sind? Gibt es den oder hab ich das falsch verstanden?
 
Asteria  sagt am 09.01.2013
Ich wollte auch ein natürliches Ergebnis und habe mich daher für die anatomischen Implantate entschieden. Und wie erhofft sieht die Brust nicht künstlich aus. Aber mein PC meinte auch, dass runde Implantate unter dem Brustmuskel ebenfalls ein recht natürliches Ergebnis erzielen, er aber lieber mit anatomischen Implantaten arbeite, da er sie genauer auf den Körper anpassen könne. Runde Implantate bedeuten folglich nicht, dass es operiert aussehen muss. Dennoch bin ich mit meiner Wahl zufrieden ;-)
 
Asteria  sagt am 09.01.2013
Ich wollte auch ein natürliches Ergebnis und habe mich daher für die anatomischen Implantate entschieden. Und wie erhofft sieht die Brust nicht künstlich aus. Aber mein PC meinte auch, dass runde Implantate unter dem Brustmuskel ebenfalls ein recht natürliches Ergebnis erzielen, er aber lieber mit anatomischen Implantaten arbeite, da er sie genauer auf den Körper anpassen könne. Runde Implantate bedeuten folglich nicht, dass es operiert aussehen muss. Dennoch bin ich mit meiner Wahl zufrieden ;-)
 
Babsi1987  sagt am 09.01.2013
Ja es geht mir eigentlich nur um den oberen Teil der Brust und ich denke das runde vielleicht zu sehr hervorstechen. Es kommt wahrscheinlich auch noch sehr auf die Größe des Implantats an...bei mir sollen es eh nur um die 300cc werden, damit müsste B-C ja drin sein, oder :) ?!
 
Asteria  sagt am 09.01.2013
Basierend auf meiner Erfahrung (270 cc) würde ich sagen, dass es auf alle Fälle für ein volles B Körbchen (eher C) reicht ;-) Ich bin zwar nur ein Laie, meine aber, dass hier ein Experte geschrieben hat, 300 cc = mindestens eine Körbchengröße mehr. Freue dich einfach auf deine schönen neuen Brüste und vertraue auch auf deinen PC!
 
Babsi1987  sagt am 09.01.2013
Ja vielen Dank. Werde auf jeden Fall nochmal mit meinem Arzt über Form und Größe sprechen. Schade dass man vorher nicht weiß wie es später aussieht ;)
 
piet  sagt am 09.01.2013
Hallo Babsi,ich habe dir Bilder geschickt.LG.
 
Teqila77  sagt am 09.01.2013
ich hab auch 260ml runde high profile UBM und hab jetzt ein schönes B und sehr natürlich...lg
 
Merrily  sagt am 09.05.2013
Hallo,
ich bin ziemlich nervös. Habe am Dienstag meine OP. Habe nach 8 Jahren starke Kapselfibrose einseitig und lasse Implantate austauschen. Ich hatte 218 ml ÜBM anatomisch und nun werde ich runde, UBM und 270 ml bekommen. Hoffe es ist UBM ein natürliches Ergebnis.

Habe ich irgendwie irgendwo die Möglichkeit ein Foto anschauen zu können? Ich dachte immer, dass UBM unnatürlicher aussieht. Ich bin 49 J. alt. Es wäre fatal, wenn es prall und kugelrund aussehen würde wie bei einer 20jährigen. Gruß Merrily
 
piet  sagt am 09.05.2013
Hallo Merrily,
Ich weiß nicht ob du meine Maße hast,aber ich versucheDir mal zu helfen zwecks Bilder.Ich bin 1,58 und 53kg hatte vor der OP 75A und habe 300ml Txp Extra High Profile rund UBM und trage jetzt 75D.Sie sehen nicht riesig aus und auch nicht aufgesetzt,wenn Du interesse hast kann ich Dir Bilder schicken.Ich bin auch in Deiner Altersklasse.Müsstest mir nur mal hier Deine Mailadresse reinschreiben,denn in der PN funktioniert es nicht richtig ist immer nur ein Wort wirrwar was da ankommt.L.G.
 
mandy77  sagt am 10.05.2013
hallo Merrily
ich hab auch runde ubm 260 ml und könnte dir auch bilder schocken lg
 
sissi88  sagt am 13.05.2013
alarm alarm! denkt bitte daran dass anatomische von oben herunter generell einen sanfteren übergang machen, aber man mit runden die nicht so ein hohes profil haben man das auch erreichen kann uuuuuuund die runden sind weicher!!! ich habe mich ganz bewusst für runde implis entschieden und es sieht super natuerlich aus und die brust ist viel weicher als bei meinen freundinnen die anatomische haben!
anatomische implis sind "formfester"... fragt mal euren pc! ;)
ganz lg
 
Lausch  sagt am 04.03.2015
Hallo, würden Sie mir Ihr Ergebniss auch zu schicken? Möchte gerne volle große Brüste haben. Nun möchte ich nicht das sie aussehen als würden sie hängen, also eher Runde. Jetzt hab ich aber angst das es unnätürlich aussieht. LG
 
Bambibabse  sagt am 06.01.2016
Hallo Zusammen! :)

In zwei Monaten habe ich meinen OP Termin.
Ich habe ein kleines 75a Cup und möchte ein volles B oder kleines bis mittleres C. Mein Arzt macht den Schnitt unter der Brustwarze und verwendet runde Implantate. Er meint dazu, dass anatomische Implantate sich 1. fester bzw nicht so weich wie runde anfühlen würden und 2. dass ich oben an der Brust kein Volumen habe, also das Ergebnis nicht so schön würde. Er zeigte mir auch Bilder mit einer Brust die vorher aussahen wie meine und später mit runden Implanteten super aussahen.

Hat jemand das gleiche getan und kann mir seine Erfahrungen schildern? Und kann mir jemand sagen wie sich die Brust damit dann im Liegen, stehen und nach vorne gebeugt anfühlt und die wie sie dann aussieht?
Ich Moechte dass es sich so natürlich wie eben möglich anfühlt und dass es auch natürlich aussieht und nicht wie aufgepumpt.

Vielen Dank schon mal :)
 
Mila1909  sagt am 06.01.2016
Hallo ich kenne deine Ängste und sorgen mir geht's genauso. Meine op ist am 12.1 und bekomme runde moderat 485cc von Allergan die sollen wohl recht natürlich wirken. PS hab dir eine private Nachricht geschickt
 
Littlelady  sagt am 06.01.2016
Huhu,

Runde Implantate können auch natürlich aussehen. Es kommt immer auf das Profil, die ml Zahl und die Lage an.

Wenn du runde , nicht zu große moderate Implantate unter den Muskel bekommst sieht es sicher natürlich aus. Die runden Implantate sollen weicher sein das stimmt. Dazu kommt, dass Du etwas Volumen im oberen Bereich hättest was bei den anatonischen nicht der Fall ist.

Mit den anatomischen brauchst Du auch nach der OP noch einen Push up BH um ein schönes Dekoltee zu haben , das Problem hast Du mit den runden nicht.

Ich habe auch runde Implantate aber Extra High Profil ( 330ml) und es sieht nicht künstlich aus.

Lg
 
Bambibabse  sagt am 06.01.2016
Hey danke für deine Nachricht :)

Wie sieht es denn aus, wenn der bh dann etwas gefüttert sprich etwas gepusht ist? sieht das Dekolleté dann sehr unnatürlich aus?

LG
 
Littlelady  sagt am 06.01.2016
Schreib Dir eine PN ;)

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?