Youtube
Folgen Sie uns auf  

Mit 230cc Körbchengröße D erreichen?

16 Beiträge - 430 Aufrufe
?
MonMe  fragt am 16.04.2017
Hallo,

ich stelle diese Frage schon das 2. Mal, weil ich leider keine Antwort bekommen habe und dringend euren Rat brauche!

Ich bin 20 Jahre alt und würde gerne eine bv in der Wellnesskliniek in Belgien machen lassen. Ich war bereits dort am 15.02.17 für einen Beratungsgespräch und möchte mich gerne am 26.06.17 operieren lassen, da ich die Schule zuerst bis dahin fertig machen will (Abschlussexamen).

Also, ich bin 1,60m groß und wiege 52 Kg.

Unterbrustumfang: 72 cm
Brustumfang: 82 cm
= 75A oder 70B (hängt vom BH ab)

Ich würde gerne auf ein 70D kommen, nicht nur weil ich große Brüste schön finde sondern auch weil ich starke Komplexe habe und immer extreme Push-up Bh's tragen muss und mich einfach nicht wie eine Frau fühle...

So, im Beratungsgespäch habe ich dem Chirurgen gesagt, dass ich wenigstens ein kleines D haben möchte. Nachdem er mir verschiedene Prothesen zum anprobieren gegeben hat, hat er mir das Implantat (Monobloc) 230cc Extra High Profile empfohlen. Dieses Implantat hat ein Diameter von 10,3cm und eine Projektion von 4,4cm. Ich hatte das Implantat in der Hand doch irgendwie kam es mir so klein/schmal vor... Mein Chirurg hat gemeint damit komme ich auf ein C+, aber ich möchte ein D haben.

Nach dem Beratungsgepräch war ich so unsicher, da ich schon sehr oft gegooglet habe und festgestellt habe, dass die meisten um die 400cc haben um ein D zu erreichen... Am nächsten Tag habe ich Ihn angerufen und gefragt ob ich nicht doch einen größeres Implantat haben könnte. Er meinte am Tag der Op können wir nochmal schauen welche größe ich haben möchte.

Ich bin zwar schlank aber ich glaube nicht, dass ich mit 230cc auf ein kleines D komme. Ich würde eher 380cc nehmen (Diameter:12cm Projektion: 5,2cm)

Was meint ihr? Und haben die Kliniken alle Implatat größen "auf Lager"?

Danke im voraus.
 
kimstrong  sagt am 18.04.2017
Hallo MonMe,

mit 230cc und einem UBU von 72 wirst du trotz deiner Größe nicht auf ein D kommen. Auch ein großes C halte ich für eher unrealistisch.
Bedenke bitte auch immer, dass Silikon-Brüste wesentlich kleiner aussehen als echte.
Möchtest du das es nach D aussieht oder D im B-H steht?
Eine genaue cc Empfehlung ist schwer, da da leider noch viel mehr Faktoren reinspielen. Aber ich würde schon auf mind. 300 gehen.

LG
 
MonMe  sagt am 18.04.2017
Hallo kimstrong,

vielen Danke für deine Antwort!

Also ich möchte schon nachher einen 70D Bh tragen können und es auch ausfüllen.

LG
 
kimstrong  sagt am 19.04.2017
Hallo MonME,

wenn du ein 70D im BH tragen möchtest sei dir bitte bewusst, dass es dann eher kleiner, ca. wie ein mittleres C aussehen wird.
Möchtest du ein optisches D, wird im BH eher ein E oder sogar F stehen :)
 
MonMe  sagt am 19.04.2017
Hallo kimstrong,

ich wusste das nicht...dann doch im Bh ein E, aber das klingt Gigantisch :'D

LG
 
kimstrong  sagt am 20.04.2017
:D Das stimmt, das klingt wirklich extrem.

Ich glaube ich würde an deiner Stelle lieber noch zu 1-2 anderen Ärzten gehen einfach um ein paar Meinungen zu haben.
Bring am besten Bilder mit um dem Arzt deine Vorstellungen zu zeigen. Kannst du ja deinem jetzigen PC auch in einem zweiten Termin zeigen. :)
Mach auf jeden Fall frühzeitig einen 2. Termin bei ihm und sag ihm das du größere Implantate möchtest. Sonst wird er dich sicher nach seinen Vorstellungen operieren und das wird dir ganz sicher nicht passen.
Geh da selbstbewusst rein und sollte er darauf behaaren, ab zu einem anderen PC.

Viele Glück :)
 
kleineWelt  sagt am 20.04.2017
Hallo MonMe,

wir groß deine Brüste dann im Endeffekt werden hängt ganz stark von deiner Ausgangslage und der Implantatform ab!

Ich z.B. hatte eine AL von 70AA, Ubu 70cm, sehr schmaler Oberkörper! Ich habe 265ml/280ml Polytech Opticon Extra High und High reinbekommen und jetzt 10 Wochen Pos OP 70D (Wobei das teilweise auch noch zu klein ist!)
Optisch sind meine Brüste allerdings nur ein C!
Ich benötige aber so eine große Körbchengröße weil die Grundfläche der Implantate breit oval ist. Bei einem kleineren Körbchen würde der Bügel in die Brust stechen.

Und wie kimstrong auch schon sagte, ist es ein gewaltiger Unterschied, ob du ein optisches D oder ein D im BH möchtest!!!

Geh lieber noch zu weiteren Beratungsgesprächen, sonst bist du im nachhinein unglücklich! So eine Entscheidung sollte gut überdacht sein und der PC sollte deinen Wunsch zu 100% verstehen! Denn die endgültige Größe kann eigentlich erst im OP gewählt werden und davon kriegst du dann gar nichts mit =)

Falls du noch fragen hast kanst du mir gern schreiben.

LG
kleineWelt
 
Anne_Boleyn  sagt am 21.04.2017
Ich hatte eine ähnliche Ausgangslage wie du. Ich bin nur etwas größer und schwerer (1,65m, 58kg),aber hatte auch UBU 72 und BU 82.
Ich habe 325cc bekommen und trage jetzt BHs in 70E. Optisch sieht es nackt aber nach einem kleinen C und mit Kleidung wie ein mittleres C aus.
Wenn du wirklich ein optisches D möchtest, würde ich eher über 350cc gehen.
 
DelaleShirin  sagt am 21.04.2017
Hallo
Ich bin wirklich sehr groß also 1,80 und wiege 80 kilo . Möchte ein E Körbchen erreichen. Trage zur zeit mega gepushte 80c BH'S. Aber ich glaube dass ich in Wirklichkeit nur eine B habe. Meine Frage ist was denkt ihr wie viel brauche ich für eine e ? Ich habe bei YouTube 700cc eingegeben. Die Frauen die über ihre Erfahrungen sprechen sind normal gebaut und die oberweite ist nicht so riesig wie es sich anhört . Habe angst dass es mir zu klein wird . Es sollen runde Implantate werden . Habe am 8.5. Einen besprechungstermin im m1 bremen .
 
MonMe  sagt am 22.04.2017
Hallo Anne_Boleyn,

danke für deine Antwort.
Es ist krass wenn man sich vorstellt, ein E zu tragen aber optisch ist es nur ein C. Verwirrt mich total. Ich frag mich wieso das so ist...wieso entspricht es nicht einem E wie es auch sein sollte. Das operierte Brüste kleiner wirken weiß ich jetzt auch.

Ich habe auch angst, dass der Chirurg sagt mehr als 300 cc oder so macht er nicht rein. Aber eigentlich muss der Chirurg ja auf unsere Wünsche eingehen oder nicht?
 
DelaleShirin  sagt am 22.04.2017
Er muss auf die Wünsche eingehen. Die einzigen Probleme könnten sein dass die Haut so viel implantat nicht in eins mit machen kann das heißt man bräuchte im schlimmsten Fall 2 ops mit zeit Abstand. Was ich auch gelesen habe, man sollte die Implantate unter dem brustmuskel setzen . Laut einer Seite im Internet heißt es unter dem brust Muskel sollten nicht mehr als 350cc. Dann habe ich aber trotzdem Videos gesehen in denen manche das doppelte unter dem Muskel hatten.

Habe den Artikel einer Chirurgenpraxis kopiert :
Insbesondere ist zu beachten, dass die Lage hinter dem Muskel die Größe des Implantats begrenzt. Mehr als ca. 300 – 350 ccm Volumen lassen sich in einem Ersteingriff typischerweise nicht unterbringen. Die sonst nötige weitgehende Zerstörung des Muskels muss vermieden werden.

Ich werde zu m1 beauty berlin gehen . Auf deren Facebook Seite sind ganz viele Fotos von den Patienten die sich Lippen aufspritzen lassen haben und auch Brustvergrößerungen. Unter anderen steht dort auch unter wie viele cc das genau waren und welche körbenchen Größe die Patientin vorher hatte. Viele Kommentare wie "das geht doch gar nicht von A auf 800cc " aber es ging wohl doch .
 
DelaleShirin  sagt am 22.04.2017
[Link anzeigen]
Auf dieser Seite sind viele Bilder und unter jedem Kommentar kommentiert die chirurgische Praxis. Viele Fragen werden dort beantwortet
 
Anne_Boleyn  sagt am 22.04.2017
Grundsätzlich muss der Arzt natürlich machen, was du willst. Aber anatomisch sind da natürlich Grenzen gesetzt. Wenn man kleine sehr straffe Brüste hat, passt weniger rein, als wenn etwas Hautüberschuss da ist.
Ich kenne jemanden, der in der ersten OP 480cc unter den Muskel bekommen hat und das war recht problemlos. Sie hatte weder große Schmerzen noch sonst großartig Einschränkungen nach der OP.
Also das immer nur max. 350cc gehen, stimmt auch nicht.
Da braucht es einfach einen guten Arzt, der auf deine Wünsche eingeht, aber auch erkennt wo die Grenzen sind.

Ich würde an deiner Stelle noch bei einem anderen Arzt ein Beratungsgespräch ausmachen, denn die Empfehlung 230cc finde ich etwas befremdlich.
 
MonMe  sagt am 22.04.2017
Danke für den Link ich werde es mir anschauen.

Ich geh dahin und wenn er nicht auf meine Wünsche eingeht, sag ich ihm ganz einfach dass ich mich nur operieren lasse wenn es so wird wie ich es will!

Leider habe ich momentan keine Zeit (Examen, Praktikum) um nochmal dahin zu gehen, die Klinik ist sehr weit weg und in meiner nähe wo ich wohne gibt es keine bekannten oder erfahrenen Ärzte.
 
Mumin  sagt am 28.04.2017
Hallo MonMe,

also ich bin 1,60 m groß und wiege 54 kg

Hatte vorher auch 75A...UBU 75...

Ich wollte auf ein schönes C kommen und habe dann 350 ml anatomische Implantate von Polytech bekommen...moderates Profil.

Bin jetzt 6 Wochen post OP und trage nun in normalen BHs 75D / 80C
Portrait Dr. med. Mark A. Wolter, Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetisch-plastische Chirurgie, Berlin, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
Dr. Wolter  sagt am 30.04.2017
Hallo Anne/momne
Der Arzt muss nicht machen , was sie möchten, sie müssen vor allem aber auch nicht zu einem Arzt gehen, der ihren Wunsch nicht respektiert... Und wenn sie ihn nötigen, Ihnen etwas zuzusagen, dass er mehr rein,acht, kann es trotzdem sein, dass er ihnen nachher sagt, dass es bei der op doch nicht 'möglich' war. Insofern kann ich Ihnen nur raten, sich einen chirurgen zu suchen, der sich gut mit bvs auskennt und Ihnen Bilder von Frauen zeigen kann, die ein Ergebnis haben, wie sie es sich wünschen. Sonst ist es vorprogrammiert, dass sie unzufrieden sind u d eine weitere op brauchen. Und es gehen in wirklich fast allen Fällen deutl mehr als 350g auch bei der ersten op rein-wer etwas anders behauptet, hat mit bvs oder zumindest mit größeren Implis einfach keine Erfahrung...
Mit freundlichen Grüßen

Dr. Wolter Berlin/Zürich

[Link anzeigen]

+49-30-88001855

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?